Jump to content

Call of Duty Modern Warfare 2 (VÖ: 28. Oktober 2022)


kmoral
 Share

Recommended Posts

Ich greife mal das Mapding wieder auf. Ich hoffe das Sie dieses mal keine MW1 Maps ein x-tes mal reinholen. Ich brauch nicht schon wieder Crash, Vacant, Shipment und Co. Sie dürfen sich diesesmal gerne ordentlich aus den Original MW2 Karten bedienen. Highrise, Terminal, Favela, Rundown und Skidrow würde ich jeder MW1 Map vorziehen. Zumal Maps wie Crash oder Backlot einfach zu oft genutzt wurden. Die habe ich einfach über.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Von mir aus können sie auch Maps aus COD1 / COD2 neu auflegen , Harbor war ja auch eine original COD1 Map , man muss also nicht nur MW1 Maps neu auflegen. Wenn das Porten der alten Maps ala Crash , Vacant etc. aber kein großer Aufwand ist dann würde ich es dennoch befürworten, auch wenn ich es auch lieber hätte sie nehmen mal Maps aus dem originalem MW2 oder machen Maps die echt von Anfang an mega gut sind.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Rein theoretisch sind mir die Maps schon fast egal. Aber die Camper machen diese ja so "schlecht". Zumindest aus meiner Sicht. Jede Map hat was. Aber es gibt Maps, da vergeht einem doch direkt alles, weil man weiß, dass es so gut wie unspielbar ist. Da geht mir jedes Mal der Puls auf 180 hoch.


838395969_Hitman3Sig.png.2062906a6f10892071ce0953d7df8329.png.c922a9c1351a65cf3a137da4c37df150.png

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb Mickie:

Rein theoretisch sind mir die Maps schon fast egal. Aber die Camper machen diese ja so "schlecht". Zumindest aus meiner Sicht. Jede Map hat was. Aber es gibt Maps, da vergeht einem doch direkt alles, weil man weiß, dass es so gut wie unspielbar ist. Da geht mir jedes Mal der Puls auf 180 hoch.

Zb? Camper wirst du immer haben und ich rege mich auch drüber auf. Immer wieder 😁. Letztendlich wird sich aber nix ändern und du musst in solchen Fällen einfach anders spielen 

Play3.de News -> Irrenhaus 2.0 :schmoll:

Link to comment
Share on other sites

Ändern könnten sie schon was. Türen komplett entfernen bzw. nur noch nach außen zu öffnen , dadurch verlieren einige der bekannten Tür Shotgun Spots ein bisschen ihre Deckung.

Außerdem muss Overkill raus. Es ist zwar schon ein Perk der lange zeit in COD ist aber er war früher nicht so "gut" weil man Stopping Power für Ihn opfern musste, was keine Sau gemacht hat. 2 Primär Waffen ohne Downside sind schon viel zu gut, leute können viel zu komfortabel eine Shotgun und ein AR oder Sniper nehmen ohne irgendwie einen Nachteil zu haben , außer evtl. auf Ghost verzichten zu müssen.

Alleine diese 2 Änderungen würde das Spiel , zumindest MW2019 , um einiges Besser machen bzw. die Camper ein wenig abschrecken.

Man könnte es noch etwas verbessern indem man das Aufsetzen der Waffe an Ecken nicht mehr so gut macht, der Vorteil das man fast keinen Rückschlag mehr durch das Aufsetzen hat muss drastisch nach unten geschraubt werden , außerdem ist das Charakter Modell an vielen Stellen nicht mehr gut sichtbar , thema "Headglitch" , sollte sie sich auch nochmal ansehen. Evtl. das Modell stärker aus der Deckung hervorstehen lassen (auch wenn das dann etwas blöd ausschaut) und den Rückschlag  deutlich erhöhen , also z.B nur so eine 10-20% Rückschlags veringerung machen.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

vor 34 Minuten schrieb kmoral:

Zb? Camper wirst du immer haben und ich rege mich auch drüber auf. Immer wieder 😁. Letztendlich wird sich aber nix ändern und du musst in solchen Fällen einfach anders spielen 

Camper wird es immer geben. Gute Camper haben auch meinen Respekt. Man muss seine Spielweise halt anpassen. 🍻

Link to comment
Share on other sites

So oder so. Wir hier im Forum, und die Play3 PSN Gruppe sehen uns bei Suchen & Zerstören. 

 

Der einzig wahre CoD Modus, wo man zeigen kann, ob man eiskalte Nerven besitzt. 

  • Like 2

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb R123Rob:

So oder so. Wir hier im Forum, und die Play3 PSN Gruppe sehen uns bei Suchen & Zerstören. 

