Jump to content
Play3.de
daBogg

Super Street Fighter 4

Recommended Posts

Ist jmd Anfänger wie ich und möchte ein paar Runden kloppen Online:)?

 

 

His0ka21 ist meine ID

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ist jmd Anfänger wie ich und möchte ein paar Runden kloppen Online:)?

 

 

His0ka21 ist meine ID

 

Seit heute besitze ich SUPER Street Fighter IV!

 

Bin aber kein echter Anfänger... hatte schon Street Figher IV... allerdings seit März letzten Jahres nicht mehr gespielt. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ich habe ja jetzt auch SSFIV und muss sagen, dass sich trotz der 20 Jahre zum Glück nicht allzu viel verändert hat. Aber bei einigen Eingaben habe ich das Gefühl, ist das Pad mit dem Stick absolut nicht zu gebrauchen. Irgendwie reagiert der Stick zu sensibel. Nur ein kleiner Abweicher nach oben oder unten und schon ist der Move versaut.

 

Darüber hinaus hasse ich die PS-Taste. Oftmals drücke ich sie ohne es zu merken, weil der Daumen etwas über den Stick ragt. Das nervt ganz schön. SONY hatte den Knopf besser oberhalb von Start + Select gesetzt, denn da nervt er absolut nicht.

 

Bei den Herausforderungen könnte ich manchmal richtig abkotzen, da soll man nur LP im Stehen und MP im Hocken ausführen, doch der doofe Trainingspartner blockt nach dem ersten Schlag direkt. Beim Training kann man die Blocks zum Glück abschalten, wobei sie da am wenigsten nützen. Ansonsten sind einige Eingaben wirklich kaum zu realisieren. Einfach zu kompliziert gestrickt mit dem Pad. Zweimal den linken Stick um 360° Drehen + Schlag endet höchstens mit Knoten in den Fingern. Meiner Meinung nach hätte man hier bessere Möglichkeiten finden können. Aber die Japaner stehen ja so auf diese Arcardesticks! -.-


picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Share this post


Link to post
Share on other sites
So ich habe ja jetzt auch SSFIV und muss sagen, dass sich trotz der 20 Jahre zum Glück nicht allzu viel verändert hat. Aber bei einigen Eingaben habe ich das Gefühl, ist das Pad mit dem Stick absolut nicht zu gebrauchen. Irgendwie reagiert der Stick zu sensibel. Nur ein kleiner Abweicher nach oben oder unten und schon ist der Move versaut.

 

Darüber hinaus hasse ich die PS-Taste. Oftmals drücke ich sie ohne es zu merken, weil der Daumen etwas über den Stick ragt. Das nervt ganz schön. SONY hatte den Knopf besser oberhalb von Start + Select gesetzt, denn da nervt er absolut nicht.

 

Bei den Herausforderungen könnte ich manchmal richtig abkotzen, da soll man nur LP im Stehen und MP im Hocken ausführen, doch der doofe Trainingspartner blockt nach dem ersten Schlag direkt. Beim Training kann man die Blocks zum Glück abschalten, wobei sie da am wenigsten nützen. Ansonsten sind einige Eingaben wirklich kaum zu realisieren. Einfach zu kompliziert gestrickt mit dem Pad. Zweimal den linken Stick um 360° Drehen + Schlag endet höchstens mit Knoten in den Fingern. Meiner Meinung nach hätte man hier bessere Möglichkeiten finden können. Aber die Japaner stehen ja so auf diese Arcardesticks! -.-

 

In dem Spiel gibt es den sogenannten "Exakten Frame", nach jeder Attacke und nach jedem Block, hat der Angreifer und der Verteidiger jeweils die Chance diesen zu treffen.

 

Wenn du z. B. bei einem Dreieck-Punch, noch einmal Dreieck im exakten Frame drückst, kannst du einen weiteren Dreieck Punch landen, welcher mit dem ersten noch als Kombo zählt, heißt er ist nicht konterbar, landet man als Verteidiger diesen, kann man zurückschlagen noch bevor der Gegner in Verteidigungsposition kommt und das ist mit so ziemlich allem so. Manchmal ist es schier unmöglich das bei manchen Attacken zu bewerkstelligen und oftmals hängt das auch nur vom reinen Glück ab.

 

Eingaben, bei denen man nach oben drücken muss, beispielsweise beim 360° drehen, kann man nur eingeben, während man sich in einer Aktion befindet, z. B. beim Angreifen/Verteidigen, während eines Sidesteps oder beim Landeanflug nach einem Sprung, das sorgt für die nötige Balance bei diversen Charakteren wie z. B. Zangief.

