Jump to content

PlayStation Studios


Recommended Posts

vor 2 Minuten schrieb webrov_:

Verfolge das nicht so intensiv, aber weiß man an was Bend Studios aktuell arbeitet?

Ich bin einer der wenigen der Days Gone ja richtig abfeiert. 

Ich auch!....nein weiß man nicht.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb SpooK:

Also ich hab von 2 Gerüchten gehört ein Spionage Spiel in den 80ern.
Oder ein Sci-Fi Spiel welches am Schluss wirklich wahr ist weiß ich nicht.

Sci Fi da hat gestern Druckmann was gepostet....

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 7 Minuten schrieb SpooK:

Komisch bei Naughty Dog soll das nächste Game Fantasy sein.

Also wenn das gestern von Druckmann Symbol Charakter hat dann ist es verbunden mit Roger Wilco...die drei Spiele hat er da vor sich liegen gehabt.

Fantasy sind Insider Gerüchte mir vollkommen Latte. 

https://twitter.com/Neil_Druckmann/status/1534373470661857280?t=Z5ovziUnW1VU2YHED-1lyg&s=19

Edited by Eloy29
Link to comment
Share on other sites

Ok interessant! Gibts Hinweise auf einen Releastermin? 

Was Naughty Dog betrifft muss halt unbedingt eine neue IP her. So geil deren Spiele sind irgendwie möchte ich doch mal was Neues sehen. 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Sharkz:

Aber gut, Sony hat bestimmt gesehen was andere Firmen im Moment mit MP Titeln / Live Service und battlepass verkäufen einnehmen. Man kann es finden wie man will , der Markt bzw. die Kunden und Verkäufe regeln das was gemacht wird. Und solche Sachen scheinen ja im Moment im trend zu liegen.

Der Haken dabei ist eben das diese ganzen Live-Service und F2P Spiele sich meist durch die Wale und/oder Spiel/Wettsüchtige finanzieren.

Da wird das Spiel dann gezielt unerträglich und Nachteilhaft gestaltet, damit die 1 % da 4 bis 5-stellige Geldbeträge im Monat versenken können.

Und die uninspirierten Massen, welche sich einfach freuen "irgendwas" für lau zu bekommen (kostenloses Entertainment ist ja derzeit stark gefragt!), beten dir dann runter wie toll das ganze doch einfach ist, weil sie sich vernünftige Spiele gar nicht erst leisten können!

Sieht man ja mittlerweile auch perfekt an der Jugend, die kennen ja bald nichts anderes mehr als Free 2 Play und Mobile Games, und denken, dass solche Abzock-Mechaniken vollkommen normal sind.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Danielus:

Der Haken dabei ist eben das diese ganzen Live-Service und F2P Spiele sich meist durch die Wale und/oder Spiel/Wettsüchtige finanzieren.

Da wird das Spiel dann gezielt unerträglich und Nachteilhaft gestaltet, damit die 1 % da 4 bis 5-stellige Geldbeträge im Monat versenken können.

Und die uninspirierten Massen, welche sich einfach freuen "irgendwas" für lau zu bekommen (kostenloses Entertainment ist ja derzeit stark gefragt!), beten dir dann runter wie toll das ganze doch einfach ist, weil sie sich vernünftige Spiele gar nicht erst leisten können!

Sieht man ja mittlerweile auch perfekt an der Jugend, die kennen ja bald nichts anderes mehr als Free 2 Play und Mobile Games, und denken, dass solche Abzock-Mechaniken vollkommen normal sind.

Ist Sony egal, ist Blizzard egal, ist Microsoft egal. Es ist ein Unternehmen. Und solange die Unternehmen im Rahmen der Legalität arbeiten und Gewinne erzielen ist es denen sowas von egal ob sie ein Meme im Internet sind oder von Leuten auf Reddit oder in Foren gehasst werden.

Ist wie mit EA , jeder hasst sie aber anscheinend verkaufen sie jedes Jahr mehrere Millionen Spiele, sonst würde es das Unternehmen nicht mehr geben.

