Jump to content

Whisky - Flüssiges Gold für echte Gentlemen.


AlgeraZF
 Share

Recommended Posts

vor 30 Minuten schrieb AlgeraZF:

Sieht man doch. ^^ 

Gefällt mir richtig gut. Hätte ich so nicht erwartet. Finde den sogar besser als den Ardbeg 10 Jahre. 
Der hat nämlich einen leicht bitteren Nachgeschmack und der Laphroaig nicht. Zusätzlich ist der Laphroaig etwas salzig so wie der Talisker The Distillers Edition. 
Richtig guter Whisky! 👍

Danke, guter Mann! :D

  • Like 1

 

BANNER-SAGA-SIGNATUR.jpg.4ad899f1cfe12c4c0b1e93d774f0544e.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb R123Rob:

@President Evil

 

Welchen Whisky kann man denn trinken, ohne das es weh tut im Hals?

Hier mal paar Tipps von meiner Seite. 

Bushmills ist ein toller Irish Whisky. Der ist recht mild und wird auch oft als Frauen Whisky bezeichnet. Je nachdem wie viel Geld du ausgeben möchtest den 10 oder 16 Jährigen. Ich habe mir vorgestern den Bushmills 16 Jahre bestellt. 

Wenn es etwas rauchig sein darf ist der Bowmore 12 Jahre ne gute Wahl. Aktuell für 25€ statt 38€ bei Amazon im Angebot. 

Oder der Auchentoshan 12 Jahre. Buzz1991 gefällt er und Buzz mag auch eher milde Whiskys. Ist auch bei Amazon im Angebot. Glaub 27€ statt 40€. 

16470ABD-52DA-49C5-84F0-06B901A7EA25.jpeg

F3A58421-A820-45FC-A437-FB4420F20EB9.jpeg

2207066B-C0E9-4BAD-B356-212CEE1D955B.jpeg

CC5A7DB9-9525-4D09-83C1-E6F7C55FB0AE.jpeg

Edited by AlgeraZF
  • Like 1
  • Thanks 1

 

86C49F0D-8653-4956-AF5A-809C21061D6E.jpeg

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb AlgeraZF:

Hier mal paar Tipps von meiner Seite. 

Bushmills ist ein toller Irish Whisky. Der ist recht mild und wird auch oft als Frauen Whisky bezeichnet. Je nachdem wie viel Geld du ausgeben möchtest den 10 oder 16 Jährigen. Ich habe mir vorgestern den Bushmills 16 Jahre bestellt. 

Wenn es etwas rauchig sein darf ist der Bowmore 12 Jahre ne gute Wahl. Aktuell für 25€ statt 38€ bei Amazon im Angebot. 

Oder der Auchentoshan 12 Jahre. Buzz1991 gefällt er und Buzz mag auch eher milde Whiskys. Ist auch bei Amazon im Angebot. Glaub 27€ statt 40€. 

16470ABD-52DA-49C5-84F0-06B901A7EA25.jpeg

F3A58421-A820-45FC-A437-FB4420F20EB9.jpeg

2207066B-C0E9-4BAD-B356-212CEE1D955B.jpeg

Krass. Danke. Likes sind ausverkauft. Wird später nachgereicht. 

 

Ich schmeiße all diese Sorten mal auf meine Amazon Liste. 

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

Am 8/16/2021 um 4:00 PM schrieb President Evil:

Balvenie 12 Jahre Double Wood

Wir haben uns übrigens für den entschieden und werden ihn demnächst bestellen.

Andere Sache: Kann jemand hier einen Flachmann empfehlen? Ich fahre im Oktober in den Urlaub und hin und wieder… oder mal für ein Schlückchen im Kino 😁

Edited by jimkirk
Link to comment
Share on other sites

Am 8/22/2021 um 2:06 PM schrieb R123Rob:

Krass. Danke. Likes sind ausverkauft. Wird später nachgereicht. 

 

Ich schmeiße all diese Sorten mal auf meine Amazon Liste. 

