Jump to content

Filme von denen ihr dachtet "der taugt nix", und doch richtig gut war..


Konsolenheini
 Share

Recommended Posts

vor 6 Stunden schrieb Blackmill_x3:

Harry Potter 

Konnte mit fantasy und Zauberei nichts anfangen, aber wurde dann gezwungen den ersten Teil zu schauen und es hat mir richtig gut gefallen. Meine Lieblings filmreihe mittlerweile. 

Herr der Ringe 

Da wars ähnlich, wobei ich die Filme erst sehr viel später gesehen habe. Hatte irgendwann aus Langeweile den ersten Teil geschaut und danach direkt im Anschluss die beiden anderen in der extended edition. War richtig richtig geil. 

Drive 

Hab ich beim ersten Mal nach 30min wieder ausgemacht, weil ich dachte das wäre irgendein schnulzen Film. Auf Empfehlung dann nochmal ne Chance gegeben und dann wurde es zu einem meiner absoluten Lieblingsfilmen. 

Witzig, ich mache Drive immer nach 30 Minuten aus 😀 ich liebe die erste halbe Stunde dann wird es für mich zu sehr Action lastig und Gangster mäßig 

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb Olli90:

Witzig, ich mache Drive immer nach 30 Minuten aus 😀 ich liebe die erste halbe Stunde dann wird es für mich zu sehr Action lastig und Gangster mäßig 

Beim zweiten Mal sichten fand ich den Anfang dann auch richtig super :D

Link to comment
Share on other sites

The Big Lebowski

Einmal auf Deutsch geguckt, hat mich bis auf ein paar lustigen Szenen, hat der Film mich nicht abholen können.

Dann hab ich den Film im Ausland zufällig noch einmal gesehen, aber auf Englisch. Seitdem gucke ich ihn einmal jährlich, weil er wirklich einzigartig ist, keine Ahnung wie ich es beschreiben soll. Wer den Film kennt und mag, weiß vermutlich, was ich meine.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden schrieb Hendl:

eigentlich kann ich mit homos so gar nix anfangen, solche filme ekelten mich bisher an,

jedoch wurde ich durch brokeback mountain, bohemian rhapsody und rocketman eines besseren belehrt.

Das sind drei verdammt starke Filme !

Hallo, es kommt doch immer auf die Umsetzung an ob ein einen Film gefällt egal mit welchem Thema.

Die Geschichte muss stimmen, genauso wie die Inszenierung, dann ist das Thema vollkommen schnurz piepe :)

Es gibt gute und schlechte actionfilme, gute und schlechte Dramen, gute und schlechte comedy etc.pp genauso wie es gute und schlechte schwulen Filme gibt..

Ich persönlich habe noch so einen Film im Kopf, wo ich dachte dass der Film eigentlich nichts taugt, und ich dann doch eines besseren belehrt wurde:

In tierischer Mission.

Das ist so ein familienfilm, mit einem sprechenden Hund. Solche Filme mag ich eigentlich nicht, wo Hunde die hauptrolle sind oder sprechende Hunde, da sie einfach nur oft simpel gestrickt sind von der Handlung und so weiter.

Aber dieser Film war doch anders, da er sehr kreativ war, und extrem viel Humor bot auch für Erwachsene..

In dem Film kommt raus, das nicht die Menschen die Hunde beherrschen, sondern in Wirklichkeit die Hunde die Menschen :D

 

Link to comment
Share on other sites

Doctor Sleep

The Shining ist nicht nur mein Lieblingsbuch, sondern auch einer meiner liebsten Filme. So war ich auf Doctor Sleep gespannt, habe zum Release dem aber keine große Bedeutung. Als ich dann doch mal das Buch lesen wollte habe ich mir ausversehen die englische Version bestellt. Irgendwann kam der Film dann auf Netflix und...ich war so was von überrascht und begeistert. Es war schwer vorstellbar, aber es ist eine grandiose Fortsetzung. Auch wenn die stärksten Momente Erinnerungen an Teil 1 sind. Das Buch muss ich unbedingt noch nachholen.

  • Like 1

 - Aktuelle Top 5 -

Gran Turismo 7 - Elden Ring - Wreckfest - Cyberpunk 2077 - LiS Remastered

RoyceRoyal.png

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Warcraft - The Beginning

Absolut nix mit dem Spiel am Hut. Die eher mauen Bewertungen gesehen, den Film angeschaut und wurde positiv überrascht. 204778.thumb.jpg.509b391504019a70e7266c0ddea16b81.jpg

  • Like 1

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png

Game of the Year 2022!

Link to comment
Share on other sites

  • 5 weeks later...
Posted (edited)

Was fällt mir da spontan ein. 

 

Miami Vice (2006) von Michael Mann und The Counselor von Ridley Scott. 

 

Ich war mir sehr sicher, dass sie auch mir nicht taugen. Aber ich wurde eines Besseren belehrt und muss hier eine Lanze brechen. 

 

In meiner Bubble kam der bei vielen Leuten 0 an. Bei Kritikern und anderen Seiten auch nicht so richtig. 

 

Miami Vice hat mir eine eiskalte und wunderschöne Ästhetik gegeben. So wundervoll entspannend. Ich mag den Film irgendwie. Wie leichter, frischer Wind. 

 

Und The Counselor fasziniert mich auf eine Weise, die ich nicht beschreiben kann. 

 

Klar, ich würde diese Werke nicht in eine Top 10 oder irgendwo hinpacken. Aber sie bekommen von mir eine besondere Erwähnung. 

Edited by R123Rob

Ehemaliger Trophäenjäger

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...