Jump to content

News Kommentarbereich


 Share

Recommended Posts

vor 1 Stunde schrieb consoleplayer:

Knoblauch ist ein Paradebeispiel für einen PS Hardliner. Hass gegenüber Xbox ist ein Muss. Die kleinste positive Nachricht gegenüber Xbox reicht aus, um seine Xbox-Hasstiraden bzw. Trollerei auszulösen. Da könnte ich jede Menge Screenshots reinstellen. Richtig erschreckend, wie viel Hass in ihm steckt.

Solchen Usern würde mal eine Verwarnung gut tun.

Ich bin froh, dass es hier im Forum sachlicher zugeht und normale Knoversationen möglich sind. Wie Gurgol geschrieben hat, kann man hier im Forum auf die meisten User stolz sein, die trotz dieser Übernahme sich normal unterhalten haben.👏

 

Banner.jpg.1b02616639b3c99e8357351d6d3ddcfd.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb AlgeraZF:

Die Newsseite ist immer sehr unterhaltsam. 
Da werfe ich gerne mal ne Granate in die Runde und gehe dann in Deckung. Immer wieder lustig! 🤓

Feier ich, auch wenn es creepy ist, wie ein paar Leute dich da teilweise danach angehen 😂

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb Frag Sabbath:

Feier ich, auch wenn es creepy ist, wie ein paar Leute dich da teilweise danach angehen 😂

Sind halt Sony Fanboys. Sie meinen es ja nicht böse. 

Wenn Sony mit Preiserhöhungen oder Seitenplatten für 55€ um die Ecke kommt, dann werden die trotzdem noch feucht. 😉 

  • Haha 1

 

86C49F0D-8653-4956-AF5A-809C21061D6E.jpeg

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb Frag Sabbath:

Feier ich, auch wenn es creepy ist, wie ein paar Leute dich da teilweise danach angehen 😂

Das liegt aber auch daran das man nur in den News hängt.

 

im Forum ist das alles deutlich entspannter da darf man auch mal Witze untereinander machen ohne das einer sich angegriffen fühlt.

@jps118 macht alles mit der priese Humor und nimmt man dann auch nicht ernst.


Aber es gibt manchmal ein paar Ausreißer die es dann drauf anlegen zu provozieren.

1564220543_SigEldenRing.png.ff95cbc7f7224904825a3b765788bd7a.png.01ffe4cee23fc13d23dae052bea0861c.png

Link to comment
Share on other sites

Am 1/21/2022 um 7:46 PM schrieb KingChief:

Hallo alle mit einander und das Play3 Team.

Normalerweise würde ich das nicht tun aber aktuelle Ereignisse drängen mich dazu.

Ein paar Anmerkungen: 

PLAY3.DE ist vorrangig eine Plattform, die PlayStation-relevante Themen behandelt. Da die Branche mittlerweile nicht mehr uneingeschränkt voneinander abgegrenzt werden kann, ist eine klare Trennung nicht immer möglich, da die Aktivitäten der anderen Konsolenhersteller große Einflüsse auf die gesamte Branche haben. Daher sind auf PLAY3.DE hin und wieder auch PlayStation-fremde Themen zu lesen.

Darüber hinaus haben wir kürzlich auf der Startseite einen Bereich für Themen eingerichtet, die nicht per se etwas mit PlayStation zu tun haben. Dort streuen wir hin und wieder ein paar News ein, die wir interessant finden. Unabhängig davon ist PLAY3.DE aber eine Plattform, auf der sich PlayStation-Spieler wohlfühlen sollen. 

Allerdings ist zu beobachten, dass sich hier immer mehr Xbox-Spieler registrieren und Missionierungsversuche starten. Großteils filtere ich sie heraus. Solange die Diskussionen sachlich, nicht zu trollig oder ausufernd missionarisch sind, schreite ich hingegen nicht ein, da durchaus interessante Gespräche zustande kommen können. Ebenfalls gibt es hier etliche Spieler, die mehrere Konsolen besitzen. 

