Jump to content

Recommended Posts

Als ich GTA4 am ersten Tag gezockt hatte, fiel mir nur eins ein: BOA. Geil. Das erste was ich übrigens getan hab, war mich in ein Polizeiauto zu hocken, und hab geguckt, wie die Bürgerwehr-Mission ist. Endlich mal sehr realistisch, über Polizeicomputer und keine "Alarm-für-Cobra 11-Verfolgungen".

 

Am nächsten Nachmittag hab ich eine Mission gezockt, wo auf einmal der Brunder von Niko erschossen wurde. Die nächste Mission war die Letzte. Ich war von dem Abspann echt überrascht :muede:. Die görßte Enttäuschung jedoch nach der Mission: Normalerweise sieht die Map am Anfang eines GTA ziemlich leer aus (vorallem GTA SA), kaum Läden etc. Das war ja auch so in GTA 4. Ich hatte ständig gehofft, dass das alles freigeschalten wird, also hab ich gezockt wie ein A**i, die Missionen waren sehr eintönig. Abwechslung war zwischendurch mal ein paar Rennen. Aber sonst: BALLERN, BALLERN, BALLERN, BALLERN, COPS ABBALLERN, BALLERN, BALLERN. Bitte was ist das? Dinge, wie Hydra-Jet klauen, einen Park-Boy überfallen, in ein Gebäude, DInge sabotieren, dann ein Foto von so einem Plan machen, usw... davon ist in GTA4 nix mehr übgrig :nixweiss:.

 

Das meiste wurde schon genannt, aber GTA 4 wird als sehr realistisch gelobt, ABER:

 

- Ne M4 aus der Hostentasche ziehen, (und sonst auch ein halbes Waffenersenal mit sich rumschleppen). Da hat R* gepennt.

 

- Explodierende Autos. Ja spektakulär und auch fürs Gameplay duchaus vorteilhaft, aber leute: Explodierende Autos sind extrem selten.

 

- Niko bekommt gar keinen Hunger mehr? Wie kann man bitte sowas vergessen, aber die Restaurants nicht?!

 

Das sind keine kritischen Lücken, aber wenn ein Spiel als so realistisch eingestuft wird, und er ne M4 aus der Hostentasche zieh, also das geht gar nicht. Sturmgewehre sollten meiner Meinung nach auf dem Rücken getragen werden.

 

Mal außer Laden überfallen, einbrechen, wäre es doch auch mal cool, genau das Gegenteil zu machen.

 

Es sollte 2 oder sogar 3 Storys geben, die sich im Laufe der Hauptstory ergeben. Je nach dem, wie man sich hier und da entscheidet, könnte man sich der Mafia anschließen (und übernehmen hehe), eine COP-ähnliche Karriere starten, oder wie in SA so Gang-Bereich.

 

Jede Karriere sollte am Ende natürlich auch das Spiel gestalten: Es gibt andere Nebenmissionen.

 

Aber selbst eine Polozeiuniform (die auch was bringt nicht wie in SA) würde da schon was machen, Sonderkleidung gibts ja gar nicht mehr.

 

Auf diese Muskeln usw. kann ich auch verzichten, aber wenigstens mal ne andere Frisur, und vorallem mehr Kleidung ist doch seit SA eigentlich Standard geworden oder?

 

Es gibt ja auch keine Army mehr bei 6 Sternen, was eigentlich auch realistischer ist, aber ich würde das FBI wieder einbauen. Wenn man einmal 6 Sterne hatte (oder sogar nur 5) klebt das FBI an dir dran, und zwar nicht während der Verfolgung, sondern man kann dann aus seiner selbst gekauften Wohnung (! Das ist ja nu wirklich kein Speicherfressendes Feature) manchmal ein Auto beobachten, wo zwei typen mit Headset sietzt, oder sogar wie sie sich im benachbarten Gebäude einrichten und Kameras aufstellen. Dann kann es vorkommen, dass auf einmal das SWAT die Bude stürmt. Bei der COP-Karriere dan eher das Gegenteil: Da tauchen dann Auftragskiller auf, die ähnliche Verhaltensmuster zeigen.

 

Das würde vielleicht auch dafür sorgen, dass man sich 2x überlegt, während der 4 Sterne sich doch lieber zu ergeben.

 

Und dann fehlt mir auch irgendwie das, naja, Comichafte an GTA4. Es ist ein GTA, GTA ist ein Spiel, und nix gegen Neuerungen, aber wenn das Klassische so dermaßen unterschlagen wird, ist es doch schon schade (mir fällt gerade das gute Beispiel Anno1701 ein). Mit gefallen auch eher ältere Spiele, die meisten neuen sind NUR noch auf Grafik und Atmosphäre gelegt, (deshalb hab ich auch wieder meine alte Grafikkarte eingebaut, damit ich meine alten Games zocken kann).

 

Aber wieder zu GTA 4:

Als positiv wurde die lebendige Stadt genannt. Das stimmt, aber ich als Spieler habe ja teilweise weniger Möglichkeiten als die KI :muede:.

 

Und mal ehrlich: stellt ihr auch auf den Fußgängerweg, und beobachtet 2 Stunden die Stadt? Man möchte als Spieler doch auch mit der Umgebung was anfangen können.

 

GTA San Andreas wurde in viele Dingen übertroffen, in Sachen Physik, Realismus, Gameplay und natürlich Grafik, aber eines der wichtigsten Dinge, die GTA eigentlich immer ausgezeichnet hat, fehlt: Flexibilität. Die Stadt ist zwar lebendig, aber mir kommt die GTA4-Welt dennoch ziemlich steif vor.

 

Ist ja toll, dass manche das nicht stört, und sich manche mit den Kleinigkeiten zufrieden sind, aber ich als eingefleischter SanAndreas-Zocker, gebe mich damit nicht zufrieden. Alleine schon, dass ich GTA4 schon in 2 Tagen durchgespielt habe (für GTA-Verhältnisse ZIEMLICH kurz). Da hat San Andreas ja mit Cheats länger gedauert...

 

GTA4 hat mich so enttäuscht, dass ich es am 4. Tag wieder verkauft hatte. Am ende sogar mehr als für den Kaufpreis erhalten, da hat es sich wenigstens ein bisschen gelohnt^^.

 

@Floki07:

Ja, das wäre cool Immobilien zu kaufen und zu verwalten, so wie in Vice City, aber auch mal geil wäre, wenn es auch mal legale Geschäfte gäbe (natürlich nicht nur).

 

Soweit jedenfalls meine Meinung :)

Edited by UriGeller

Achad Shtaim Shalosh!

Link to post
Share on other sites
  • Replies 82
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ja, das wäre cool Immobilien zu kaufen und zu verwalten, so wie in Vice City, aber auch mal geil wäre, wenn es auch mal legale Geschäfte gäbe (natürlich nicht nur).

 

Soweit jedenfalls meine Meinung :)

Bei Saints Row 2 kannste Immobilien kaufen und einrichten. Sogar nen " Parkplatz " im Flughafen.

Link to post
Share on other sites

Ja GTA 5 muss wirklich mehr bieten als GTA4, damit ich wieder auf GTA umsteige. Im Moment zock ich GTA SA aufm PC, denn da kann man mit Mods auch mehr aus der Grafik rausholen, aber ich spiels nicht regelmäßig, ist ja nu auch schon einige Jährchen alt.

 

Ich würde mir GTA4 ja vllt. fürn PC kaufen, aber alleine die Installation soll schon ein Abenteuer sein :kaffee: .

Achad Shtaim Shalosh!

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...