Jump to content

Top 100 Story Games


GeaR
 Share

Recommended Posts

Posted (edited)
vor 5 Stunden schrieb Uncut:

Als Beispiel hzd , habe es einmal komplett gezockt mit allen Nebenquests und einmal rein nur Story.

Ich kann das nicht. Bei Open World Games wie HZD muss ich alles machen. Ansonsten fühlt es sich für mich "unvollständig" an. Muss man jetzt bei mir nicht verstehen. 🤣

Edited by News-Kommentator
  • Haha 1

Achtung, Postings können Spuren von sprachlichen Stilmitteln wie Ironie oder Sarkasmus enthalten. Und Nüssen.
Der Autor distanziert ausdrücklich von Interpretationen Dritter.

👉Sammelthread: Unterstützung bei Coop-/Boost-Trophäen👈

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb News-Kommentator:

Ich kann das nicht. Bei Open World Games wie HZD muss ich alles machen. Ansonst fühlt es sich für mich "unvollständig" an. Muss man jetzt bei mir nicht verstehen. 🤣

Ich auch, zweite Durchlauf war auf Ultra schwer.. da war ich ausgeskillt und wollte nur die Story auffrischen

  • Like 1

RE-WTRC-SIGNATUR.jpg.3d4ba84b834bacc5931fc041ee62a2e7.jpg.9236b5d85fb392da138a906eb5f1ab08.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 45 Minuten schrieb News-Kommentator:

@Blacknitro

Das ist richtig. Aber mit RDR 1+2 zeigt Rockstar, dass Open World (mit Nebenquests) und sehr gutes Story-Telling sich nicht ausschliessen muss.

Kann ich nicht beurteilen hab ich nie gezockt vielleicht kurz angespielt und naja fand ich langweilig ^^. 

Banner.jpg.1b02616639b3c99e8357351d6d3ddcfd.jpg

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Beste Story in einem Videospiel der letzten Jahre hatte für mich 13 Sentinel: Aegis Rim, das hatte schon einige überraschende Twists.

Wem die Story von Nier Automata gefallen hat der sollte sich da auch wohlfühlen, vorausgesetzt man kann mit dem Graphic Novel Stil was anfangen.

 

Edited by Blitzwerfer
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Platz 1: Mass Effect 1 bis 3 und Mass Effect Andromeda

Platz 2: quantic Dreams Spiele bestehend aus; heavy Rain beyond two souls, Fahrenheit, Detroit become human

Platz 3: The Last of us 1 und 2

Platz 4: life is strange Reihe 

Platz 5: The Walking Dead - The telltale Games Staffel 1 bis 4

Platz 6: die Ratchet & Clank Reihe, 

Platz 7: die Metal gear Reihe, 

Platz 8: die Uncharted Reihe 

Platz 9: God of War Reihe 

Platz 10: Tomb Raider Reboot Trilogy

Es gibt da noch viele weitere hochwertige Spiele die ich jetzt hier nicht aufgelistet habe und ich mega gut finde, allerdings die Spiele die ich in meiner Liste aufgenommen habe, haben meistens gehoben noch einen Anspruch, der mir doch sehr wichtig ist.

Bis auf die Ratchet & clankreihe, die Tomb Raider Reihe, die Uncharted Reihe und die God of War Reihe haben alle Spiele doch Anspruch.

Für mich ist es wichtig dass Spiele auch geistigen mehrwert bieten.

Aber das ist natürlich geschmackssache :)

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Sehr viele Spiele sind geil und haben super Story. Schwer da einzelne bzw hundert rauszunehmen mMn. 

Nier Serie, Deadly Premonition Serie, Xenoblade 1, Cyberpunk, Yakuzas, Metal Gear Solid Serie, Mass Effect, Final Fantasy usw 

Edited by Gunse
Link to comment
Share on other sites

Final fantasy 10, leider sind die Charaktere etwas drüber und die Möglichkeit der Erzählung ließ damals noch viele Wünsche offen. Trotzdem richtig gut. 

  • Like 2

 

sig.png.49babb4761c5725617c35084305e9ace.png

                                                           Streams von mir findet ihr  HIER ❤️

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • @spider2000 @BMW-M   Für mich eine der besten, deutschen Serien aller Zeiten. 🤯👍
    • Viel Spaß damit. Das ist ein wunderschönes Märchen zum mitspielen. Ich habe es genossen und sogar platiniert. Das will bei mir echt was heißen. 😂
    • Helden müssen gefeiert werden. Was wären die USA ohne Paraden? 🤭   https://www.instagram.com/tv/CfhQ5H8lU8j/?igshid=YmMyMTA2M2Y=  
    • Dann boykottiere die WM einfach und schau Pornos. Hier gehts um Fussball und nicht um nackte Frauen, was ein Haufen
    • Manchmal verspricht man so einiges, wenn man sich mit jemandem unterhält, der zwar plausibel klingende Themen fokusiert, man sich jedoch trotzdem nicht dementsprechend fühlt, wie man es gerne hätte. Es scheint beispielsweise in textlicher Logik unumstritten zu sein, dass man etwa ein kleines Kind geblieben sei, welches andauernd auf Hilfe angewiesen ist und dennoch entspricht das nicht der Wahrheit und man fühlt sich etwas falsch kontrolliert oder findet es irgendwie unangenehm, was man ständig an einem zu interpretieren meint. Wie gut, dass die Fokus- Themen nicht meine Art sind, egal wie man es nehmen mag. Man kennt das zwar vielleicht schon, dass man zu lange auf jemand komisches eingegangen ist und sich sogar fragen konnte, wie das hier weitergehen soll, aber ein Mensch wie ich kennt dann aber auch diesen Schlussstrich, wo man trotz aller "Plausibilitäten" des Gegenübers einfach weis, dass das ein seltsamer Mensch ist, man selbst nicht so ist und man so an sich eigentlich garkeine Probleme hat. Die Funktionen des erfreulichen Lebens finden bei manchen Menschen irgendwie nicht statt. Es wird dauernd irgendwas "hinterfragt" (und was heist hier eigentlich überhaupt "hinterfragt"? Sagt man sowas bei denen öfters?) und das Leben als solches lässt sich dort nicht wahrnehmen. Aber wie erklärt man solch einer störrischen Person irgendwann, "das gibt es und das gibt es halt einfach nicht und fertig"? Oder redet man da mit einer Maschine? Nein, da redet man im Eigentlichen mit einer Wand und muss jene Qual der absurden "Relativierung", die sich niemand anhören müsse, selbst relativieren und seine hierzu eigentlich sehr hilfreiche Stärke dazu verwenden, eine Relativierung positiv zu nutzen und an der richtigen Stelle zu erschließen. Da es mich selbst zum Beispiel dann nicht beschäftigen muss, ob auch diese Einsicht nun thematisch "relativ" sein könnte, funktioniert das doch schon optimal und ich muss mir dann schließlich keine Sorgen mehr machen. Und was mir dabei hin und wieder wirklich hilft, ist die Macht der robusten, deutschen Frau. Es mag schon sein, dass man sich mal in unangenehme "Fokus- Themen" verstrippt habe, doch die Wahrheit spricht ganz klar eine andere Sprache. Man will irgendwann nichtmehr eingesperrt dahin vegetieren und sich mit einem Verrückten unterhalten müssen, es ist einfach so. Die haben ja doch nur Probleme und daran ändert sich auch nie etwas, also was soll das? Dann ist ja alles in Ordnung.       
×
×
  • Create New...