Wenn nun aber Xbox-Fans (und auch Fanboys) den Kommentarbereich bevölkern und PlayStation-Spielern ihre persönliche Sicht auf die Dinge aufdrängen möchten, dann kann ich durchaus verstehen, dass der eine oder andere PlayStation-Spieler genervt reagiert. Versuche mal, als Fleischliebhaber eine Gruppe von Veganern zu infiltrieren. Und zu den Usern mit missionarischen Absichten zähle ich auch dich. 

Wir wissen beide, dass du hier auf PLAY3.DE eine unschöne Vergangenheit hast und es von mir mehr als nur wohlwollend war, deinen aktuellen Account aktiv zu lassen. Ähnlich ist es bei Consoleplayer. Ich bin offen für alle Ansichten, aber übertreibt es nicht. Und vor allem beschwert euch nicht, wenn sich PlayStation-Spieler nicht von euren Ansichten überzeugen lassen. 

  • Like 7
  • Thanks 4
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb KingChief:

Hallo alle mit einander und das Play3 Team.

Normalerweise würde ich das nicht tun aber aktuelle Ereignisse drängen mich dazu.

Ich bin gerne hier Aktiv egal ob unter den News oder im Forum.

Ich habe hier gegen niemanden was, ich versuche Meinungen zu akzeptieren, verstehen und nachzuvollziehen.

Ich versuche auch meinen Standpunkt sachlich und verständlich dazulegen, damit man einen ordentlichen Diskurs führen kann.

Wie einige hier bin auch ich eher Multikonsolen Spieler ich genieße die Vorzüge aller Hersteller. 

Nun kommen wir zu dem was ich gerne loswerden würde. Aktuell sind einige Leute hier die sich benehmen alls dürften sie alles.

Ich weiß das hier ist eine Playstation News Seite, aber die letzte zeit sind hier dinge vorgefallen die ich gerne mal ansprechen würde.

Dazu verweise ich gerne auf die Richtlinien die jeder von uns Angenommen hat

"Durch Nutzung dieses Dienstes erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Du diese Webseite nicht dazu verwendest, wissentlich falsches und/oder verleumderisches, ungenaues, beleidigendes, vulgäres, hasserfülltes, belästigendes, obszönes, gotteslästerliches, sexuell orientiertes, bedrohliches, die Privatsphäre einer Person verletzendes oder anderweitig gegen ein Gesetz verstoßendes Material zu veröffentlichen." Quelle Play3

Es gibt News die kommen mit einer Hohen Kommentar dichte einher, daher wird jeder der eine andere Meinung hat schnell mal als Xbots, Grüner, betitelt oder ihnen unterstellt sie seien ein zweit Account oder ähnliches, zählt unter Belästigung

Über Firmen, Deren CEOs, Mitarbeiter herzuziehen ist laut Definition Hassreden und somit gegen die Richtlinien .

jeder der sachlich seine Meinung äußert sollte willkommen sein und jeder der hier kommentiert sollte ein wenig Verständnis für die Meinung eines anderen haben.

Ähnlich wird mir unterstellt das wenn ich den kauf von MS an Bethesda oder A/B nicht Kritisiere wäre ich ein Fanboy und will das andere unternehmen schaden nehmen. (in dem fall war mein Argument die Firmen wollten verkaufen das muss man akzeptieren)

Genau so das Spekulieren was Passiert als nächstes oder Wer kann wen kaufen. Sagt man das Bei Microsoft Möglichkeiten sind wo sie zuschlagen können ist man ein Fanboy. es sind Spekulationen  ich sage nicht Yay MS muss alles kaufen damit Sony pleite geht das ist nie meine Intention und wer mich ein wenig kennt weiß das ich im Forum in beiden Bereichen sehr aktiv bin.

