Jump to content

Gefühle zeigen beim Gaming.


Recommended Posts

Mass effect 3 zum Release  gekauft.  Sofort  angefangen  zu spielen. Dann kam ein Samstag  Abend,  ca 21 Uhr.  Kein feiern  gehen denn der gute Herr  Ich wollte  unbedingt  die Saga  zu ende spielen .  Also los, die Spannung  zum Finale  stieg und es kam immer näher. Das Spiel  hängt sich auf. Mist verdammt was soll das , jetzt am Ende.  Konsole reagiert nicht mehr muss analog  neu gestartet werden.  Die ps3 liest die disc nicht mehr.....Nein nein nein. Anderes Spiel rein geht auch nicht.  Mehrere Versuche  keine Änderungen,  das Laufwerk  hat den Geist aufgegeben.  Samstag  abend  ca 30 min vor dem ende.  Die Emotionen waren da echt am kochen.  Montag direkt nach der Arbeit zu media markt und eine neue gekauft.

Das hatte wehgetan. 

  • Like 1

Geb 15.2.15, 14:08Uhr

Willkommen auf der Welt

:love::love:

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Grinder1979:

cool, dass du die empfehlung für nier automata ernst genommen hast und es dir geholt hast🥰

Hab ich mit Sicherheit nur wegen des Forums gezockt, andernfalls wäre das überhaupt nicht auf meinem Radar gewesen. Wenn du damals ausschlaggebend (habs nicht mehr im Kopf 🙈) bedanke ich mich recht herzlich 🍻

Ganz ganz großes Spiel für mich 👌🏽

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Sharkz:

Und dann war das Ende der ME Saga auch noch so abgrundtief behindert wo die Entscheidungen über 3 Spiele NICHTS, aber auch einfach nur mal GAR NICHTS , gebracht haben. (Zumindest bevor sie es gepatcht haben)

Die Entscheidungen der ersten beiden Teile haben deutlichen Einfluss auf den ganzen dritten Teil. Selbst auf das Ende hat es Einfluss.

PSN : Megane1712

Link to comment
Share on other sites

Alien Isolation in VR ( hat die meisten WoW Momente erzeugt )

GTA 5 ( Traver brachte mich oft zum schmunzeln, auch generell ein geniales Spiel )

Mass Effect 1 ( Habe extra 1 Woche Urlaub genommen, so vertieft war ich in die Welt )

Mass Effect 2 ( einfach epische Geschichte mit absolut genialen Begleitern )

Mario Galaxy 1&2 ( Was soll ich sagen, Glücksgefühle ohne Ende )

AoE4, LoL, HotS und SC2 ( Gefühle von Jubel bis hin zu Wut Ausbrüchen )

Sicherlich sind da noch mehrere zig Titel, aber das würde hier die länge sprengen.

Link to comment
Share on other sites

Tiefe Gefühle bei Spielen werden bei mir nur ausgelöst wenn sie Tiefe haben... Beste Beispiele die das Geschafft haben sind:

The Last of us 1 und 2

Fahrenheit

Heavy Rain

Beyond two souls

Detroit become human

The Walking dead (the telltale game) Staffel 1-4

Life is strange before the storm, life is strange 1, life is strange 2, life is strange true Colors..

Metal Gear Solid 1-5 (inklusive Peace Walker)

Spec ops the line

Mass Effect 1,2,3 und Andromeda..

All diese Spiele hatten eine Tiefe von Emotionen transportiert die man kaum in Worte schreiben kann, ernste Themen verpackt in grandiosen spannenden Geschichten, die teilweise kontroverser kaum sein konnten gerade darum zu denken anregen und deshalb die Menschheit weiterbringen kann..

Klar Gefühle habe ich auch bei lustigen Spielen wie der Ratchet and Clank Reihe, oder Super Mario und so weiter, aber das ist halt dann einfach nur lustige Unterhaltung, das kann mich dann halt zum Lachen bringen und so weiter..

Auch abenteuerspiele gefallen mir sehr wie

Uncharted 1,2,3,4, lost legacy, golden Abyss

Tomb Raider rise of tomb Raider shadow of tomb Raider..

Sie lösen in Mir das abenteuergefühl aus aber sie haben halt nicht diese tiefe die mich emotional so abholen...

 

Edited by Konsolenheini
  • Like 2
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Nier Replicant und Automata 

Existenzkrise vorprogrammiert

FF7 und FF10 Aerith und das Ende von 10 ganz schlimm 

The Last of Us 1 Der Prolog mit Sarah

Persona 5 Royal das Ende 1 Woche wie leer gefühlt, weil die Charaktere wie Freunde wurden, von denen man sich verabschieden muss. 

