Jump to content

Controller verbindet sich nicht mehr mit PS5


Recommended Posts

Hallo liebe Leute,

 

Ich bin auf dieser Seite auf folgenden Artikel gestossen:

 

https://www.play3.de/2022/03/25/ps5-dualsense-nutzer-klagen-nach-dem-letzten-update-ueber-verbindungsprobleme/

 

Leider hat es mich auch erwischt.Die Verbindung zum Controller bricht irgendwann einfach ab. Natürlich habe ich mehrere (3 Controller ausprobiert). Ich habe sämtliche Maßnahmen getroffen, die es nur gibt:

 

- PS5 neu gestartet

-Controller mit verschiedenen USB-C Kabeln verbunden

-Controller resettet

-Cache geleert

-Ps5 auf Werkseinstellungen  zurürckgesetzt 

 

Langsam gehen mir die Optionen  aus. Hat jemand ähnliche Erfahrungen bzw vllt einen Lösungsansatz für mich? Vielen Dank im voraus!

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb sudarg:

Hallo liebe Leute,

 

Ich bin auf dieser Seite auf folgenden Artikel gestossen:

 

https://www.play3.de/2022/03/25/ps5-dualsense-nutzer-klagen-nach-dem-letzten-update-ueber-verbindungsprobleme/

 

Leider hat es mich auch erwischt.Die Verbindung zum Controller bricht irgendwann einfach ab. Natürlich habe ich mehrere (3 Controller ausprobiert). Ich habe sämtliche Maßnahmen getroffen, die es nur gibt:

 

- PS5 neu gestartet

-Controller mit verschiedenen USB-C Kabeln verbunden

-Controller resettet

-Cache geleert

-Ps5 auf Werkseinstellungen  zurürckgesetzt 

 

Langsam gehen mir die Optionen  aus. Hat jemand ähnliche Erfahrungen bzw vllt einen Lösungsansatz für mich? Vielen Dank im voraus!

Sollte das wirklich an der neuen Software liegen, dann kannst du leider gar nichts machen....

Melde dich bei Sony selbst.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

nichts für ungut, aber deswegen sollte man sich die Updates usw. auch nicht wie verrückt direkt laden sondern einfach warten. Bei mir fragt er mittlerweile jedes Mal nach dem Update für den Controller, aber ich mache es eben nicht. Ich warte so lange, bis ein Spiel mich darauf hinweist, dass dieses Update zwingend notwendig ist.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

  • Posts

    • War für mich aber in Underground 2 und Mostwanted nicht anders also für mich ist es schon immer so
    • Etwas mehr Realismus wäre nicht schlecht. Heat brauchte man die Bremse praktisch gar nicht. So gut wie jede Kurve konnte man wie ferngesteuert mit der Handbremse nehmen.
    • Mir sagt das ganze gar nicht zu. Ich warte heute noch auf Next Gen-Partikeleffekte bei Rennspielen, stattdessen macht man sie jetzt als reduziertes Cell Shading.  Ich finde diese Art Design-Kombi auch äußerst merkwürdig. Ich meine, die Kombi zwischen realistisch und cell shading ist reine Spielerei und hat anscheinend keinen inhaltlichen Nutzen. Ich hab den Bezug niht verstanden. Ich hab nur drauf gewartet, dass Bugs Bunny und Michael Jordan in den Trailer springen und einen auf Space Jam machen.   Besonders schade finde ich, dass seit 2015 nur noch dieses Underground-Gedöns im Vordergrund steht. Für mich ist das seit dem ersten Fast & Furious-Teil kein Thema mehr. Aber vielleicht ist das ja wie mit Schlaghosen. Die waren irgendwann ja auch wieder da.   Die Gameplay-Schnipsel deuten auch auf extremes Arcade hin, ähnlich wie in dem 2015er-Remake oder einigen Folgetiteln.
    • Paramount+ bestätigt: Frasier is back in the Building. 👍   Frasier is back in the building: sequel series greenlit at Paramount+ | Frasier | The Guardian   Sehr geil. 😍
    • Der Artstyle wäre halt wirklich das einzige Kaufargument. Was auch sonst? Sogar GTA5 ist von den tuningsetups, der Welt und der Vielfalt Welten vor NFS 😁 für mich könnten sogar die Autos in dem Look sein. 
×
×
  • Create New...