Wenn man eine andere Meinung hat und man kein Argument auf der Gegenseite hat Meldet man die Kommentare so lange bis die Leute nicht mehr kommentieren können. 

Das ist missbrauch der Melde Funktion.

Man darf Sachen schlecht finden und auch vielleicht eine Meinung nicht gut finden aber andere unter Posts mit Hetze schlecht machen ist ebenso gegen die Richtlinien.

Oft ziehen hier einige die aussage "aber auf der Seite XY ist es schlimmer oder ähnliches" das diese Kommentare am meisten dem Play3 Team und den Leuten im Forum schadet wird ignoriert. hier gibt es sehr nette Leute aber nach außen heißt es alle hier wäre toxisch.

Scherze kann man machen bin ich auch dabei (Meme Thread) aber dauerhaftes sticheln in bestimmten Threads oder News sind belästigend und diese Leute lernen es auch nicht.

Ein gutes bei spiel ist das @consoleplayer und Ich immer von einigen hier als ein und die selbe Person abgestempelt werden und das auch immer und überall verbreitet wird  sobald ich kommentiere

Dadurch wurde ich auch angeschrieben und ganz nett gefragt ob es stimmt.

Nur blöd ist das Console aus Österreich kommt und ich komme aus NRW 

Das zählt für mich unter belästigende sowie verleumderische  Aussagen.

 

MrX.thumb.jpg.6a3d134bec929cf3242593ecdfa07ab3.jpg

 

Sowas Passiert mittlerweile immer öfter.

 

Also zum Abschluss muss ich sagen klar es kommen Trolle hier her um Stress zu schieben aber genau so wird hier gegen Aktive User mit massiver verbaler Gewalt vorgegangen das man immer nur noch das selbe liest und sich gefühlt keiner mehr richtig äußern kann ohne direkt angegriffen zu werden.

 

Vielleicht mache ich mich unbeliebt aber das musste raus.

 

LG euer Chief :herz:

Huhu :) ganz allgemein, jeder sollte jeden ein Mindestmaß an Respekt entgegenbringen. Punkt :)

Unterstellungen das jemand zwei Accounts nutzt oder so sind sinnfrei, man kann vermuten, aber vermuten ist nicht wissen.... Eine Vorverurteilung finde ich immer kritisch, denn schnell hat man unschuldige Kollateralschäden angerichtet..

Auch wird hier oft kritisiert das man kein richtiger Gamer/Fan ist wenn man dies und jenes so oder so sieht... Beispiel im GamePass Thread...

Ich schrieb dazu Mal folgendes:

Hallo Leute, ich möchte mich gerne mal zu der Game Pass Thematik allgemein äußern.

Ich finde Game Pass und PS now eigentlich vollkommen in Ordnung. Es sind halt streaming Angebote, sowas ähnliches wie Netflix und Co für video.

Ich habe schon des öfteren gelesen dass manche Menschen sagen das Game Pass nutze oder PS now Nutzer keine richtigen Spieler wären..

Die Frage ist wie definiert man denn einen richtigen Spieler ?

Ein Spieler ist doch jemand der gerne videospiele spielt. Oder etwa nicht ? Eine andere Definition gibt es doch gar nicht 

Ich persönlich kaufe zwar am liebsten immer noch die Spiele physikalisch also auf echten Discs, aber ich kann durchaus Leute verstehen die sagen ich kaufe nur noch digital, weil ich nicht viel Platz habe, oder dass manche Menschen sich sogar vom digitalen kaufen verabschiedet haben und sich nur noch auf videospiel streaming konzentrieren..

Dass manche Menschen sich dazu entscheiden kann ich sogar nachvollziehen, ich muss keinerlei Spiele kaufen, weder digital noch physikalisch, ich muss lediglich monatlich einen bestimmten Betrag überweisen, und dafür kann ich extrem viele Spiele jederzeit ondemand spielen.

Der Haken dabei ist natürlich dass ich immer eine internetverbindung haben muss im Prinzip..

