Jump to content

Game Pass - Diskussionsthread


Mitsunari
 Share

Recommended Posts

Hi,

 

ich bin mittlerweile seit Februar Besitzer von einer Xbox SX - seitdem kamen 2 Series S dazu, da meine Töchter natürlich in nix nachstehen wollen :) .

Ich muss ehrlich sagen das ich seitdem sehr selten meine PS5 angeschmissen habe- eigentlich nur für HFW und derzeit für GoW- wenn man wie ich die meisten Genres mag und auch mal exotisches wie z.B. Hardspace Shipwrecker zumindest mal ausprobieren möchte ist der Gamepass unumgänglich.

Alleine was in den nächsten 6 Monaten kommen soll ist schlicht der Hammer (Atomic Heart, High on Life, dieses neue Weltraum RPG von Bethesda).

Man spart obwohl man sehr viel mehr zu zocken hat sogar Geld- im Normalfall kaufe ich mir pro Monat 3-4 Spiele (so war es jedenfalls bis März 22)- seitdem habe ich mir lediglich Mount & Blade 2 Bannerlord und GoW für mich + Moorhuhn Extreme für die Kinder gekauft.

Wenn das Steam Deck iwann mal Gamepass Nativ unterstützt werde ich auch da zuschlagen.

 

Selbst wenn MS den Preis verdoppeln würde wäre das aufgrung der hochwertigen Bibliothek (PS Plus ist auch stark- aber nicht in Relation zum GP) ein No Brainer.

 

Ich bin seit 2002 Sony Playstation Jünger, und hätte selbst nie gedacht mal eine andere Plattform zu nutzen, aber Zeiten ändern dich.

 

P.S. Killzone ist trotzdem geiler als Halo 😉

Edited by Linkin_Marc
  • Like 1
  • Haha 1

Sapere aude

 

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb Linkin_Marc:

Hi,

 

ich bin mittlerweile seit Februar Besitzer von einer Xbox SX - seitdem kamen 2 Series S dazu, da meine Töchter natürlich in nix nachstehen wollen :) .

Ich muss ehrlich sagen das ich seitdem sehr selten meine PS5 angeschmissen habe- eigentlich nur für HFW und derzeit für GoW- wenn man wie ich die meisten Genres mag und auch mal exotisches wie z.B. Hardspace Shipwrecker zumindest mal ausprobieren möchte ist der Gamepass unumgänglich.

Alleine was in den nächsten 6 Monaten kommen soll ist schlicht der Hammer (Atomic Heart, High on Life, dieses neue Weltraum RPG von Bethesda).

Man spart obwohl man sehr viel mehr zu zocken hat sogar Geld- im Normalfall kaufe ich mir pro Monat 3-4 Spiele (so war es jedenfalls bis März 22)- seitdem habe ich mir lediglich Mount & Blade 2 Bannerlord und GoW für mich + Moorhuhn Extreme für die Kinder gekauft.

Wenn das Steam Deck iwann mal Gamepass Nativ unterstützt werde ich auch da zuschlagen.

 

Selbst wenn MS den Preis verdoppeln würde wäre das aufgrung der hochwertigen Bibliothek (PS Plus ist auch stark- aber nicht in Relation zum GP) ein No Brainer.

 

Ich bin seit 2002 Sony Playstation Jünger, und hätte selbst nie gedacht mal eine andere Plattform zu nutzen, aber Zeiten ändern dich.

 

P.S. Killzone ist trotzdem geiler als Halo 😉

Also beim Steam Deck und Nativ würde ich mir keine Hoffnungen machen. Es ist ein Linux Betriebssystem und fast alle Spiele sind für das Windows Betriebssystem entwickelt wurden. Ob Emulieren so gut funktioniert, muss man in Zukunft abwarten, aber man wird sicherlich Windows 10/11 auf dem Deck offiziell mit Treiber unterstützen, dann solltest du Zugang zu allen Launchern haben, inklusive GP natürlich.

Link to comment
Share on other sites

Hey Snake,

 

ja, Windows bekommt man zum laufen,

allerdings schreckt mich die Installation bzw. deren Schritte etwas ab- hab schon überlegt mir quasi als Weihnachtsgeschenk eins zuzulegen...wie ich mich kenne werde ich eh schwach :)

Edited by Linkin_Marc

Sapere aude

 

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden schrieb Linkin_Marc:

Hi,

 

ich bin mittlerweile seit Februar Besitzer von einer Xbox SX - seitdem kamen 2 Series S dazu, da meine Töchter natürlich in nix nachstehen wollen :) .

