Jump to content

SEGA exits Arcarde Business!


Firion
 Share

Recommended Posts

Eine Ära geht zu Ende und SEGA beschließt offiziell aus dem Arcarde Business auszusteigen. Nach mehr als 50 Jahren wird SEGA, all seine verbleibenden  Anteile am Arcade veräußern an Genda Inc.

image.thumb.jpeg.f2ee81cebca47e74aa399fb47a73b111.jpeg

Im Jahr 2020 erkannte Sega , dass es massive Probleme gab und beschloss seine Verluste zu reduzieren und verkaufte mehr als 85% seiner Anteile an seinem Arcade-Geschäft an Genda Inc. Es scheint, das Sega nicht positiv über Arcarde Business gestimmt war, dass  es in absehbarer Zeit wieder besser wird und haben nun beschlossen, ihre verbleibenden 14,9% der Aktien an Genda Inc. zu verkaufen.

image.thumb.jpeg.890184e2530969a75fe36e555927cf4e.jpeg
 

Die Frage die sich mir stellt wie nun SEGA weiter operieren wird? Werden sie sich nur noch auf Entertainment  (Videospiele, Anime und Filme) konzentrieren oder schließen sich mit jemanden zusammen?

Ich könnte das als eine Chance für SONY sehen hier einen guten Publisher unter seine Fittiche zu bekommen. 

 


Quelle

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb Anogia :

Eine Ära geht zu Ende und SEGA beschließt offiziell aus dem Arcarde Business auszusteigen. Nach mehr als 50 Jahren wird SEGA, all seine verbleibenden  Anteile am Arcade veräußern an Genda Inc.

image.thumb.jpeg.f2ee81cebca47e74aa399fb47a73b111.jpeg

Im Jahr 2020 erkannte Sega , dass es massive Probleme gab und beschloss seine Verluste zu reduzieren und verkaufte mehr als 85% seiner Anteile an seinem Arcade-Geschäft an Genda Inc. Es scheint, das Sega nicht positiv über Arcarde Business gestimmt war, dass  es in absehbarer Zeit wieder besser wird und haben nun beschlossen, ihre verbleibenden 14,9% der Aktien an Genda Inc. zu verkaufen.

image.thumb.jpeg.890184e2530969a75fe36e555927cf4e.jpeg
 

Die Frage die sich mir stellt wie nun SEGA weiter operieren wird? Werden sie sich nur noch auf Entertainment  (Videospiele, Anime und Filme) konzentrieren oder schließen sich mit jemanden zusammen?

Ich könnte das als eine Chance für SONY sehen hier einen guten Publisher unter seine Fittiche zu bekommen. 

 


Quelle

Sega wird weiter in Games, Animes und Filme setzten.

2021 hat Sega öffentlich gesagt sie möchten nicht verkaufen.

sie möchten Ihr Ding machen.

sind zeitgleich mit Ms eine Azure Partnerschaft für ein „Super Game“ eingegangen das wohl Multiplattform sein soll.

ich denke wenn sie im Gaming minus schreiben werden sie verkaufen aber aktuell soll es recht gut laufen.

 

1564220543_SigEldenRing.png.ff95cbc7f7224904825a3b765788bd7a.png.01ffe4cee23fc13d23dae052bea0861c.png

Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb KingChief:

Sega wird weiter in Games, Animes und Filme setzten.

2021 hat Sega öffentlich gesagt sie möchten nicht verkaufen.

sie möchten Ihr Ding machen.

sind zeitgleich mit Ms eine Azure Partnerschaft für ein „Super Game“ eingegangen das wohl Multiplattform sein soll.

ich denke wenn sie im Gaming minus schreiben werden sie verkaufen aber aktuell soll es recht gut laufen.

 

Das mit dem Spiel ist mir schon bekannt gewesen, hier geht primär nur um technische Ressourcen zu nutzen. Ist ja dasselbe mit SONY, auch die nutzen Azure für ihr Cloud Gaming. Hat also keine größere Bedeutung bei beiden.

Das es SEGA momentan gut geht durch die Investitionsspritze von Nexon, ist klar.

Nur ändert es sich komplett nun da man mit dem Arkade-Geschäft aufhören tut. Es wäre halt ne Möglichkeit für SONY jetzt da zuzuschlagen. Ob es so oder so kommt ist natürlich die andere Frage und eben Spekulation.

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Anogia :

Das mit dem Spiel ist mir schon bekannt gewesen, hier geht primär nur um technische Ressourcen zu nutzen. Ist ja dasselbe mit SONY, auch die nutzen Azure für ihr Cloud Gaming. Hat also keine größere Bedeutung bei beiden.

Das es SEGA momentan gut geht durch die Investitionsspritze von Nexon, ist klar.

Nur ändert es sich komplett nun da man mit dem Arkade-Geschäft aufhören tut. Es wäre halt ne Möglichkeit für SONY jetzt da zuzuschlagen. Ob es so oder so kommt ist natürlich die andere Frage und eben Spekulation.

Naja wenn die Arcade Sparte nur minus fährt ist es besser das zu verkaufen/abzustoßen oder einzustellen wie Sony das mit der Vaio(Notebook) Sparte.

Ich denke nicht das Sega für sony Denn Erfolg bringt. Das Problem ist auch das die Japanischen Studios hauptsächlich auf PS setzten bedarf es sogar keinem Kauf weil sie ja eh dort primär verkaufen und MS in Japan keinen Kauf Chancen hat. 
 

und wenn würde Sega an Nexon verkaufen denke Ich. 

