Jump to content

Killzone 3 (allg. Diskussionsthema)


Recommended Posts

  • Replies 2.5k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

@po_de_la_wa_097

 

In dieser einen Map in der alles ein wenig schräg ist (keine Ahnung wie die heißt) gibt es auch eine coole Taktik. Wenn man diese Map auf der Seite der ISA spielt (auf Kriegszone) und die Basis der Helghast zerstören muss, muss man einfach mit seinem Team den Spawnpunkt in der Mitte der Map einnehmen, dann geht einer ans Geschütz und der Rest des Teams/Clans rennt runter und zerstört die Base. Mit ein wenig Absprache haut das richtig gut hin ^^.

I-_DeusMortis_-I.png

Proud member of the clan [vVv] - Veni Vidi Vici

Link to post
Share on other sites
Guest Gabba Gandalf
kann es sein das eine Nahkampfattacke fehlt? Und zwar wo er die Finger in die Augen drückt. Dann ist die Deutsche Version wohl doch ein wenig geschnitten.:think:

 

ne die fehlt nicht. die hab ich schon einpaar mal gemacht

Link to post
Share on other sites
kann es sein das eine Nahkampfattacke fehlt? Und zwar wo er die Finger in die Augen drückt. Dann ist die Deutsche Version wohl doch ein wenig geschnitten.:think:

 

Nein, hab ich schon gesehen. Und ich habe die dt. Version.

Link to post
Share on other sites
Die deutschen Helghast-Stimmen sind für meinen Geschmack etwas unaussagekräftig, muss man noch sagen.
Und das kannst Du nicht in Deine vorherigen Posting mit der Editierfunktion einfügen?!

Noch bin ich nicht überzeugt von KZ3,jedenfalls halte ich Teil 2 für besser.
Nun ja, dieses Harakiri aus dem 2. Teil war nicht wirklich KI. Killzone 3 ist von der taktischen Ausrichtung der Gegner wesentlich stärker als jeder andere Shooter, den ich bislang spielte. Die gehen überwiegend in Deckung, lassen sich durch Granaten meist nur aufscheuchen und nicht killen. Wechseln sich geschickt mit Feuerstößen ab. Mich stört nur, dass sie während des Stellungswechsels selten auch das Feuer eröffnen und sich hier wirklich recht leicht abräumen lassen.

Hab seit heut mittag 3 versionen von K3 hier rumliegen ^^

High edition, collectors und normale

Das Wort, dass Du suchst nennt sich Helghast ... es ist die Helghast-Edition.

Das einzige was stört, is die deutsche sprachausgabe !!!!!! Teilweise garnicht gut und überzeugent. Da empfehle ich jedem, der englisch kenntnisse hat, es auf englisch zu stelln. Um einiges besser, wie ich find.
Beim nächsten Mal darfst Du auch nur ein Satzzeichen pro Satz benutzen. Dass Ihr hier immer so dämliche Formatierungen durchführen müsst. Dadurch werden Eure Aussagen nicht besser! Die deutsche Sprachausgabe ist wirklich enorm schlecht. Absolut schlecht sogar ... die englische ist stimmiger und vor allem viel derber. Da wird wirklich eine exzessive Aussprache gepflegt.

kann es sein das eine Nahkampfattacke fehlt? Und zwar wo er die Finger in die Augen drückt. Dann ist die Deutsche Version wohl doch ein wenig geschnitten.:think:
Nein, ich habe selbst die deutsche CE und habe sie schon oft gesehen. Es kommt immer darauf an, wie Du auch zu dem Helghast stehst. Im MP könnte es sein, dass man sie vielleicht nicht mit eingebaut hat, im SP ist sie aber ganz sicher vertreten. Was ich bislang nur einmal hatte war, dass ich einen Hig mit dem Fuß weggetreten habe! :smileD:

Danach gabs dann eine Rasur a la ISA! ^^

 

Ich muss sagen, dass für mich Killzone 3 ein Shooter ist, der wirklich mal absolut begeistert. Er ist völlig eigenständig und setzt mal wirklich interessante Maßstäbe im Gameplay. Hier ist vor allem die wirklich ordentliche KI zu bewerten. Auch kommt die Action nicht zu kurz. Richtig nervig sind jedoch die eigenen Teammates. Meine Fresse können die nerven. Da wirfste eine Granate und just im Moment des Wurfs kommt ein ISA-Penner und fängt sie mit dem Hinterkopf ab! -.-

Auch laufen sie einem gerne mal in den Lauf.

 

Was einst als HALO-Killer gedacht war, such mittlerweile in diesem Bereich seines Gleichen. Killzone 3 hat eigentlich nur einen Konkurrenten vom Setting her und das ist die Gears of War Reihe, die sich jedoch aus der 3rd-person-perspektive steuern lässt. Hier wird wirklich futuristischer Krieg gelebt und das gefällt mir. Im Gegensatz zu HALO und Gears of War sind jedoch vom Coolnessfaktor die Helghans den anderen Rassen um Lichtjahre voraus. Hier hat GG wirklich ein tollen Franchise geschaffen und ich hoffe, dass man damit auch noch gute Dinge anstellen wird. :ok:

picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Link to post
Share on other sites
achso kommisch, in der Demo klappte das sehr oft.

 

In der Vollversion (SP) hab ich die Nahkampfsattack sehr oft eingesetzt so ca. 40 mal aber die Finger hab ich noch nicht eingesetzt. :tot:

hmm mindest bei jeden 4ten war sie bei mir und ich habe alle 50 gemacht

image.php?type=sigpic&userid=17303&dateline=1367610044

Link to post
Share on other sites
achso kommisch, in der Demo klappte das sehr oft.
Wie gesagt, es kommt auch darauf an, wie Du zu den Gegnern stehst. Das mit den Augen passierte bei mir meist, wenn ich zuvor eine Meleeattacke zur Abwehr ausgeführt habe. Wie gesagt, dass ich einen mit dem Stiefel weggetreten habe, habe ich auch nur ein einziges Mal im Game gesehen und ich habe beim ersten Durchspielen sicherlich 80 Helghast im Nahkampf geplättet! ;)

picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Link to post
Share on other sites

so, nach 2 tagen kampagne und einem langen tag im mp stelle ich fest,

das mich lang lange kein spiel mehr so "in den fernseher gesaugt" hat.

wirklich tolles game:ok:

 

sogar mein wg-hoshi, die alte pc-grafikhure war begeistert:)

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...