Ich muss ehrlich sagen das ich seitdem sehr selten meine PS5 angeschmissen habe- eigentlich nur für HFW und derzeit für GoW- wenn man wie ich die meisten Genres mag und auch mal exotisches wie z.B. Hardspace Shipwrecker zumindest mal ausprobieren möchte ist der Gamepass unumgänglich.

Alleine was in den nächsten 6 Monaten kommen soll ist schlicht der Hammer (Atomic Heart, High on Life, dieses neue Weltraum RPG von Bethesda).

Man spart obwohl man sehr viel mehr zu zocken hat sogar Geld- im Normalfall kaufe ich mir pro Monat 3-4 Spiele (so war es jedenfalls bis März 22)- seitdem habe ich mir lediglich Mount & Blade 2 Bannerlord und GoW für mich + Moorhuhn Extreme für die Kinder gekauft.

Wenn das Steam Deck iwann mal Gamepass Nativ unterstützt werde ich auch da zuschlagen.

 

Selbst wenn MS den Preis verdoppeln würde wäre das aufgrung der hochwertigen Bibliothek (PS Plus ist auch stark- aber nicht in Relation zum GP) ein No Brainer.

 

Ich bin seit 2002 Sony Playstation Jünger, und hätte selbst nie gedacht mal eine andere Plattform zu nutzen, aber Zeiten ändern dich.

 

P.S. Killzone ist trotzdem geiler als Halo 😉

Der vorletzte Satz macht halt den Gamepass für dich eindeutig gut. Wenn man nie Xbox gespielt hat, dann hat man damit so viele gute Spiele noch zum nachholen aber als Xbox Spieler hat man eigentlich nur ein Abo für paar Spiele, die man ausprobiert aber nie kaufen würde und sehr oft fangt man spiele nur an aber spielt sie nicht, weil sie einfach nicht gut sind und einfach zu viel vom Indie Kram im Pass existieren. Ein Halo Infinite, Forza Horizon 5 und ein Scorn haben halt dem Xbox Gamer seit der Xbox360 noch zu wenig geboten und aktuell sieht es noch danach aus, dass die gekauften Spiele ja 2023 gleichzeitig alle erscheinen werden. Das ist doch einfach wieder zu viel oder MS macht es so und bringt die gekauften Spiele step by step raus, um es nach mehr aussehen zu lassen. Doch die Konkurrenz schläft nicht und bringt so viele gute Spiele heraus, dass MS die dann schon fertigen Spiele nicht alle in der Hinterhand lagern kann, bis der Moment gekommen ist. Da ist das Spiel dann eventuell schon veraltet.

Kp, aber mit dem Gamepass spiele ich viel zu viel verschiedenes und vor allem nicht bewusst weil ich lust auf das Spiel habe, sondern weil es im Pass ist und ich es ja ausprobieren kann. Eine Demo würde es eigentlich auch tun. Ich finde daher die Auswahl sehr Überschaubar der Spiele, die man gerne spielen möchte. Ist einfach viel zu viel Indie als typische Xbox Blockbuster. Von Rare höre ich auch nichts aber hätte so gerne etwas, was nicht wieder ein Online game ist. Auch die kreativen Ideen wie Kinect oder die Avatare sind nicht mehr da. Es fehlt die Seele. Es ist für mich ein PC mit Windows Optik. Mir fehlt dieses Feeling, dass es was besonders macht als andere. 

Daher sag ich mittlerweile auch, dass ich auch einfach einen PC mir bauen könnte und hätte eigentlich das selbe, wenn nicht sogar besser, weil man nicht nur den MS Store hat, sondern auch alle anderen und dank dem Epic Store, Amazon Prime, Humblebundle Deals usw. bräuchte man auch keinen Gamepass mehr. Die meisten Spiele hätte man sich sowieso aus guten Gründen nicht gekauft. 12 minutes war wohl das einzige Spiel, was mich überrascht hat im Pass aber auf paar Juwelen hoffen ist auch nicht besonders toll.

