Jump to content

Assassins Creed III


Rayne
 Share

Recommended Posts

  • Replies 2.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich dachte ich bekomm mein Spiel heute aber nun gut bekomme ich es am Freitag spätestens Samstag. Ich kann es gar nicht abwarten die JoD Edition auszupacken. ^^

[sIGPIC][/sIGPIC]

I watch them fight and die in the name of freedom. They speak of liberty and justice but for who?

Link to comment
Share on other sites

Habe es jetzt bis zur 4 Sequenz durch und was hier an Begesterungsstürmen abgelassen wird meint man fast der Heiland sei vom Himmel herab gestiegen.Das Spiel hat sicher nicht die schönste Grafik und die Story bisher auch nicht das Novum des storytelling und technische Fehler sowie nervige trial &error Mission.Als Gesamtpaket ist das Spiel aber überdurchschnittlich aber mehr als knapp 90% sind absolut ohne Rechtfertigung und wohl nur ein Produkt der Hysterie die um dieses Spiel entbrannt ist.

Link to comment
Share on other sites

Also ich habe am Montag die Freedom-Edition erhalten (stolzer Besitzer) und bin mittlerweile in Sequenz 9 angelangt. Alles in einem gefällt es mir wahnsinnig gut und hat (bei mir) große Chancen AC2 als meine Lieblingsspiel abzuhängen. Natürlich gibt es hin und wieder mal ein paar Fehler/Bugs die ärgern, aber im Ausgleich dazu auch wunderbar fließende Gameplay-Momente. Dazu kommen noch diese wahnsinnig EPISCHEN Momente, die anfangen, als Haytham vor Boston auf das Krähennest des Schiffes klettert und ASSASSINS CREED 3 groß eingeblendet wird(natürlich unterlegt von epischer Musik). Ja, ich bin ein Fanboy :D

 

Ich würde mich freuen, wenn hier jemand ein paar Tipps zum Jagen schreiben würde. Freu mich über diese Neuerung, macht auch viel Spaß, nur leider komm' ich überhaupt nicht mit den Fallen zurecht-die "schnappen" nie zu. :nixweiss:

ava made by xXSainXx

:usk6:digitiert zu:usk12:digitiert zu:usk16:digitiert zu:usk18:

Link to comment
Share on other sites

Das mit dem Schiff in der Eröffnungssequens ist aber ziemlich unlogisch. Wenn man dann auf Boston schaut, ist es als ob man auf einem Wolkenkratzer steht. Auch andere Schiffe sind sehr viel kleiner, als der Auskuck des eigenen Schiffes. Als ob da noch ein 100m Wasserfall vor Boston kommt und man noch runterstützen muss :p. Hat mich etwas gestört, war aber trotzdem geil :D

novesori.jpg

Link to comment
Share on other sites

Das mit dem Schiff in der Eröffnungssequens ist aber ziemlich unlogisch. Wenn man dann auf Boston schaut, ist es als ob man auf einem Wolkenkratzer steht. Auch andere Schiffe sind sehr viel kleiner, als der Auskuck des eigenen Schiffes. Als ob da noch ein 100m Wasserfall vor Boston kommt und man noch runterstützen muss :p. Hat mich etwas gestört, war aber trotzdem geil :D

 

Recht hast du wohl,aber die Schiffe waren gut groß früher. Weil es gab ja noch keinen Motor und dadurch mussten die Segel richtig groß sein, um mehr fahrt zu bekommen.

 

wie hoch die Segel waren ka

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Ich denke, dass Phil Spencer von den Fans die Kehrtwende von Xbox zugeschrieben wird. Als er übernommen hat, war die Xbox fast tot. Das Launchdesaster hat die Marke fast völlig ruiniert und über Jahre geschädigt. Seit 2014 war er damit beschäftigt erstmal alles wieder halbwegs in die Spur zu bringen.   So sehe ich seine Leistung bisher: Der Game Pass ist einfach ein richtig geiles Teil und es ist gut möglich, dass es diesen ohne Phil Spencer gar nicht geben würde: Xbox Game Pass: Ein Nein zum Abo-Service hätte Phil Spencer nicht akzeptiert (xboxdynasty.de) Ich denke schon, dass Spencer großen Anteil daran hat, dass Nadella usw. das Potential der Gamingsparte erkannt haben.   Spencer hat auch erkannt, scheinbar im Gegensatz zu Mattrick, wie wichtig doch die First Party Studios sind (für den GP noch mehr). Bis 2017 hatte die Sparte nur folgende Entwicklerstudios zur Verfügung: 1. 343i: Halo 2. The Coalition: Gears 3. Rare: Sea of Thieves 4. Mojang: Minecraft 5. Turn 10: Forza Motorsport Da war man natürlich extrem begrenzt, was die Möglichkeit betrifft, neue IP's zu erschaffen. Studios wurden übernommen und auch 2 gegründet. Dennoch muss man sagen, dass Halo oder Gears keine GOTY Gewinner mehr waren. Diese Kritik ist durchaus angebracht.   Als nächsten positiven Punkt bzgl. Spencer würde ich die One X und die Series X nehmen. Beides extrem gute Konsolen von der Technik her. Die One war ja damals schlechter als die PS4 und dazu noch teurer.   Das Ökosystem Xbox finde ich auch eine sehr gute Sache. Sei es Smart Delivery, Play Anywhere, Controllerkompatibilität, Rückwärtskompatibilität sind alles richtig gute Entscheidungen.   Das wichtigste bleiben aber am Ende die Spiele: -2021 war ein super Jahr mit vielen sehr starken Spielen. (Publisher of the Year) -2022 wird eines der schwächsten Jahre von Xbox sein; keine AAA Spiele. Diese Kritik ist absolut angebracht. -2023+: Von den neuen Studios hat bisher nur Double Fine mit Psychonauts 2 geliefert, dafür aber sehr gut immerhin. Wenn die ganzen angekündigten Spiele (Hellblade 2, Avowed, Perfect Dark, Indiana Jones, Starfield, Fable,...) nicht liefern, muss auch Phil Spencer zurecht dafür Kritik einstecken. Das wird der größte und wichtigste Punkt, an dem ich (im Nachhinein) die Leistung von Spencer bewerten werde.
    • Gehts euch auch so, dass ihr seit der PS5 keinen einzigen PS4 Titel mehr gezockt habt? Die sind für mich total uninteressant geworden, keine Ahnung warum. God of War war der einzige Titel den ich auf die PS5 installiert habe, für einen zweiten 60fps Run. 
×
×
  • Create New...