Jump to content

PS5 - Zwei Fragen zu Headset und VR


ScorpioN
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute,

ich hätte da mal zwei, vielleicht dumme, Fragen:

1. Kann man an einer PS5 zwei Headsets mit Bluetooth USB Dongle betreiben? Also zwei Dongle und zwei Headsets. Oder geht es generell den Ton von der PS5 auf zwei Headsets auszugeben?

2. Ich habe gestern meinen PSVR Camera-Adapter erhalten. Wenn ich nun meine PS5 via HDMI durch die VR-Box schleife, kann ich dann meine Spielinhalte trotzdem ohne Einschränkungen genießen? Also 4K, HDR, etc.

Vielen Dank schon mal :) 

hoffknoff.png

Link to comment
Share on other sites

Hi @ScorpioN,

es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten 😉

  1. Das geht leider nicht. Möglicherweise könnte das klappen, wenn du zwei DualShock 4 bzw. DualSense Wireless Controller mit der Konsole verbindest und mit beiden via 3.5mm Kabel jeweils ein Headset verbindest. Das habe ich selbst aber nicht getestet.
  2. Das kommt drauf an. Hast du die erste oder die zweite Version des PS VR-Headsets (CUH-ZVR1 oder CUH-ZVR2)? Nur letztere bietet eine aktualisierte Prozessoreinheit, welche HDR Passthrough unterstützt. Bei der ersten Version musst du auf HDR Passthrough leider verzichten und ggf. umstecken. Bei beiden Varianten musst du aber in jedem Fall auf jegliche HDMI 2.1 Features (4K 120 Hz, ALLM, VRR) verzichten, da die PS VR Prozessoreinheit(en) maximal HDMI 2.0 unterstützen. In den Systemeinstellungen für die Anzeige wird dir aber sogar konkret angezeigt, was möglich ist und was nicht.

Viele Grüße
Sloan 

Edited by Siridean Sloan
Tippfehler korrigiert/Info ergänzt

Gamer. Geek. Minimalist.

Link to comment
Share on other sites

Am 10/16/2021 um 10:45 AM schrieb Siridean Sloan:

Hi @ScorpioN,

es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten 😉

  1. Das geht leider nicht. Möglicherweise könnte das klappen, wenn du zwei DualShock 4 bzw. DualSense Wireless Controller mit der Konsole verbindest und mit beiden via 3.5mm Kabel jeweils ein Headset verbindest. Das habe ich selbst aber nicht getestet.
  2. Das kommt drauf an. Hast du die erste oder die zweite Version des PS VR-Headsets (CUH-ZVR1 oder CUH-ZVR2)? Nur letztere bietet eine aktualisierte Prozessoreinheit, welche HDR Passthrough unterstützt. Bei der ersten Version musst du auf HDR Passthrough leider verzichten und ggf. umstecken. Bei beiden Varianten musst du aber in jedem Fall auf jegliche HDMI 2.1 Features (4K 120 Hz, ALLM, VRR) verzichten, da die PS VR Prozessoreinheit(en) maximal HDMI 2.0 unterstützen. In den Systemeinstellungen für die Anzeige wird dir aber sogar konkret angezeigt, was möglich ist und was nicht.

Viele Grüße
Sloan 

Vielen lieben Dank für die Antworten.

Werde das mit den Headsets am Controller mal testen.

Habe die zweite Version der PSVR. Aber bei diesen Einschränkungen werde ich wohl meine PS4 Pro wieder aufbauen.

hoffknoff.png

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Hallo liebe Leute!

Mal ein Update zu meiner gestellten Frage bezüglich der Headsets!

Am 10/16/2021 um 10:45 AM schrieb Siridean Sloan:

Hi @ScorpioN,

es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten 😉

  1. Das geht leider nicht. Möglicherweise könnte das klappen, wenn du zwei DualShock 4 bzw. DualSense Wireless Controller mit der Konsole verbindest und mit beiden via 3.5mm Kabel jeweils ein Headset verbindest. Das habe ich selbst aber nicht getestet.
  2. Das kommt drauf an. Hast du die erste oder die zweite Version des PS VR-Headsets (CUH-ZVR1 oder CUH-ZVR2)? Nur letztere bietet eine aktualisierte Prozessoreinheit, welche HDR Passthrough unterstützt. Bei der ersten Version musst du auf HDR Passthrough leider verzichten und ggf. umstecken. Bei beiden Varianten musst du aber in jedem Fall auf jegliche HDMI 2.1 Features (4K 120 Hz, ALLM, VRR) verzichten, da die PS VR Prozessoreinheit(en) maximal HDMI 2.0 unterstützen. In den Systemeinstellungen für die Anzeige wird dir aber sogar konkret angezeigt, was möglich ist und was nicht.

Viele Grüße
Sloan 

Es ist sehr wohl möglich zwei USB Headsets zu betreiben!

Ich habe es eben getestet :) 

Headset 1: Sony Pulse3D inkl. Dongle

Headset 2: Turtle Beach Stealth 600 inkl. Dongle

Es werden beide Headsets erkannt. Headset 1 wird dann Spieler 1 zugeordnet und Headset 2 dann Spieler 2 bzw. einem Gastspieler.

Mir geht's einfach um folgendes: wir haben im September Nachwuchs bekommen und das kleine Würmchen schläft direkt Nebenan im Schlafzimmer. Natürlich möchte ich mit meiner Frau aber auch hin und wieder einen Film schauen. Da wir meine Teufel Surround Anlage nicht nutzen können (da zu laut) aber auch nicht auf guten Sound verzichten wollen musste nun eine Lösung her. Über die o.g. Konstellation funktioniert es nun tadellos und man hat weder die Controller als auf der Couch liegen, noch die störende Verkabelung der Headsets.

Vielleicht konnte ich ja zukünftigen Eltern damit helfen :) 

Alle hier im Forum die Kinder haben werden das wohl nachvollziehen können :D 

hoffknoff.png

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...