Link to comment
Share on other sites

vor 25 Minuten schrieb GeaR:

Der vorletzte Satz macht halt den Gamepass für dich eindeutig gut. Wenn man nie Xbox gespielt hat, dann hat man damit so viele gute Spiele noch zum nachholen aber als Xbox Spieler hat man eigentlich nur ein Abo für paar Spiele, die man ausprobiert aber nie kaufen würde und sehr oft fangt man spiele nur an aber spielt sie nicht, weil sie einfach nicht gut sind und einfach zu viel vom Indie Kram im Pass existieren. Ein Halo Infinite, Forza Horizon 5 und ein Scorn haben halt dem Xbox Gamer seit der Xbox360 noch zu wenig geboten und aktuell sieht es noch danach aus, dass die gekauften Spiele ja 2023 gleichzeitig alle erscheinen werden. Das ist doch einfach wieder zu viel oder MS macht es so und bringt die gekauften Spiele step by step raus, um es nach mehr aussehen zu lassen. Doch die Konkurrenz schläft nicht und bringt so viele gute Spiele heraus, dass MS die dann schon fertigen Spiele nicht alle in der Hinterhand lagern kann, bis der Moment gekommen ist. Da ist das Spiel dann eventuell schon veraltet.

Kp, aber mit dem Gamepass spiele ich viel zu viel verschiedenes und vor allem nicht bewusst weil ich lust auf das Spiel habe, sondern weil es im Pass ist und ich es ja ausprobieren kann. Eine Demo würde es eigentlich auch tun. Ich finde daher die Auswahl sehr Überschaubar der Spiele, die man gerne spielen möchte. Ist einfach viel zu viel Indie als typische Xbox Blockbuster. Von Rare höre ich auch nichts aber hätte so gerne etwas, was nicht wieder ein Online game ist. Auch die kreativen Ideen wie Kinect oder die Avatare sind nicht mehr da. Es fehlt die Seele. Es ist für mich ein PC mit Windows Optik. Mir fehlt dieses Feeling, dass es was besonders macht als andere. 

Daher sag ich mittlerweile auch, dass ich auch einfach einen PC mir bauen könnte und hätte eigentlich das selbe, wenn nicht sogar besser, weil man nicht nur den MS Store hat, sondern auch alle anderen und dank dem Epic Store, Amazon Prime, Humblebundle Deals usw. bräuchte man auch keinen Gamepass mehr. Die meisten Spiele hätte man sich sowieso aus guten Gründen nicht gekauft. 12 minutes war wohl das einzige Spiel, was mich überrascht hat im Pass aber auf paar Juwelen hoffen ist auch nicht besonders toll.

Ja, was die Exlusives angeht hast du recht, die kannte ich noch nicht und bin doch recht angetan von den meisten, auch wenn MS da Sony ein wenig hinterher hinkt.

Was die 3rd Party Titel angeht gibt es mMn aber auch im Vergleich zu PS Plus ein sehr viel interessanteres Angebot- aber das kommt eben auf den individuellen Geschmack an.

 

  • Like 1

Sapere aude

 

Link to comment
Share on other sites

Mir gefällt der Game Pass richtig gut. Beim aktuellen Preis ist es ohnehin ein no-brainer. Für dieses Angebot müssten sie eigentlich viel mehr verlangen. Da kommen immer wieder interessante Spiele rein. Dieses Jahr waren u.a. dabei:

  • Hitman Trilogy
  • Mass Effect Legendary Edition
  • As Dusk Falls
  • Deathloop
  • Grounded
  • Pentimant
  • MLB The Show 22
  • A Plague Tale: Requiem
  • Scorn
  • Football Manager 23
  • Persona 5
  • Metal Hellsinger
  • Immortals Fenyx Rising
  • Moto GP 22
  • Life is Strange True Colors
  • Chorus
  • Sniper Elite 5
  • Trek to Yomi
  • Guardians of the Galaxy
  • Shredders
  • Madden 22
  • Death's Door
  • Rainbow Six Extraction

Weiters noch EA Play Titel wie Fifa, F1, NFS, BF 2042.... Dazu werden Sea of Thieves, Flugsimulator, Grounded, Forza Horizon 5 mit neuem Content versorgt.

