Jump to content

PlayStation Studios


Recommended Posts

vor 3 Minuten schrieb raphurius:

Ist mir durchaus bewusst, hätte einfach eher DK in der Liste gesehen, anstatt Splatoon 👀

Als eines der ältesten Nintendo Marken auf jedenfall 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb consoleplayer:

Sony: Analysten sehen EA, Ubisoft und Take-Two als mögliche Übernahmekandidaten (play3.de)

 

Wenn ich mir eine Erweiterung der PS-Studios aussuchen dürfte, dann wäre es Take-Two.

es ist ja meistens so das du noch drauf zahlst damit die Aktionäre Einwilligen. 

da Sehe ich weder EA und Take2 zumal die beiden firmen eher selber Cash verdienen und abgreifen wollen (fifa oder GTA5 auf die Dritte Gen)

Ubisoft betonte schon öfter nicht verkaufen zu wollen dazu kommen 26 Studios und alle Mitarbeiter wollen anständig bezahlt werden. (Mitarbeiter sind unzufrieden)

Capcom und Square Enix wären tatsächlich die ich mir vorstellen kann.

Sega, CD Project, Techland, IO Interaktive wollen eigenständig bleiben.

IOI hat wohl auch einen 10 Jahres vertrag mit MS abgeschlossen.

Konami hat viel mehr inne als nur Spiele (Versicherungs Unternehmen und Fitness Center)

 

Also wirklich viel bleibt da nicht. 

 

 

  • Like 1

1564220543_SigEldenRing.png.ff95cbc7f7224904825a3b765788bd7a.png.01ffe4cee23fc13d23dae052bea0861c.png

Link to comment
Share on other sites

Wie in den News schon geschrieben habe, Sony wird keinen Publisher übernehmen. Sie werden ihrer Linie treu bleiben und ausgewählte Studios einkaufen die eh schon only PS entwickeln bzw mit denen man schon so dicke ist. Würde Sony aber sein $$$ in bekannte Studios investieren wollen, dann würde ich FromSoft und CD Project nehmen. Beide sollten deutlich günstiger sein als T2 und mit Witcher hätte man die beste RPG IP unter seinem Dach. Mit Bluepoint hätte man gleich ein Studio welches direkt ein Remake zu Witcher 1 und 2 machen könnte (Witcher 1 gab es nur auf PC), während CD sich voll und ganz auf Witcher 4 konzentrieren könnte. Durch den Erfolg der Serie, ist die Nachfrage zum Witcher generell nochmal extrem gestiegen.

Mit FromSoft hättte man das nächste Studio was aktuell auf jeder Plattform gehypet wird. Die Souls Games sind extrem beliebt und für viele war Bloodborne ein Grund sich überhaupt eine Playstation zu kaufen. wenn man nun diese Souls Games only PS hätte....dann würde das die verkäufe nochmals tüchtig ankurbeln. Natürlich wäre ein späterer Release auf PC nicht ausgeschlossen.

Ich finde mit den IP`s hätte man insgesamt ein größeren inpact als es T2 mitsich bringen würde. Ja man hat dort GTA und RdR, aber GTA 6 ist noch in weiter ferne und auch RdR 3 wird noch ewig auf sich warten lassen. R* hat auch viele tote IP`s. Natürlich würde R* Sony gut zu gesicht sttehen, aber hier stimmt einfach das Preis/Leistung Verhältnis nicht

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Nero-Exodus88:

Wie in den News schon geschrieben habe, Sony wird keinen Publisher übernehmen. Sie werden ihrer Linie treu bleiben und ausgewählte Studios einkaufen die eh schon only PS entwickeln bzw mit denen man schon so dicke ist. Würde Sony aber sein $$$ in bekannte Studios investieren wollen, dann würde ich FromSoft und CD Project nehmen. Beide sollten deutlich günstiger sein als T2 und mit Witcher hätte man die beste RPG IP unter seinem Dach. Mit Bluepoint hätte man gleich ein Studio welches direkt ein Remake zu Witcher 1 und 2 machen könnte (Witcher 1 gab es nur auf PC), während CD sich voll und ganz auf Witcher 4 konzentrieren könnte. Durch den Erfolg der Serie, ist die Nachfrage zum Witcher generell nochmal extrem gestiegen.

Mit FromSoft hättte man das nächste Studio was aktuell auf jeder Plattform gehypet wird. Die Souls Games sind extrem beliebt und für viele war Bloodborne ein Grund sich überhaupt eine Playstation zu kaufen. wenn man nun diese Souls Games only PS hätte....dann würde das die verkäufe nochmals tüchtig ankurbeln. Natürlich wäre ein späterer Release auf PC nicht ausgeschlossen.