Ich denke es sollte jedem selbst überlassen welchen spiele Weg er einschlägt..

Es ist legitim spiele nur physikalisch zu kaufen, genauso wie es legitim ist, spiele nur noch digital zu erwerben oder ganz auf das kaufen zu verzichten und nur noch streaming Spiele zu zocken..

Und es gibt genug Leute die alles drei zeitgleich machen. Hier und da wird ein Spiel als disc gekauft, hier und da wird ein Spiel digital erworben, und manche Sachen werden einfach im streaming gezockt..

Für mich sind das dennoch alles echte Spieler, und ich finde es schade wenn ich manchmal erleben muss wie andere Gamer andere videospieler runtermachen aus nichtigen Gründen...

Diese Konflikte sind für mich genauso unnötig wie diese sogenannten Konsolen kriege welche Konsolen besser sind, egal Ob jetzt Xbox, Playstation oder Nintendo und so weiter..

Auch hier gilt ja dass jeder seine speziellen Vorlieben hat.

Die einen mögen Microsoft exklusivspiele lieber, die anderen mögen lieber die Playstation exklusivtitel lieber, und wiederum andere möchten lieber die klassischen Nintendo Spiele, da sie vor allen Dingen auch Kinder und wenig Spieler ansprechen. Und dann gibt es die die am besten eine Xbox als auch eine Playstation haben oder vielleicht sogar noch zusätzlich eine Nintendo Konsole.

Außerdem ist Grafik nicht immer alles..

Viel entscheidender ist manchmal auch das Gameplay und die Story.

Das nur mal nebenbei bemerkt 😉

Denn eines haben wir doch alle gemeinsam, egal welches Konsolen darauf wir bevorzugen, oder ob wir streaming Spielen nutzen, digital kaufen oder physikalische spiele erwerben.

Wir wollen doch alle Spaß am spielen haben und uns am besten hier im Forum untereinander austauschen über die Spiele.

Seht ihr das auch so ?

Ich jedenfalls schon, drum sage ich mal ganz naiv, lasst uns alle eine gruppenumarmung machen und gemeinsam Spaß am spielen haben, egal wie er an seine Spiele kommt..

ganz liebe Grüße

Ps' oder man lässt das Spielen ganz und konzentriert sich mal auf andere wichtige Dinge im Leben. Denn manche Menschen die förmlich Kriege vom Zaun brechen wer jetzt ein richtiger Gamer ist oder nicht, vergisst vielleicht ganz dass es auch noch wichtigeres im Leben gibt. 

Also sollte man am besten den Ball flach halten und schön entspannt die Dinge (gerne auch videospiele) genießen 

---------

das sagte ich einst dazu, aber ich ergänze:

Hier wurde jemand kiritisiert weil er sagte, das wenn Firmen an Microsoft verkaufen wollen, dass ihr gutes Recht ist..

Und rein sachlich betrachtet ist das auch so, schließlich leben wir in einem kapitalistischen System.. da läuft das nun mal so dass die größeren Konzerne die kleineren Spiele Schmieden kaufen und so weiter.. 

Ob man das gut findet oder nicht ist dabei vollkommen weil hingestellt erstmal..

Solange es möglich ist werden Firmen sowas machen.. das ist einfach der Lauf der Dinge in einer kapitalistischen Welt..

Dann müsste man schon die systemfrage stellen und alles auf den Kopf stellen.. 

Aber solange alles so ist wie es ist, brauchen wir uns nicht zu wundern dass eine Firma ihr gutes Recht nutzt andere Firmen aufzukaufen und so weiter...

Schließlich läuft es im Kapitalismus immer darauf hinaus eine monopolstellung zu bekommen und seine Macht zu stärken..

Egal ob es sinnvoll ist oder nicht..

Kapitalismus stellt ja nicht die Frage nach Sinn oder nicht Sinn, sondern nur nach den größten Profit...