Sony ist ein Unternehmen was mehr auf Qualität setzt ja, aber durch die bungie sicherung denke ich das sie sich auch eher ein Standbein in diesem Live Service segment wünschen. Sie sehen, wie jedes unternehmen, das Geld hinter der Sache, nicht deren Nächstenliebe zu Spielern oder Spielen.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Sharkz:

Ist Sony egal, ist Blizzard egal, ist Microsoft egal. Es ist ein Unternehmen. Und solange die Unternehmen im Rahmen der Legalität arbeiten und Gewinne erzielen ist es denen sowas von egal ob sie ein Meme im Internet sind oder von Leuten auf Reddit oder in Foren gehasst werden.

Ist wie mit EA , jeder hasst sie aber anscheinend verkaufen sie jedes Jahr mehrere Millionen Spiele, sonst würde es das Unternehmen nicht mehr geben.

Sony ist ein Unternehmen was mehr auf Qualität setzt ja, aber durch die bungie sicherung denke ich das sie sich auch eher ein Standbein in diesem Live Service segment wünschen. Sie sehen, wie jedes unternehmen, das Geld hinter der Sache, nicht deren Nächstenliebe zu Spielern oder Spielen.

Außer natürlich das Ganze wird demnächst doch bald für Illegal erklärt, so wie in den Niederlanden und Belgien.

Dann müssen die alle umdenken!

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

@Danielus das wäre das Beste das passieren könnte. mMn fängt das schon bei Pokemon an, solche Spielmechaniken und Spiele gehören verboten auch.

Finde es auch erschreckend was du geschrieben hast über die Jugend und kann das bestätigen, Spiele sollten durch ihre Qualität hervorstechen und bekannt werden, nicht wegen ihrem Süchtigmachenden Inhalten.

 

 

 

Edited by Gunse
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Gunse:

@Danielus das wäre das Beste das passieren könnte. mMn fängt das schon bei Pokemon an, solche Spielmechaniken und Spiele gehören verboten auch.

 

 

 

Ja, dann würde man sich vielleicht auch mal wieder mehr Mühe geben Spiele zu entwickeln, die sich aufgrund guter Erfahrung verkaufen, und nicht durch psychologische Manipulation.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Momentan ist bei mir nicht viel los. Wenn ich nicht zocke, esse, fernsehe oder Sport mache, hänge ich hier auf play3 rum. Dann ist der Tag auch schon durch.
    • Sollte auch kein Abgesang sein, aber das Geld wird eben primär über den Mobile Bereich damit verdient. Tendenz steigend.  Das heißt ja nicht, dass es keine AAA als "Nische" im Heimkonsolenmarkt geben kann. Die Nische muss eben nur groß genug sein / bleiben. Die Zahlen würden mich im Vergleich interessieren, zwischen den erfolgreichen Konsolen JRPG's und den Umsätzen in der Mobile Sparte.
    • FFX wurde ja noch von Square entwickelt. Dann kam der Spirits within Film, der sie fast ruiniert hätte, und es ging mit SquareEnix weiter. FFXII erschien auch 3 Wochen vor dem Release der Playstation 3, was es auch in einige schwierige Lage brachte.
    • Ist mittlerweile freigeschaltet ^^ Ich schätze, manchmal werden Stichproben automatisch vorgenommen?! Oder eins der Wörter hat nen stillen Alarm ausgelöst? Wüsste allerdings nicht welches   Verdammt, ich wurde erkannt... 
    • Seh das ähnlich. FF X war ein Meisterwerk, auch FFXII hat mir persönlich noch gefallen, 13 und 15 waren dann aber klar schwächer, das VII Remake war gut, wenn auch für mich nicht sehr gut und bei XVI bin ich tatsächlich optimistisch, dass das der beste Teil seit FFX werden kann. Mir gefällt das auf mehr Action basierende Kampfsystem und das Setting spricht mich auch an.
×
×
  • Create New...