Jump to content

Whisky - Flüssiges Gold für echte Gentlemen.


AlgeraZF
 Share

Recommended Posts

vor 2 Minuten schrieb AlgeraZF:

Ok dann kommt mir das nur so vor. Wenn ich Videos sehe wo Scotch Whisky getrunken wird, dann sind die gefühlt immer gefärbt. ^^ 

 

Übrigens; um zu sehen, ob ein whisk(e)y gefärbt ist, guckt sich die ganze welt das deutsche etikett an.

Soweit ich weiss, das einzige land, wo es draufstehen muss, wenn zuckercoleur drin ist

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb President Evil:

Übrigens; um zu sehen, ob ein whisk(e)y gefärbt ist, guckt sich die ganze welt das deutsche etikett an.

Soweit ich weiss, das einzige land, wo es draufstehen muss, wenn zuckercoleur drin ist

Ach echt? Hätte gedacht das muss allgemein draufstehen. 
Und bei Bourbon Whiskey ist es wie gesagt allgemein verboten zu färben. 

 

86C49F0D-8653-4956-AF5A-809C21061D6E.jpeg

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten schrieb webrov_:

Weils mir seit gestern keine Ruhe gelassen hat einfach mal bei den Whiskys geschmöckert. Der zumindest teuerste bei unserem Spar-Markt ist ein Kurayoshi 18 Jahre. Kennt den wer von euch? @President Evil oder @AlgeraZF?

Einen Balvenie Doublewood 12 Jahre haben die dort auch, für 47€, mal schauen was der sonst so kostet.

image.thumb.jpeg.706ded89bf416f578ad3f3ace7a17522.jpeg

Getrunken habe ich den jetzt nicht. Ist aber halt typisch japanisch teuer. 
Und das hier ist nichtmal ein Single Malt Whisky. 
Die sind bei 18 Jahren alter preislich nochmal in einer anderen Liga. 
Der Yamazaki 18 Jahre kostet mal locker um die 500-800€ die Flasche. 

Ich habe dieses Jahr den Yamazaki Distillers Reserve im Angebot für 85€ gekauft. Einfach sehr teuer geworden der Whisky aus Japan. 😕 

Der Balvenie Double Wood 12 kostet bei Amazon aktuell 43€. 

Und rechts steht übrigens der Hibiki Japanese Harmony. Der soll sehr gut sein. Ist aber auch kein Single Malt sondern ein Blended. ^^ 

Edited by AlgeraZF

 

86C49F0D-8653-4956-AF5A-809C21061D6E.jpeg

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb webrov_:

Weils mir seit gestern keine Ruhe gelassen hat einfach mal bei den Whiskys geschmöckert. Der zumindest teuerste bei unserem Spar-Markt ist ein Kurayoshi 18 Jahre. Kennt den wer von euch? @President Evil oder @AlgeraZF?

Einen Balvenie Doublewood 12 Jahre haben die dort auch, für 47€, mal schauen was der sonst so kostet.

image.thumb.jpeg.706ded89bf416f578ad3f3ace7a17522.jpeg

Den Japaner kenne ich nicht. 47 dürfte so der normale preis sein für einen Doublewood

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb AlgeraZF:

Getrunken habe ich den jetzt nicht. Ist aber halt typisch japanisch teuer. 
Und das hier ist nichtmal ein Single Malt Whisky. 
Die sind bei 18 Jahren alter preislich nochmal in einer anderen Liga. 
Der Yamazaki 18 Jahre kostet mal locker um die 500-800€ die Flasche. 

Ich habe dieses Jahr den Yamazaki Distillers Reserve im Angebot für 85€ gekauft. Einfach sehr teuer geworden der Whisky aus Japan. 😕 

Der Balvenie Double Wood 12 kostet bei Amazon aktuell 43€. 

Und rechts steht übrigens der Hibiki Japanese Harmony. Der soll sehr gut sein. Ist aber auch kein Single Malt sondern ein Blended. ^^ 

image.thumb.jpeg.93d632a5bc55b260bd5a55e53d1c31de.jpeg

Das sind alle die dort hinter der Vitrine stehen 🤪

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb webrov_:

image.thumb.jpeg.93d632a5bc55b260bd5a55e53d1c31de.jpeg

Das sind alle die dort hinter der Vitrine stehen 🤪

Ich habe von denen bis jetzt nur den Laphroaig 10 Jahre, Highland Park 12 Jahre und den Dalwhinnie 15 Jahre getrunken. 
Sind alle 3 solide aber auch nichts besonderes. 

  • Like 1

 

86C49F0D-8653-4956-AF5A-809C21061D6E.jpeg

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Buzz1991:

Hast Recht, aber ich habe es nun trotzdem in den Thread verschoben. So kann ich wenigstens mal nachlesen, wenn ich wieder eine neue Flasche brauche! :D

Ok super! 👍

Schnapp dir diese besondere Flasche bevor sie nicht mehr erhältlich ist. 😉 

Aber du solltest vielleicht wirklich mal einen guten Blended Whisky ausprobieren. Die meisten enthalten auch etwas Grain Whisky. Dadurch wird der Whisky sehr weich und ölig. Ich denke das ist genau richtig für alle die Whisky normalerweise zu kräftig finden. 

3062C0B2-CB02-45B1-8F9C-EF2B98901B32.jpeg

BE6FFAF5-360A-4E08-90F1-8C68683FF07B.jpeg

  • Thanks 1

 

86C49F0D-8653-4956-AF5A-809C21061D6E.jpeg

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb AlgeraZF:

Ok super! 👍

Schnapp dir diese besondere Flasche bevor sie nicht mehr erhältlich ist. 😉 

Aber du solltest vielleicht wirklich mal einen guten Blended Whisky ausprobieren. Die meisten enthalten auch etwas Grain Whisky. Dadurch wird der Whisky sehr weich und ölig. Ich denke das ist genau richtig für alle die Whisky normalerweise zu kräftig finden. 

3062C0B2-CB02-45B1-8F9C-EF2B98901B32.jpeg

BE6FFAF5-360A-4E08-90F1-8C68683FF07B.jpeg

Das Geld muss man erstmal ausgeben wollen.  Probieren würde ich ihn aber auch gerne mal .

  • Like 1

Geb 15.2.15, 14:08Uhr

Willkommen auf der Welt

:love::love:

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb 3DG:

Das Geld muss man erstmal ausgeben wollen.  Probieren würde ich ihn aber auch gerne mal .

Ich finde als Whisky Liebhaber sollte man sich zum Geburtstag und zu Weihnachten mal eine gute Flasche gönnen. 
Müssen ja nicht gleich mehrere 100€ für eine Flasche sein. 
Halt mal etwas teurer als das was man normalerweise so trinkt. 😉 

 

86C49F0D-8653-4956-AF5A-809C21061D6E.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...