Jump to content

[T/V] Operation Flashpoint Dragon Rising


littlebigtoni
 Share

Recommended Posts

  • 2 weeks later...
Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

  • Posts

    • Das Wegkaufen der IP's oder Exklusivdeals generell werden sicher einige zornig machen, nicht nur Kasak. Ist ja auch nachvollziehbar, wenn man nur eine Konsole besitzt. Als Mutlikonsolero, wie er es auch inzwischen ist, kann man das doch etwas gelassener sehen. Dann spielt man eben ein Spiel auf der andern Plastikbox. Ich denke, dass Spencer ihre Spiele über den Game Pass gerne allen zur Verfügung stellen würde, um so viel Geld wie möglich zu verdienen. Das will verständlicherweise Sony nicht auf ihrer Playstation. Auf der anderen Seite muss dann aber auch Spencer seinen Plan weiterverfolgen (GP Abonnenten steigern) und Spiele von der PS abziehen. Ist halt alles ein Geschäft. Wir Gamer brauchen uns da nicht bekriegen, denn keiner von uns ist für Exklusivdeals oder Studio/Publisherübernahmen direkt verantwortlich.
    • Du bist der erste Niederknie*
    • Die neuen Spiele im Service sind bekannt. Sind schon ein paar Banger dabei.  
    • Es ist offensichtlich, dass Sony hier dreist ihren 10€ Next-Gen-Cut draufschlägt. Klar reden hier viele von wegen sich leisten können bla, die meisten sind aber auch junge Kunden und es herrscht heute keine Geiz ist geil Mentalität mehr, sondern eine "Ich kann es mir leisten"-Mentalität. Meist leider nur eine "Ich will es mir leisten können"-Mentalität oder dass es aussieht, als könnte man es.  Horizon FW kostet für die PS4 ganze 10€ weniger, es ist das selbe Spiel.  Elden Ring kostet keine 79,99€ und der Umfang und das Team, das daran arbeitet ist immens. Konsolenspiele haben schon immer 10€ mehr gekostet, als die PC-Version, das war der Lizenzaufschlag. Nun sind es bei PS5 Spielen 20€. Dass Sony mit einer günstigeren Digital-Edition so voranprescht sollte auch kritisch beobachtet werden. Publisher würden nie ein Spiel produzieren, was nicht auch bei 40€ Verkaufspreis (Sales und so… der ein oder andere merkt es gerade) genug Gewinn abwerfen würde, dass sich die Produktion auch lohnt. Zu sagen, dass die Entwicklung teurer ist weil Nextgen - Bullshit.  Und dann kommt ein GT7 mit Microtransactions auf den Markt… 
    • Wir haben das Spiel gekauft, erhalten und bezahlt. Das war der Deal, nix anderes. Wir haben ein sehr gut funktionierendes Rennspiel erhalten mit vielen guten Details, besonders beim Fahrgefühl. Fertig. Jetzt müssen wir uns gedulden und hoffen, dass PD was nachliefert. Einen Anspruch darauf haben wir nicht. Ich bin zufrieden mit dem Spiel wie es ist, und ja, ich hätte mir viel mehr Rennen und Meisterschaften - außerhalb des Plus-Zwanges für Online-Rennen - gewünscht. Kommen die noch, dann ist es prima. Kommt nur wenig davon ist nicht so prima. Kommt nix davon ist nicht prima. Aber das Spiel bleibt trotzdem sehr gut.   
×
×
  • Create New...