Ich finde mit den IP`s hätte man insgesamt ein größeren inpact als es T2 mitsich bringen würde. Ja man hat dort GTA und RdR, aber GTA 6 ist noch in weiter ferne und auch RdR 3 wird noch ewig auf sich warten lassen. R* hat auch viele tote IP`s. Natürlich würde R* Sony gut zu gesicht sttehen, aber hier stimmt einfach das Preis/Leistung Verhältnis nicht

Dazu ist zu sagen das so Riesen IP wie GTA, FIFA, BF durch die Online Komponenten nie wirklich exklusiv gehalten werden können da sich der kauf auch auszahlen muss.

Deswegen Glaube ich ja auch an keine COD Exklusivität.

Aber Singleplayer als Exklusive sind schon ein effektiver kauf Grund für eine Konsole..

Ob Kadokawa verkaufen würde ist schwer zu sagen aber CD Projekt wollte nicht verkaufen. die machen ja trotz dem CP2077 massiv Geld. 

Aber sony müsste die IPs auch auf dem PC DayOne bringen 

1564220543_SigEldenRing.png.ff95cbc7f7224904825a3b765788bd7a.png.01ffe4cee23fc13d23dae052bea0861c.png

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb KingChief:

Dazu ist zu sagen das so Riesen IP wie GTA, FIFA, BF durch die Online Komponenten nie wirklich exklusiv gehalten werden können da sich der kauf auch auszahlen muss.

Deswegen Glaube ich ja auch an keine COD Exklusivität.

Aber Singleplayer als Exklusive sind schon ein effektiver kauf Grund für eine Konsole..

Ob Kadokawa verkaufen würde ist schwer zu sagen aber CD Projekt wollte nicht verkaufen. die machen ja trotz dem CP2077 massiv Geld. 

Aber sony müsste die IPs auch auf dem PC DayOne bringen 

Im Grunde alle Publisher und Entwickler Studios für MS und Nintendo/Sony sollen am besten schauen wo sie bleiben. Du bist mir noch einer. :D

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb KingChief:

Dazu ist zu sagen das so Riesen IP wie GTA, FIFA, BF durch die Online Komponenten nie wirklich exklusiv gehalten werden können da sich der kauf auch auszahlen muss.

Deswegen Glaube ich ja auch an keine COD Exklusivität.

Aber Singleplayer als Exklusive sind schon ein effektiver kauf Grund für eine Konsole..

Ob Kadokawa verkaufen würde ist schwer zu sagen aber CD Projekt wollte nicht verkaufen. die machen ja trotz dem CP2077 massiv Geld. 

Aber sony müsste die IPs auch auf dem PC DayOne bringen 

Wahrscheinlich schon , ich sehe EA da so stark vorne weil Sony auf den Schlag sich mit dem erweitern würde, was Sony noch nicht zu bieten hat. Man könnte BF wieder zu einer Mega MP Marke machen , wäre im Sportsektor führend und mit BioWare gebe es da ein Top RPG Studio so man sie wieder stärkt.

Vor allem mit den Titeln könnte man sicherlich auch mit MS verhandeln.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb JumpForrest:

Im Grunde alle Publisher und Entwickler Studios für MS und Nintendo/Sony sollen am besten schauen wo sie bleiben. Du bist mir noch einer. :D

Die westlichen Publisher sind für SONY außer Reichweite, klar könnten sie die Kohle aufbringen. Aber warum so ein Risiko eingehen und sich nen Klotz anbinden?

Er sagte ja selbst dass er die Japanischen wie Square Enix und Capcom bei Sony sieht. SEGA will nicht verkaufen, die haben eine Milliarde von Nexon bekommen. Da ist eine Fusion beider wahrscheinlicher. Und Konami ist halt kompliziert, die machen ihre Kohle mit Pachinko (Casino) Automaten. Dafür benötigen sie halt die IPs…

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Das Problem bei EA, ja die haben einige namenhafte Studios, aber diese sind Seelenlos. Nehmen wir mal DICE, alle Entwiockler die an den guten BF teilen (BF3-4, BC2) mitgearbeitet haben bzw dort verantworlich waren, haben DICE schon lange verlassen. Die akttuellen Entwickler haben keinerlei Ahnung wie ein BF auszusehen hat....Sttichpunkt BF2042. Bei Bioware sieht es ähnlich aus, da sind auch alle kreativen Entwickler die für Werke wie Dragon Age 1, Mass Effect Trilogie, Jade Empire usw verantwortlich waren abgehauen. Wie schon gesagt.....namenhafte Studios nur ohne Seele, da müsste man zusätzlich zum kauf nochmals ordentlich Kohle investieren um die richtigen Entwickler an Bord zu holen. Das ist ein Faß ohne Boden.....einziger Lichtblick dort ist Respawn.

Der Kauf von EA würde die Qualität der Sony Studios nicht verbesseren, sondern nur einfach verdientes Geld (Apex Legends, Fifa, Madden usw)

Zum Thema Konami....die würde ich auch nicht aufkaufen, sondern eher versuchen ihn die Silent Hill und MGS IP abzukaufen..mehr aber auch nicht

Edited by Nero-Exodus88
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...