Jump to content

Buchstabensalat


R123Rob
 Share

Recommended Posts

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Sorry, aber wer für einen Controller der mehr als eine neuwertige Xbox Series S 280€ bezahlt, ist selber schuld wenn er mit billig stinkenden und überteuerten Schrott "belohnt" wird.  Ein Controller ist für mich nur ein Eingabegerät und ein imo verdammt teurer Controller macht dich in Shootern nicht automatisch besser.  Aber jeder so wie er/sie mag.  PS: Ich weiß auch nicht wie andere ihre Controller behandeln, aber ich hatte noch nie Stick-Drift Probleme oder so und ich habe zwei Dualsense, einen Xbox One, einen Dualshock 4, einen Switch Pro und einen 8-Bit Do SNES-Controller und alle funktionieren sie noch wie sie sollen. 
    • Nee naja, eine Million für so ein Auto ist mir zu teuer... 😉 Vielleicht mach ich ein anderes Mal mit. Vielleicht gibt es ja ein Halloween-Wettbewerb mit Gruselfaktor. ^^
    • Ja, eben. Mit dem Cut von Stadia beweisen sie nur, wie schwierig es ist, selbst für Unternehmen mit Big Money, in dieses Business zu kommen. Wenn also Google das nicht schafft, die immerhin die Infrastruktur haben und sich Publisher dazu kaufen könnten, wie soll da z. B. Sony mithalten? Die XBox wurde nur erschaffen, weil Microsoft Angst hatte, Sony könnte ihrem Windows-Monopol gefährlich werden. Ironischerweise waren es dann Android und IOS, die ihnen Marktanteile weggenommen haben. Weder die originale XBox, noch die 360 und schon gar nicht die One waren jemals profitabel für Microsoft. Und hätte Microsoft nicht schon in so vielen anderen Sparten versagt, hätte man die XBox-Sparte schon lange geschlossen. Ich hab übrigens nichts dagegen, wenn Microsoft investiert. Die Dimensionen, die das angenommen hat, kritisiere ich. Und ihr Fanboys seid geblendet, weil für euch nur zählt, wer am Ende den Consolewar gewinnt, aber nicht die zukünftigen Auswirkungen berücksichtigt. Kurzzeit-Denken ist typisch amerikanisch. @HorizonZeroDawnRemake Der Leak bezieht sich übrigens auf diese Liste. Da steht explizit Remaster, nicht Remake. Vielleicht ist auch das für ein 5 Jahre altes Spiel übertrieben, aber eine überarbeitete Version im Zuge der VR-Veröffentlichung von HCotM macht schon auch irgendwie Sinn. Aber gut, ein Tag ohne künstliche Aufregung geht halt nunmal nicht.
    • Info zu A Plague Tale: Requiem:   Ab sofort ist der Preload möglich und hat auf der XSX eine größe von ca. 51 GB.      
×
×
  • Create New...