1564220543_SigEldenRing.png.ff95cbc7f7224904825a3b765788bd7a.png.01ffe4cee23fc13d23dae052bea0861c.png

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb KingChief:

Naja wenn die Arcade Sparte nur minus fährt ist es besser das zu verkaufen/abzustoßen oder einzustellen wie Sony das mit der Vaio(Notebook) Sparte.

Ich denke nicht das Sega für sony Denn Erfolg bringt. Das Problem ist auch das die Japanischen Studios hauptsächlich auf PS setzten bedarf es sogar keinem Kauf weil sie ja eh dort primär verkaufen und MS in Japan keinen Kauf Chancen hat. 
 

und wenn würde Sega an Nexon verkaufen denke Ich. 

Unvorstellbar wäre es aber nicht. Naja mal sehen was SEGA jetzt so plant.^^

Link to comment
Share on other sites

Naja überlegungen was SEGA anbelangt könnte ich mir bei Sony vorstellen da ja die Arcadesparte jetzt weg ist und wäre normalerweise ein Grund gewesen der Sony abgeschreckt hätte da Sony in den anderen Sparten stark vertreten ist wäre eine Übernahme von SEGA jetzt noch interessanter und könnte es mir gut vorstellen auf alle Fälle glaub ich wird die nächste Zeit sehr interessant.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 44 Minuten schrieb KonsoleroGuy:

Naja überlegungen was SEGA anbelangt könnte ich mir bei Sony vorstellen da ja die Arcadesparte jetzt weg ist und wäre normalerweise ein Grund gewesen der Sony abgeschreckt hätte da Sony in den anderen Sparten stark vertreten ist wäre eine Übernahme von SEGA jetzt noch interessanter und könnte es mir gut vorstellen auf alle Fälle glaub ich wird die nächste Zeit sehr interessant.

SEGA wäre neben SQE einfach Top Class. Die haben einen wirklich umfangreichen Katalog von Japanisch bis hin westlich inspirierten IPs.

Noch dazu bekäme man Atlus, mit Persona, Shin Megami Tensei und so weiter. Ein Sonic Spiel von Insomniac wäre auch knorke oder zumindest eine Collab zwischen Team Sonic und Insmoniac. Ja durchaus spannend was die nächsten Monate bzw. Jahre passieren wird.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 35 Minuten schrieb Anogia :

SEGA wäre neben SQE einfach Top Class. Die haben einen wirklich umfangreichen Katalog von Japanisch bis hin westlich inspirierten IPs.

Noch dazu bekäme man Atlus, mit Persona, Shin Megami Tensei und so weiter. Ein Sonic Spiel von Insomniac wäre auch knorke oder zumindest eine Collab zwischen Team Sonic und Insmoniac. Ja durchaus spannend was die nächsten Monate bzw. Jahre passieren wird.

Also ich habe ja öfters schon erwähnt das Capcom für Sony auch nicht so verkehrt wäre,aber wenn man nach den Kandidaten sucht wo die Chance am höchsten ist eine Übernahme durchzuführen wären SE und SEGA wohl am wahrscheinlichen denke ich,gespannt was Sony jetzt vor hat kann man auf alle Fälle sein.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

  • Posts

    • Keine Ahnung glaub nicht. Hast vielleicht ein Like bekommen oder so. 🤷‍♂️ Ok gibt doch 2 Punkte. Dann wohl im off topic Bereich nicht kein Plan. 
    • Ich selbst versuche so weniger wie möglich Tierisch zu essen. Hauptsächlich ernähre ich mich vegetarisch und ab und an auch vegan. Komplett auf Käse oder Molke Produkte will ich nicht verzichten. Irgendwo brauche ich ja auch einen konstanten Eiweiß Lieferanten.   Ich habe es tatsächlich mal versucht für ein Jahr vegan zu leben und da ging es mir nicht physisch besonders gut. Hatte Mangelerscheinungen, da ich auf Supplemente verzichtet hatte. Ich finde das man ab und an auch Fisch, Geflügel, Rind oder Lamm essen kann. Natürlich alles in Maßen. Früher habe ich als Jugendlicher oft Energy Drinks und Eistee konsumiert, bis Herzrasen bekam. Dazu schön klischeehaft Snacks alla Kartoffelchips, Cracker, Sweets und Fastfood stand auf der Karte. Irgendwann musste eine Änderung her, nicht weil ich Gewichtsprobleme hatte, sondern einfach das ich mich kraftlos und schlapp fühlte. Nach einiger Zeit fühlte ich mich ausgewechselt, mit regelmäßigen Frühstück, welches vorwiegend Haferflocken plus Obst und Nüsse waren. Milch war hier Mandelmilch. Und das schmeckt mir tatsächlich besser als die Brötchen am Morgen mit Marmelade und Butter. Hin und wieder gibt es schon solche Ausrutscher wie Nordsee oder mal Pizza. Letztens will ich hier niemanden seinen Ernährungsplan streitig machen, dennoch kann ich behaupten ich fühle mich kraftvoller als wie zur Jugendzeit. Nüsse, Gemüse und Obst sind das wahre Powerfood.^^
    • Häää?? Jetzt sind es 4 Punkte weniger, also zählt hier doch??
    • Fuck, wieso häng ich dann hier rum?! Ich brauche noch 45 Punkte. Tschüss!!!
×
×
  • Create New...