 

Der einzig wahre CoD Modus, wo man zeigen kann, ob man eiskalte Nerven besitzt. 

💪🍻

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb R123Rob:

So oder so. Wir hier im Forum, und die Play3 PSN Gruppe sehen uns bei Suchen & Zerstören. 

 

Der einzig wahre CoD Modus, wo man zeigen kann, ob man eiskalte Nerven besitzt. 

SND muss leider warten für die ersten 1-2 Monate weil man ja Waffen leveln muss, und dafür sind die nicht Respawn Game Modi einfach zu langsam drin. Aber danach ist SND einfach der beste Modus.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

  • basslerNNP changed the title to Call of Duty Modern Warfare 2 (VÖ: 28. Oktober 2022)

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Antifussball? Ist Kroatien jetzt schuld wenn mehr nicht nötig ist um zu gewinnen? Brasilien war arrogant  Taktisch war das perfekt heute von Kroatien bzw ganze WM schon.  Torwart auch Weltklasse, der von Brasilien ist Kreisklasse, reicht halt dann nicht, sorry.  Was dachte sich Brasilien nachm 1:0, dass es vorbei ist? So kannst nicht gewinnen.  Übrigens war Kroatien in der ersten Halbzeit klar besser, keine Ahnung wo du da siehst das sie von Anfang an auf Elfmeter aus waren, haben einfach nur keine Angst davor.  Ballbesitz auch pro Kroatien und gespielte Pässe auch.  Ausserdem, erkläre mal bitte warum schöner, erfolgloser Fussball so toll sein soll? Bzw erkläre warum es einen Kroatien Spieler interessieren muss wenn ein Brasilianer ungefährlich schön Fussball spielt und dabei pirouetten dreht? Was hat der Brasilien Spieler davon seine Kräfte für Show zu verschwenden? Warum wird das als guter Fussball betrachtet.  Für mich ist das Dummheit von Brasilien, sorry
    • Haben die schon wieder an der TTK geschraubt? Ist ja brutal, was man jetzt Kigeln braucht oder ist das so n Server Ding? Und wer zur Hölle ist wieder auf die tolle Idee gekommen, dass Sniper Panzern schaden zufügen können. Bruh. 
    • Phasenweise ist es schon mehr als daneben, find es nur schade, die Atmosphäre ist ansonsten ja ganz gut
    • Die Quelle ist ja OK. Problem ist aber, dass sie einfach die Aussagen aus dem Forum übernehmen. Also auch die Wertungen. Sie wollen das ja auch selbst noch einmal bei der EU verifizieren. Die Original-Aussage der FTC bei Twitter lautet: „Agency notes that Microsoft decided to make several of Bethesda's titles including Starfield and Redfall Microsoft exclusives despite assurances it had given to European antitrust authorities that it had no incentive to withhold games from rival consoles“ Oder gibt es noch einen anderen Tweet, in dem diese Aussage zugespitzt oder verändert wird? Die FTC sagt mit keinem Wort, dass es für Microsoft eine Verpflichtung (commitment) gibt, auf anderen Plattformen zu veröffentlichen. Die FTC zielt auf die Zusicherung (assurarance) ab, dass Microsoft keinen Anreiz (incenive) habe, Abschottungsstrategien mit Zenimax Spielen zu verfolgen. Insofern ist diese Aussage der FTC zu 100% korrekt. Diese hat lediglich aus dem Abschlussbericht zitiert und dazu das Verhalten von Microsoft nach der Übernahme ins Verhältnis gesetzt. Das Netz hat daraus gemacht, dass die FTC behauptet habe, dass sich Microsoft (verbindlich) verpflichtet hätte, zukünftig nicht exklusiv zu veröffentlichen. Diese Verpflichtung gibt es nicht. Und es gibt auch keine Auflagen… Insofern ist das, was die EU schreibt, auch korrekt. Und widerspricht gar nicht der FTC. Die bezieht sich ausschließlich auf den damaligen Abschlussbericht der EU und zitiert ihn meiner Meinung nach zu 100% korrekt. Wichtiger scheint es für die EU zu sein darzulegen, dass die Aussagen Microsofts damals bzgl. der Anreize für Abschottung nicht ausschlaggebend für die Entscheidung der EU waren, den Deal durchzuwinken. Das führen sie aus. Wenn dem nicht so wäre, müsste die EU den Zenimax-Deal vermutlich noch einmal neu aufrollen. Anscheinend haben sie das intern bereits geprüft und keinen Handlungsbedarf gesehen.
×
×
  • Create New...