 

Die Eingaben bei SF sind sogar ziemlich gut gestaltet, wenn ich mich da an Ultimate Mortal Combat 3 zurückbesinne.....

 

Reptiles Brutality: High Punch, Block, High Kick, High Kick, Block, High Punch, Low Punch, Low Kick, Low Kick, Block, Block + Low Punch

 

gib das mal ein, du hast pro Knopf 0,3 Sekunden Zeit :naughty:

 

Natürlich muss ich auch bemängeln, es gibt Charaktere, bei denen die Eingaben leichter gestrickt sind als bei anderen, Fei Long z. B. kann man ohne Arcade Stick niemals richtig beherrschen...

 

Ryu z. B. hat nur viertel Drehungen und Z Bewegungen nach vorne, die lassen sich leicht anreihen, da eine Eingabe nach vorne sich leicht mit einem doppel vorwärts kombinieren lässt (z. B. Charge Cancel).

 

Muss man hingegen erst eine Z Bewegung nach hinten ausführen, mit dem Finger schnell auf die andere Seite des Kreuzes, schnell zwei mal nach vorne drücken (Charge Cancel + Side Step) und jetzt wieder zurück nach hinten und eine ganze dreivierteldrehung ausführen, dann bekommt man wirklich Knoten in den Fingern.

 

Beim Arcade Stick hat man eben den Vorteil, dass man den Daumen nicht bewegen muss, man sitzt allzeit auf der richtigen Eingabeposition.

Edited by Zanbatou

picture.php?albumid=999&pictureid=20929

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hört sich aber kompliziert an. Ob ich das mit dem Timing jemals hinbekommen werde, ist wohl weniger fraglich als unwahrscheinlich! :)

 

Aber es sieht gut aus und ich suche noch derzeit nach einem Kämpfer, mit dem ich am besten klar komme. Da es aber sooo viele Charaktere sind, dauert das etwas.


picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Mz3

@VV6

 

Du zockst doch nicht etwa mit dem Analogstick?? oO

 

Lass das mal besser ganz schnell sein und zock mit dem Digi-Kreuz. Kein Wunder, dass Du Dir die Moves verkackst...

 

Und der Analog Stick ist nicht im geringsten mit nem Arcade-Stick zu vergleichen!! Mit nem Fightstick hast Du nämlich absolute Präzision!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Yun und Yang wurden offiziell für die Arcade Version von SSF4 angekündigt...

Ob die wohl auch per DLC auf die Konsolen kommen?

 

 

Hier könnt ihr beide in Action sehen:

 

http://www.youtube.com/watch?v=Sq30zDbAMhM


image.php?type=sigpic&userid=8602&dateline=1266319460

"Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr" (-Plato)

...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yun und Yang wurden offiziell für die Arcade Version von SSF4 angekündigt...

Ob die wohl auch per DLC auf die Konsolen kommen?

 

 

Hier könnt ihr beide in Action sehen:

 

http://www.youtube.com/watch?v=Sq30zDbAMhM

 

Ich werfe mal die Theorie in den Ring, dass das ein Fake ist.

 

Schaut man sich diese 2 Charaktere genauer an, merkt man, dass ihre Animationen überhaupt nicht Street Fighter typisch sind, sondern eher holprig, teilweise 8-Bit-mäßig und vor allem unwahrscheinlich erscheinen. Zu guter letzt besitzen sie nur Moves, welche von anderen Charakteren Stammen, wie z. B. Gens Dropkick oder Guys Schulterslam.

 

Auf der PC Version von Street Fighter kann man Charaktere modden, ich gehe eher davon aus, dass diese Charaktere eben solche Mods sind und von daher eher nicht in das Spiel integriert werden würden.

 

Andererseits legt Capcom in letzter Zeit nicht gerade viel Wert auf Qualität von daher könnte es vielleicht wirklich möglich sein (wozu auch immer man solche Charaktere benötigen sollte...).


picture.php?albumid=999&pictureid=20929

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich werfe mal die Theorie in den Ring, dass das ein Fake ist.(...)

 

 

Tut mir Leid, ist kein Fake:

 

http://www.youtube.com/watch?v=KY7-plLwFTk

 

 

Andererseits legt Capcom in letzter Zeit nicht gerade viel Wert auf Qualität von daher könnte es vielleicht wirklich möglich sein (wozu auch immer man solche Charaktere benötigen sollte...).

 

...darauf möchte ich mich nicht mal einlassen. Argumentation eindeutig zu subjektiv.:keks2:


image.php?type=sigpic&userid=8602&dateline=1266319460

"Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr" (-Plato)

...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...