Grundsätzlich stimme ich zu, wenn ich es jetzt einfach mal werde frei formuliere, dass es den Firmen selbst überlassen ist ob sie Dinge verkaufen oder ankaufen.. 

Solange es gültiges Recht ist müssen wir dann da mitnehmen.

Moralisch stehe ich zu solchen Dingen ganz anders..

Da wäre ich lieber einer der sagen würde: 

Die großen Firmen sollten sich alle zusammen tun und die beste Konsole der Welt produzieren ohne diesen sinnlosen konkurrenzkampf..

Tja das kann man jetzt auf alles beziehen nicht nur auf Konsolen 😉

Und ich weiß dass es jetzt naive Träumerei, das wird es nie geben..

Trotzdem würde ich mir eine Welt wünschen in dem es nicht nur darum geht immer nur das Kapital zu erhöhen..

Und generell möchte ich zu diesen eingangs Posting sagen:

Wir sollten uns alle ein wenig mehr lieb haben, die Welt ist schon schrecklich genug... Mit all ihren Konflikten...

Andere Meinung sollten akzeptiert werden und nicht gleich wieder gemacht werden, und vor allem trifft es oft Menschen die nicht nach dem Mainstream Leben, sondern individueller Natur sind...

leben und leben lassen :)

cool oder ?

gaaaanz liebe Grüße an alle...

...und habt euch Mal lieb :)

 

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe erstmal die Definition von „was ein richtiger Gamer ist“ gegoogelt.

Muss man auch erstmal bringen. 💁🏽

Edited by Saleen
  • Haha 1

Playstation & PC Gamer 

Setup - X570 Mainboard/AMD Ryzen 7 5800X/Trident Z Neo 32GB/ RTX 3080 Aorus Xtreme/AiO Wasserkühlung Lian Li 240

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Foozer:

Ein paar Anmerkungen: 

PLAY3.DE ist vorrangig eine Plattform, die PlayStation-relevante Themen behandelt. Da die Branche mittlerweile nicht mehr uneingeschränkt voneinander abgegrenzt werden kann, ist eine klare Trennung nicht immer möglich, da die Aktivitäten der anderen Konsolenhersteller große Einflüsse auf die gesamte Branche haben. Daher sind auf PLAY3.DE hin und wieder auch PlayStation-fremde Themen zu lesen.

Darüber hinaus haben wir kürzlich auf der Startseite einen Bereich für Themen eingerichtet, die nicht per se etwas mit PlayStation zu tun haben. Dort streuen wir hin und wieder ein paar News ein, die wir interessant finden. Unabhängig davon ist PLAY3.DE aber eine Plattform, auf der sich PlayStation-Spieler wohlfühlen sollen. 

Allerdings ist zu beobachten, dass sich hier immer mehr Xbox-Spieler registrieren und Missionierungsversuche starten. Großteils filtere ich sie heraus. Solange die Diskussionen sachlich, nicht zu trollig oder ausufernd missionarisch sind, schreite ich hingegen nicht ein, da durchaus interessante Gespräche zustande kommen können. Ebenfalls gibt es hier etliche Spieler, die mehrere Konsolen besitzen. 

Wenn nun aber Xbox-Fans (und auch Fanboys) den Kommentarbereich bevölkern und PlayStation-Spielern ihre persönliche Sicht auf die Dinge aufdrängen möchten, dann kann ich durchaus verstehen, dass der eine oder andere PlayStation-Spieler genervt reagiert. Versuche mal, als Fleischliebhaber eine Gruppe von Veganern zu infiltrieren. Und zu den Usern mit missionarischen Absichten zähle ich auch dich. 

Wir wissen beide, dass du hier auf PLAY3.DE eine unschöne Vergangenheit hast und es von mir mehr als nur wohlwollend war, deinen aktuellen Account aktiv zu lassen. Ähnlich ist es bei Consoleplayer. Ich bin offen für alle Ansichten, aber übertreibt es nicht. Und vor allem beschwert euch nicht, wenn sich PlayStation-Spieler nicht von euren Ansichten überzeugen lassen. 

