Jump to content

An alle Multi-Konsoleros (PS5 + Xbox X/s) - Wie wählt ihr eurer System für ein Spiel?


hennesch
 Share

Recommended Posts

Hängt je davon ab für welche Plattform es erscheint 😅 PlayStation ist meine Hauptplattform natürlich wenn der eine oder andere Spiel exklusiv erscheint hole ich es mir natürlich für die andere Konsole aber 90% alle kommende Spiele wird für die PlayStation geholt 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

ich entscheide dann welche version besser läuft. dann welche version ich am günstigsten bekomme.

dann spielen noch andere faktoren eine rolle, wie Dolby Atmos (XSX), 3D sound (PS5), DualSense effekte usw.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb hennesch:

Hallo an alle Multi-Konsoleros.
Bin wie wohl viele andere auch Besitzer beider Current-Gen Konsolen.
Und es ist denke mal klar, dass Sony und MS Exclusives auf der jeweiligen Konsole gespielt werden.

Aber wie entscheidet ihr euch bei Multi-Titeln?
Beispiel Dying Light 2. Kommt bald raus. Ich weis aber nicht für welche Konsole ich es holen werde.
War seit eh und je PS Spieler, habe da halt meine ganze Library.

Wie sieht es da bei euch aus?

Online: Playstation

Offline: XBox

 

Betrifft auch Exclusivtitel auf der Box.

Link to comment
Share on other sites

Habe seit kurzem neben meiner PS5 und Switch, jetzt eine Series X stehen. Ich wollte mir Dying Light 2 auch für die PS5 anfangs kaufen. Aber am Ende isses doch die XBOX Version geworden. Nicht nur weil ich den 1.Teil bereits auf der XBOX habe, sondern auch wegen dem ganzen Technik features der Series X. Dolby Vision und VRR sind richtige Gamechanger. Noch dazu hat der umständliche Weg mit neuen Account machen auf der PS5 wegen der DLCs usw, dazu geführt mir die XBOX version von Dying Light 2. Auf der XBOX musste du nämlich nur den Ort auf Östereich wechseln, DLC laden, dann zurück auf Deutschland wechseln und es kann direkt losgehen. Ohne neuen Account machen und auf Primär stellen etc.

Link to comment
Share on other sites

vor 47 Minuten schrieb ShotNerd:

Habe seit kurzem neben meiner PS5 und Switch, jetzt eine Series X stehen. Ich wollte mir Dying Light 2 auch für die PS5 anfangs kaufen. Aber am Ende isses doch die XBOX Version geworden. Nicht nur weil ich den 1.Teil bereits auf der XBOX habe, sondern auch wegen dem ganzen Technik features der Series X. Dolby Vision und VRR sind richtige Gamechanger. Noch dazu hat der umständliche Weg mit neuen Account machen auf der PS5 wegen der DLCs usw, dazu geführt mir die XBOX version von Dying Light 2. Auf der XBOX musste du nämlich nur den Ort auf Östereich wechseln, DLC laden, dann zurück auf Deutschland wechseln und es kann direkt losgehen. Ohne neuen Account machen und auf Primär stellen etc.

Dolby Vision ist natürlich richtig klasse und gefällt mir eh besser als HDR. dann nicht zu vergessen Dolby Atmos.

 

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb spider2000:

Dolby Vision ist natürlich richtig klasse und gefällt mir eh besser als HDR. dann nicht zu vergessen Dolby Atmos.

 

Was issn Dolby Vision schon wärre ? Kein Plan, was das sein soll :D - Mein Gott bin ich Scheisse :D - Vielleicht klärt mich wer auf :) Ist das wie HDR oder was ? LG Konsi

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb MartinDrake:

Da Ich dann doch lieber auf der PS5 spiele, die technischen Unterschiede für mich noch nicht sichtbar sind, Ich die Möglichkeiten des Dualsense bis jetzt für das Beste Next Gen Feature halte, nehme Ich öfters die PS5 Version (zb. Jetzt Dying Light) die Xbox ist für Gamepass da.

Allerdings spielen die meisten meiner Freunde Xbox, aber da hauptsächlich im Gamepass.

Der Gamepass bereitet mir da auch ab und zu „Probleme“ bsp. A Plague Tale Requiem oder Sniper Elite 5, kommen beide in den Gamepass, Day One: Die Vorgänger habe Ich jeweils auf Playstation gespielt, möchte die gerne mit dem Dualsense spielen, und vllt coole Trigger und Vibrationseffeckte geniessen, nur das kostet mich halt… Aber da sind noch keine Entscheidungen gefallen, vllt gehts anderen ja auch so😅
 

Bin Diskkäufer.

Wenn dir die Spiele so gut gefallen, dann unterstütze den entwickler doch auch und gib mal geld aus. Ich hole mir zb safe A Plague Tale für die PS5 da ich Teil 1 schon auf der PS2 2 mal platiniert haben (PS4 und PS5 version). da ist mir dann ehrlich gesagtt egal obs auch im GP kommt

Link to comment
Share on other sites

vor 24 Minuten schrieb Konsolenheini:

Was issn Dolby Vision schon wärre ? Kein Plan, was das sein soll :D - Mein Gott bin ich Scheisse :D - Vielleicht klärt mich wer auf :) Ist das wie HDR oder was ? LG Konsi

Dolby Vision geht noch einen Schritt weiter. Es handelt sich um eine HDR-Version, die viel mehr Informationen bewahrt, die von der ursprünglichen Inhaltserstellung – zum Beispiel in einem Hollywood-Studio – bis zur Ankunft dieser Inhalte auf Ihrem Fernseher oder Mobilgerät fließen können. Diese Informationen werden als Metadaten bezeichnet und enthalten die Helligkeitsinformationen für jedes Bild eines Films oder einer Fernsehsendung, sodass das Fernsehgerät (oder Telefon oder Tablet) genau weiß, wie das Bild während des gesamten Films angezeigt wird.

Der Hauptunterschied zwischen Dolby Vision und HDR10 ist die Farbtiefe und Helligkeit, die der Inhalt und die Ausrüstung erreichen können. Dolby Vision-Inhalte werden bis zu 12-Bit-Farbtiefe gemastert, im Vergleich zu HDR10 mit 10 Bit.

 

lese dir mal alles in ruhe durch:

https://www.pocket-lint.com/de-de/tv/news/dolby/139947-was-ist-dolby-vision-dolbys-eigene-hdr-tv-technologie-erklart

Edited by spider2000
  • Like 1
  • Thanks 1
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

wobei ich ehrlich gesagt kein sonderlichen unterschied sehen. wenn dein TV (hab selber ein LG CX) richtig eingestellt ist dann sind die Unterschiede überschaubar. Habs bei Forza, Halo und Psychonauts ausprobiert, der absolute aha effekt blieb aber aus. HGIG macht ja im Grunde praktisch das selbe.

Sorry für Unterschiede muss man schon 10 mal hinsehen...hier noch Halo Infinite

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...