Bushmills kann ich auch empfehlen. Sehr sehr angenehmer Tropfen ^^

  • Like 1

 

BANNER-SAGA-SIGNATUR.jpg.4ad899f1cfe12c4c0b1e93d774f0544e.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb jimkirk:

Wir haben uns übrigens für den entschieden und werden ihn demnächst bestellen.

Andere Sache: Kann jemand hier einen Flachmann empfehlen? Ich fahre im Oktober in den Urlaub und hin und wieder… oder mal für ein Schlückchen im Kino 😁

Perfekte Wahl für den ersten Single Malt 👍

Durch die Nachreifung in Oloroso Fässern ist der ziemlich komplex. Das ist selten in dieser Preisklasse. Dazu ist es wohl einer der mildesten Schotten die es gibt. Mir persönlich etwas zu schwach auf der Brust, aber für den Einstieg ideal.

Bei Flachmännern gibt es meines Wissens keine grosse qualitative Unterschiede, ausser der Verarbeitung. Nimm einfach einen der dir gut gefällt. Ist natürlich aber nicht unbedingt die ideale Variante Scotch zu geniessen aber hey, Jeder wie er mag.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe gerne Whisky getrunken, genossen aber ein Gentleman bin ich zu 100 % nicht.

Mit der Marine waren wir in Schottland bei der Königlichen Destillerie ,dessen Whisky war für normal Bürger unverkäuflich. Ich habe so gut wie nie gebettelt in meinen Leben aber da tat ich dieses nach noch einen Glas zum Probieren.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 48 Minuten schrieb Eloy29:

Ich habe gerne Whisky getrunken, genossen aber ein Gentleman bin ich zu 100 % nicht.

Mit der Marine waren wir in Schottland bei der Königlichen Destillerie ,dessen Whisky war für normal Bürger unverkäuflich. Ich habe so gut wie nie gebettelt in meinen Leben aber da tat ich dieses nach noch einen Glas zum Probieren.

Wow da bin ich jetzt etwas neidisch. ^^ 

 

86C49F0D-8653-4956-AF5A-809C21061D6E.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Sehe ich auch so. verstehe ich auch nicht.  
    • Doch? Was?   Mein Kommentar falsch?   Ich weiß nicht worauf du dich bei meinem Post genau beziehst. Könntest du das bisschen detaillierter Erläutern?   Danke
    • Ist so, wobei "nicht mögen" ist immer so eigenartig formuliert. Wenn manche meinen "Boykottieren" halte ich das für eine Trotzreaktion oder ein Unternehmen aufgrund seines Vorgehens ablehnen. Und sich dann deswegen ein Produkt nicht kaufen. Jeder hat seine Präferenzen und bevorzugt ein Produkt aber das bedeutet nicht dass ich das andere nicht mag.   Was hat einen Sony/Microsoft getan - ich meine persönlich - weil man sie nicht mag?   Wenn mir einer plausibel erklärt, dass er aufgrund der Unternehmenspolitik und die Richtung der Strategie dieses Produkt jenes Unternehmens ablehnt - Das lasse ich gelten, sagt alles, ist neutral, nachvollziehbar.   Aber: "ich mag das nicht, weil die kaufen alles weg" oder "ich mag die nicht, weil die machen immer exklusiv" ist bisschen Kindergarten.
    • Doch People Can Fly hat sich mal in einem Brief geäußert und sagte das Square Enix keine Lizenz Gebühren gezahlt hat. Weil das Spiel hinter dem Erwartungen SEs gelegen hat https://www.google.com/amp/s/www.gamereactor.eu/amp/people-can-fly-hasnt-seen-a-royalty-check-from-square-enix-for-outriders/?espv=1 im deutschen Bereich wurde es nicht erwähnt da man schnell den gamepass die Schuld gibt aber Der Publisher zahlt den Entwickler und nicht MS den Entwickler  das Spiel war auf allen Plattformen hinter den Erwartungen. sogar auf Steam sehr oft in den Charts
×
×
  • Create New...