King.jpg.d9e6021d8faca2160f284dcc1ecfc476.jpg

Der Babo hat geredet :)

 

9de7f848d947bbab9eda143ba05efcc2--stahl.jpg

  • Like 1
  • Haha 4

Banner.jpg.1b02616639b3c99e8357351d6d3ddcfd.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Foozer:

Ein paar Anmerkungen: 

PLAY3.DE ist vorrangig eine Plattform, die PlayStation-relevante Themen behandelt. Da die Branche mittlerweile nicht mehr uneingeschränkt voneinander abgegrenzt werden kann, ist eine klare Trennung nicht immer möglich, da die Aktivitäten der anderen Konsolenhersteller große Einflüsse auf die gesamte Branche haben. Daher sind auf PLAY3.DE hin und wieder auch PlayStation-fremde Themen zu lesen.

Darüber hinaus haben wir kürzlich auf der Startseite einen Bereich für Themen eingerichtet, die nicht per se etwas mit PlayStation zu tun haben. Dort streuen wir hin und wieder ein paar News ein, die wir interessant finden. Unabhängig davon ist PLAY3.DE aber eine Plattform, auf der sich PlayStation-Spieler wohlfühlen sollen. 

Allerdings ist zu beobachten, dass sich hier immer mehr Xbox-Spieler registrieren und Missionierungsversuche starten. Großteils filtere ich sie heraus. Solange die Diskussionen sachlich, nicht zu trollig oder ausufernd missionarisch sind, schreite ich hingegen nicht ein, da durchaus interessante Gespräche zustande kommen können. Ebenfalls gibt es hier etliche Spieler, die mehrere Konsolen besitzen. 

Wenn nun aber Xbox-Fans (und auch Fanboys) den Kommentarbereich bevölkern und PlayStation-Spielern ihre persönliche Sicht auf die Dinge aufdrängen möchten, dann kann ich durchaus verstehen, dass der eine oder andere PlayStation-Spieler genervt reagiert. Versuche mal, als Fleischliebhaber eine Gruppe von Veganern zu infiltrieren. Und zu den Usern mit missionarischen Absichten zähle ich auch dich. 

Wir wissen beide, dass du hier auf PLAY3.DE eine unschöne Vergangenheit hast und es von mir mehr als nur wohlwollend war, deinen aktuellen Account aktiv zu lassen. Ähnlich ist es bei Consoleplayer. Ich bin offen für alle Ansichten, aber übertreibt es nicht. Und vor allem beschwert euch nicht, wenn sich PlayStation-Spieler nicht von euren Ansichten überzeugen lassen. 

King.jpg.d9e6021d8faca2160f284dcc1ecfc476.jpg

Das Weiss ich sehe zu schätzen des wegen versuche ich so gut es geht sachlich zu bleiben. 

Im Forum ist es auch echt gemütlich man darf sogar auch mal etwas mehr Partei ergreifen.

In den News wird man gemeuchelt.

Danke für dein Vertrauen. 👏🙂

1564220543_SigEldenRing.png.ff95cbc7f7224904825a3b765788bd7a.png.01ffe4cee23fc13d23dae052bea0861c.png

Link to comment
Share on other sites

leben und leben lassen. playstation ist ne action adventure konsole. xbox mehr westlich geprägt in form von shooter und ähnlichem. switch ist ne , mehr oder weniger, kindliche konsole mit mehr games für kinder. (was nicht heißt, dass erwachsene keinen spaß haben können) je nach gusto die eine oder andere, oder alle drei. dann ist doch alles gut. ich hab mich für sony entschieden. peace. 

Edited by Grinder1979
  • Like 8

image.png.a3dacd943fd99e93840a9a2577898736.png

 

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer locked this topic
Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...