 

Auch nächstes Jahr sieht es so aus als ob der GP wieder abliefern wird mit D1 Titeln:

  • High on Life
  • Darktide
  • Wo Long
  • Lies of P
  • Atomic Heart
  • Ark 2
  • Redfall
  • Ghostwire Tokyo
  • Forza Motorsport
  • Minecraft Legends
  • Starfield

 

Für mich geht aktuell kein Weg am Game Pass vorbei, gerade bei so einem lächerlich günstigen Preis. Das Angebot ist zu gut, um es auszuschlagen.

Edited by consoleplayer
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb Linkin_Marc:

Ja, was die Exlusives angeht hast du recht, die kannte ich noch nicht und bin doch recht angetan von den meisten, auch wenn MS da Sony ein wenig hinterher hinkt.

Was die 3rd Party Titel angeht gibt es mMn aber auch im Vergleich zu PS Plus ein sehr viel interessanteres Angebot- aber das kommt eben auf den individuellen Geschmack an.

 

Ja MS verfolgt ein anderes Konzept. Die wollen ja mit Day One Spielen glänzen und viele Kunden erstmal sammeln. Doch aktuell steigen die Abonnenten nicht wie MS es sich gewünscht hat.

Ich bin mit den Plus Spielen sehr zufrieden und die schaffe ich nicht mal, wenn mal viele gute Titel ins Abo kommen. Und ich habe die Erfahrung gemacht, dass 3rd Party Spiele erst im Gamepass landen und irgendwann später landen die auch im Ps Plus Premium Abo. Aber bei der Menge an Spielen, Schaft man es einfach nicht und dann fliegen auch wieder viele tolle 3rd Party Spiele aus dem Abo und diesen Druck will ich mir nicht machen. Ich will meine Zeiten so einplanen, wie ich es möchte und mich nicht von dem Abozeiten abhängig machen. Das ist halt das Problem an den 3rd Party Spielen. 

Ich schaue immer wieder in den Pass rein aber mich reizt einfach kaum was außer Scorn, was leider sehr schnell vorbei war.

Guardians of th Galaxy ist so ein Beispiel, was zuerst im Gamepass war und dann auch im Ps Plus abo war.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb GeaR:

Ja MS verfolgt ein anderes Konzept. Die wollen ja mit Day One Spielen glänzen und viele Kunden erstmal sammeln. Doch aktuell steigen die Abonnenten nicht wie MS es sich gewünscht hat.

Ich bin mit den Plus Spielen sehr zufrieden und die schaffe ich nicht mal, wenn mal viele gute Titel ins Abo kommen. Und ich habe die Erfahrung gemacht, dass 3rd Party Spiele erst im Gamepass landen und irgendwann später landen die auch im Ps Plus Premium Abo. Aber bei der Menge an Spielen, Schaft man es einfach nicht und dann fliegen auch wieder viele tolle 3rd Party Spiele aus dem Abo und diesen Druck will ich mir nicht machen. Ich will meine Zeiten so einplanen, wie ich es möchte und mich nicht von dem Abozeiten abhängig machen. Das ist halt das Problem an den 3rd Party Spielen. 

Ich schaue immer wieder in den Pass rein aber mich reizt einfach kaum was außer Scorn, was leider sehr schnell vorbei war.

Guardians of th Galaxy ist so ein Beispiel, was zuerst im Gamepass war und dann auch im Ps Plus abo war.

Ja PS Plus an sich ist auch ein guter Service mit starken Titeln- da ich PS Now und PS Plus aber schon seit Jahren nutze geht es mir hier so wie dir mit dem GP- die interessanten Titel habe ich schon gespielt.

In den letzen Monaten kam so für mich im PS Plus kaum etwas spielenswertes raus, im Game Pass spiele ich aktuell mehrere Spiele parallel.

Wenn ich mir ansehe was MS in den nächsten Monaten bringen will, sehe ich mich -was meinen Spielegeschmack angeht- sehr viel mehr Zeit im Xbox Kosmos zu verbringen als bei Sony.

Im Gegensatz dazu wird Sony (von Forspoken mal abgesehen) sich über meinen finanziellen Aufwand für Ihre Exclusives freuen- wobei ich nicht sicher bin ob in 23 da viel kommt.

 

Edited by Linkin_Marc

Sapere aude

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...