Jump to content

Unerklärliche Mysterien und Rätsel der Menschheit


Recommended Posts

In diesem Thread gehts um Unerklärliche Mysterien der Menschheit. da ich es ein extrem interssantes Thema finde.

53f9cc37b8.jpeg.9ff0ca640b33c0eca2b5e53726abdfd0.jpeg

Ich Fange mal an:

die Cheops Pyramide (Bauzeit etwa 2620 bis 2580 v. Chr.)

Nach heutigen Stand der Wissenschafft wurde die Cheops Pyramide in 20 Jahren gebaut. Das heißt, das in dem Zeitraum über zwei Millionen Steine bearbeitet und verbaut werden mussten. Das sind bei einem 12 Stunden Tag ca. 1 Stein alle 2 Minuten. Selbst mit heutiger Technik nahezu unmöglich.

3 Schwere Erdbeben hat sie überstanden und im inneren ist alles so wie es sein soll, es gab keinerlei schäden im inneren

die Pyramide steht exakt in nord und süd ausrichtung, die abweichung beträgt gerade einmal 5 hunderstel grad....

Die Pyramide hat keine 4 seiten sondern 8..

selbst heute wäre solcher Bau eine extreme herrausforderung und fast nicht machbar

300px-Kheops-Pyramid.jpg

 

Wenn man die Osterinseln mit Gizeh verbindet und eine line gerade um die erde Zieht  hat man auf einer 100 km breiten linie einmal um die Erde einen Streifen mit den Größten Wunder der Menschheit, wie ist das möglich das alle großen Wunder auf diese Linie liegen:

Amerika : Peru - Paracas , Nazca , Ollantaytambo, Machu Picchu, Cuzco , Sacsayhuaman , Paratoari
dann gehts übers Wasser nach Afrika--> Pays Dogan , Tassili N'Ajjer , Siwa , Gizeh , Felsenstadt Petra , Irakische UR , Persepolis , Mohenjo Daro , Khajuraho , Pyay , Sukhothai , Angkor Vat , Preah Vihear,
und dann erreichen wie den Ausgangspunkt: die Osterinseln

Wie ein alter vergangender Äquator einmal um die Welt und soviele Bauwerke auf einer linie von 100 KM breite..

würde man diese Linie als Äquator sehen, den dazugehörigen Nordpol ermitteln hätte man mit einer verbindung zu Gizeh und Nazca ein dreieck, dieses dreieck stellt präzise die relationen der Cheops Pyramide dar

---

Fragen über Fragen die bis heute ein Rätsel sind

wie steht ihr zu solchen Themen die bis heute ein Rätsel sind

  • Like 3
  • Thanks 1
  • Confused 1

RE-WTRC-SIGNATUR.jpg.3d4ba84b834bacc5931fc041ee62a2e7.jpg.9236b5d85fb392da138a906eb5f1ab08.jpg

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 21 Minuten schrieb Uncut:

In diesem Thread gehts um Unerklärliche Mysterien der Menschheit. da ich es ein extrem interssantes Thema finde.

53f9cc37b8.jpeg.9ff0ca640b33c0eca2b5e53726abdfd0.jpeg

Ich Fange mal an:

die Cheops Pyramide (Bauzeit etwa 2620 bis 2580 v. Chr.)

Nach heutigen Stand der Wissenschafft wurde die Cheops Pyramide in 20 Jahren gebaut. Das heißt, das in dem Zeitraum über zwei Millionen Steine bearbeitet und verbaut werden mussten. Das sind bei einem 12 Stunden Tag ca. 1 Stein alle 2 Minuten. Selbst mit heutiger Technik nahezu unmöglich.

3 Schwere Erdbeben hat sie überstanden und im inneren ist alles so wie es sein soll, es gab keinerlei schäden im inneren

die Pyramide steht exakt in nord und süd ausrichtung, die abweichung beträgt gerade einmal 5 hunderstel grad....

Die Pyramide hat keine 4 seiten sondern 8..

selbst heute wäre solcher Bau eine extreme herrausforderung und fast nicht machbar

300px-Kheops-Pyramid.jpg

 

Wenn man die Osterinseln mit Gizeh verbindet und eine line gerade um die erde Zieht  hat man auf einer 100 km breiten linie einmal um die Erde einen Streifen mit den Größten Wunder der Menschheit, wie ist das möglich das alle großen Wunder auf diese Linie liegen:

Amerika : Peru - Paracas , Nazca , Ollantaytambo, Machu Picchu, Cuzco , Sacsayhuaman , Paratoari
dann gehts übers Wasser nach Afrika--> Pays Dogan , Tassili N'Ajjer , Siwa , Gizeh , Felsenstadt Petra , Irakische UR , Persepolis , Mohenjo Daro , Khajuraho , Pyay , Sukhothai , Angkor Vat , Preah Vihear,
und dann erreichen wie den Ausgangspunkt: die Osterinseln

Wie ein alter vergangender Äquator einmal um die Welt und soviele Bauwerke auf einer linie von 100 KM breite..

würde man diese Linie als Äquator sehen, den dazugehörigen Nordpol ermitteln hätte man mit einer verbindung zu Gizeh und Nazca ein dreieck, dieses dreieck stellt präzise die relationen der Cheops Pyramide dar

---

Fragen über Fragen die bis heute ein Rätsel sind

wie steht ihr zu solchen Themen die bis heute ein Rätsel sind

Ich weiß, viel davon ist nicht Beweisbar aber trotzdem hochinteressanter Gedankengang!