 

  • Thanks 1

.twitch.tv/Stevoclass

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Rushfanatic:

Nier Replicant und Automata 

Existenzkrise vorprogrammiert

FF7 und FF10 Aerith und das Ende von 10 ganz schlimm 

The Last of Us 1 Der Prolog mit Sarah

Persona 5 Royal das Ende 1 Woche wie leer gefühlt, weil die Charaktere wie Freunde wurden, von denen man sich verabschieden muss. 

 

Der Prolog von Last of Us 1 Als Sarah starb da musste ich auch schlucken!

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb AlgeraZF:

Ganz besonders hat mich The Town of Light berührt. Es beruht auf einer wahren Begebenheit. So krass was dem Mädchen René da angetan wurde. 
Da kamen mir am Ende die Tränen. 

Mega Game ...

  • Like 1

SIGNATUR.jpg.4994be08c3e8c2a73258b3c7843f4cf2.jpg.1c2c36a34bf0fd50b2bc31f45db128d5.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Konsolenheini:

Tiefe Gefühle bei Spielen werden bei mir nur ausgelöst wenn sie Tiefe haben... Beste Beispiele die das Geschafft haben sind:

The Last of us 1 und 2

Fahrenheit

Heavy Rain

Beyond two souls

Detroit become human

The Walking dead (the telltale game) Staffel 1-4

Life is strange before the storm, life is strange 1, life is strange 2, life is strange true Colors..

Metal Gear Solid 1-5 (inklusive Peace Walker)

Spec ops the line

Mass Effect 1,2,3 und Andromeda..

All diese Spiele hatten eine Tiefe von Emotionen transportiert die man kaum in Worte schreiben kann, ernste Themen verpackt in grandiosen spannenden Geschichten, die teilweise kontroverser kaum sein konnten gerade darum zu denken anregen die Menschheit weiterbringen kann..

Klar Gefühle habe ich auch bei lustigen Spielen wie der ratchet and Clank Reihe, oder Super Mario und so weiter aber das ist halt dann einfach nur lustige Unterhaltung, das kann mich dann halt zum Lachen bringen und so weiter..

Auch abenteuerspiele gefallen mir sehr wie

Uncharted 1,2,3,4, lost legacy, golden Abyss

Tomb Raider rise of tomb Raider shadow of tomb Raider..

Sie lösen in Mir das abenteuergefühl aus aber sie haben halt nicht diese tiefe die mich emotional so abholen...

 

Gerade die David Cage-Spiele, also Fahrenheit bis rauf zu Detroit: Become Human, sind Beispiele für Storylastige aber gute Spiele, die Emotionen sehr treffend rüber bringen können. Genau diese Spiele gefallen mir aus deiner Auflistung am besten! 😁👍

  • Like 1

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png

Game of the Year 2022!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Es ist ein Halloween-Special und quasi ein Kurzfilm. Werde mir den irgendwann auch angucken.
    • Dann hast du aber richtig Glück gehabt. Ich habe ständig immer da reingeguckt im Shop und da war er nie dabei. Den bekommt man ja auch durch die Kisten, mit ganz viel Glück. Habe in ein anderen Forum gelesen, das einer den erst nach ca. 50 Stunden bekommen hat in einer Kiste (im Shop war er bei ihm nie drin) und ein anderer nach 30 Stunden. Hoffe, das es bei mir nicht so lange dauert, denn so lange werde ich nicht mit dem Game beschäftigt sein, bis ich alle Rennen gefahren bin.
    • Marvel's Werewolf by Night Disney+  1 Folge à 54 Minuten Kurzfilm oder Serie? So ganz ist mir das bei Marvel's Werewolf by Night nicht klar. Ganz ehrlich, es ist ein mittelmäßiges Projekt. Die Story ist für eine Serie viel zu kurz, da es sich hier nur um eine Folge handelt und es auch keine weiteren Folgen geben wird. Und für einen Film in Standard-Länge reicht es sowieso nicht. Was ist es also? Nun, laut Kevin Feige ist es ein einmaliges Special.  Okay, von mir aus...  Ändert aber nichts an der Tatsache das es für mich nicht so recht zünden will. Ich gehe sogar soweit zu sagen, dass eine 6.5/10 von mir schon sehr großzügig ist.  Es ist einfach viel zu kurz für einen Film und mit nur einer Folge zu wenig, um der Story Platz zu geben sich zu entfalten. Die Charaktere, die einem vorgestellt werden, sind so schnell wie sie in Erscheinung getreten sind, auch so schnell wieder von der Bildfläche verschwunden. Wortwörtlich sogar!  Und naja, Jack Russell (Gael Garcia Bernal) als Werewolf by Night sieht einfach dämlich aus. Ich ging eher von einem Hugh Jackman als Werwolf aus Van Helsing aus, als das was da einem geboten wurde.  Hugh Jackman als Werwolf Jack Russell aka Werewolf by Night     
×
×
  • Create New...