Jump to content

Nachhaltigkeit und Umweltschutz in digitalen Spielen


Nilbud19
 Share

Recommended Posts

vor 2 Minuten schrieb ABWEHRBOLLWERK:

Benutzer seit 23 Stunden 🤔 was hab ich dann gekauft, wenn ich den link anklicke oder an der Umfrage teilnehme? 

Solche Umfragen kommen hier ab und zu mal vor.

Sieht auch alles sehr seriös aus, selbst seine Mail-Adresse.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 23 Stunden schrieb Nilbud19:

Hi zusammen,

 

da ich mich schon länger mit der im Titel genannten Thematik befasse, habe ich mich dazu entschieden, meine Masterthesis darüber zu verfassen. Leider ist es gar nicht mal so einfach, Gamer:innen zu finden, die dann auch noch Lust auf eine Umfrage haben.

 

Ich würde mich freuen, wenn sich unter euch jemand findet, der an meiner Umfrage teilnehmen möchte. Sie dauert nur 5-7 Minuten und ist zu 100 % anonym.

 

Über den nachfolgenden Link gelangt ihr zu meiner Befragung: https://ww2.unipark.de/uc/nachhaltigkeit_umweltschutz_digitale_spiele/

 

Liebe Grüße und ein großes Dankeschön

Nilbud19

Ei, ich habe auch mal mitgemacht, und vor allen Dingen in einem Bereich wo man selber Anmerkungen machen konnte das Thema geplante obsolesenz, also das kapitalistische Hersteller Dinge so produzieren dass sie kaputt gehen müssen, hinzugefügt was leider nicht in der Umfrage hinzugefügt wurde..

Denn wenn man bedenkt dass es eine Glühbirne gibt die heute noch in einer feuerwehrwache in den USA brennt, die eine der ersten Glühbirnen ist, dann weiß man dass hier die Firmen extra die Drähte so gemacht haben dass sie kaputt gehen müssen. 

Auch die nylonstrumpfhose ist so ein Ding, es gab eine Zeit da haben Bauarbeiter die nylonstrümpfe sogar zum Ziehen schwerer Dinge verwendet so stabil waren die bis die Kapitalisten auf die Idee kam die laufmasche zu erfinden.

Mehr verkaufen, mehr Müll,scheiß auf die Umwelt, hauptsache die Kasse klingelt, scheint der Moto zu sein, ich verweise daher auf ein Thread von mir, der im Titel "geplante obsoleszenz" trägt. 

Liebe Grüße 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

erledigt :) ich brauch nachhaltigkeit in spielen eher weniger um ehrlich zu sein bzw ist es mir ziemlich egal.im reallife ist das thema für mich wichtig und engagiere mich auch im tierschutz (zB beim haischutz).spiele sind für mich aber eher eine art flucht aus dem echten leben.

aber definitiv eine interessante materie die du da gewählt hast.

liebe grüße

Franz

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...