Für mich sind die größte Mysterien der Neuzeit die Missing 411 Fälle. Gruselig, verstörend und wirklich nicht zu erklären. Auch alles sehr gut belegt und recherchiert durch einen ex FBI Ermittler. Wenn ihr des Englischem nicht so mächtig seid dann schaut die Videos vom Mythen Metzger. Der setzt sich immer sehr objektiv mit so etwas auseinander. 

Edited by BigB_-_BloXBerg
  • Like 1

 

sig.png.49babb4761c5725617c35084305e9ace.png

                                                           Streams von mir findet ihr  HIER ❤️

Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten schrieb BigB_-_BloXBerg:

Ich weiß, viel davon ist nicht Beweisbar aber trotzdem hochinteressanter Gedankengang!

Für mich sind die größte Mysterien der Neuzeit die Missing 411 Fälle. Gruselig, verstörend und wirklich nicht zu erklären. Auch alles sehr gut belegt und recherchiert durch einen ex FBI Ermittler. Wenn ihr des Englischem nicht so mächtig seid dann schaut die Videos vom Mythen Metzger. Der setzt sich immer sehr objektiv mit so etwas auseinander. 

Da gibt es einen Kanal auf YouTube….

Verbotene Archäologie müsste der glaube ich heißen. Muss man sich geben …Stell die gesamte Wissenschaft samt Geschichte auf dem Kopf.

Mythen Metzger ist top. Schau den schon seitdem er mit ganz wenigen Abonnenten angefangen hat. Richtiger Durchbruch bei ihm hat er mit dem Dyatlov Pass geschafft. Ich meine….Menschen…die verstümmelt und Radioaktiv verstrahlt waren ohne Kleidung. Was zur Hölle ^^“

 

Playstation & PC Gamer 

Setup - X570 Mainboard/AMD Ryzen 7 5800X/Trident Z Neo 32GB/ RTX 3080 Aorus Xtreme/AiO Wasserkühlung Lian Li 240

 

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Saleen:

Da gibt es einen Kanal auf YouTube….

Verbotene Archäologie müsste der glaube ich heißen. Muss man sich geben …Stell die gesamte Wissenschaft samt Geschichte auf dem Kopf.

Mythen Metzger ist top. Schau den schon seitdem er mit ganz wenigen Abonnenten angefangen hat. Richtiger Durchbruch bei ihm hat er mit dem Dyatlov Pass geschafft. Ich meine….Menschen…die verstümmelt und Radioaktiv verstrahlt waren ohne Kleidung. Was zur Hölle ^^“

 

Dyatlov war auch unfassbar. Allerdings die Art und weise wie die Leichen gefunden worden sind ist noch viel interessanter. Aliens? die Armee? Wir werden es nie erfahren 😕

 

sig.png.49babb4761c5725617c35084305e9ace.png

                                                           Streams von mir findet ihr  HIER ❤️

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb BigB_-_BloXBerg:

Dyatlov war auch unfassbar. Allerdings die Art und weise wie die Leichen gefunden worden sind ist noch viel interessanter. Aliens? die Armee? Wir werden es nie erfahren 😕

Ist das nicht seit 2021 quasi gesichert das die Gruppe durch eine Lawine getötet wurde?

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb webrov_:

Ist das nicht seit 2021 quasi gesichert das die Gruppe durch eine Lawine getötet wurde?

trotzdem zu viele unerklärte fakten. zb warum waren sie teilweise nackt? warum teilweise verstrahlt? Es gibt noch viel mehr was da Fragen aufwirft. 

 

sig.png.49babb4761c5725617c35084305e9ace.png

                                                           Streams von mir findet ihr  HIER ❤️

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 17 Minuten schrieb webrov_:

Ist das nicht seit 2021 quasi gesichert das die Gruppe durch eine Lawine getötet wurde?

Ist die Erklärung die am meisten Sinn macht und am ehesten zu dem Szenarium passt, das damals durch die Suchkräfte vorgefunden wurde. Gesichert wird man das nicht mehr aufklären können weil eben niemand der dabei war, überlebt hat. 

Edited by Doniaeh
  • Like 1

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb BigB_-_BloXBerg:

trotzdem zu viele unerklärte fakten. zb warum waren sie teilweise nackt? warum teilweise verstrahlt? Es gibt noch viel mehr was da Fragen aufwirft. 

Ja da hast du recht, auch wenn es eine Lawine gewesen ist bleiben die Umstände mehr als komisch 😅

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...