Jump to content

Assassins Creed III


Rayne
 Share

Recommended Posts

abwarten^^ man darf nicht zu viel erwarten.

 

Das Spiel wird defenitiv mehr abwechslung haben als deren Vorgänger.

Vor dem E3 Trailer war ich auch etwas skeptisch. Die skepsis hat sich mit dem Trailer in Vorfeude verwandelt. :D

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 2.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Das Spiel wird defenitiv mehr abwechslung haben als deren Vorgänger.

Vor dem E3 Trailer war ich auch etwas skeptisch. Die skepsis hat sich mit dem Trailer in Vorfeude verwandelt. :D

 

naja,die Trailer von World of Warcraft sind auch richtig geil,aber das Spiel ist totaler Müll^^

Link to comment
Share on other sites

naja,die Trailer von World of Warcraft sind auch richtig geil,aber das Spiel ist totaler Müll^^

 

Bei aller Liebe, man kann WOW (?) doch nicht mit einen normalem Spiel vergleichen.

WOW hat seine eigenen Gesetze. Der vergleich hinkt einbisschen.

Link to comment
Share on other sites

Keinen CG Trailer, aber es gibt jetzt schon (mindestens) 2 Gameplay Trailer von dem Game, die Zeigen, was das Game kann. Auch neben dem Klettern und Kämpfen kann man schon sehen, dass sich einiges geändert hat. Allen vorran die neue Engine :)

 

Eben. Fand den Trailer eher langweilig, was mich schockiert hat war das bombastische Gameplay! Das war einfach nur geil- Wie der da rumgeklettert ist.

Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.

Link to comment
Share on other sites

Eben. Fand den Trailer eher langweilig, was mich schockiert hat war das bombastische Gameplay! Das war einfach nur geil- Wie der da rumgeklettert ist.

Aber total! Der Trailer war, für Ubisoft-Verhältnisse, nicht soo toll, aber dann das Gameplay mit dem Fort und der Seeschlacht...echt klasse! Anscheinend kann man nun auch wirklich aussuchen wie man vorgeht.

Link to comment
Share on other sites

Es gibt ein neues Gameplay Video das Szenen aus der Wii u Version zeigt: http://www.gametrailers.com/video/e3-2012-assassins-creed/731383?

Das Spiel kann nur bombe werden. Wie sich Connor bewegt, wie er rennt und klettert...Da wirken Ezio und Altaïr ja als wären sie gebrechliche alte Männer

EDIT: 1. Multiplayer Video : http://www.gametrailers.com/video/e3-2012-assassins-creed/731562

Edited by Cry_Zero

Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.

Link to comment
Share on other sites

verfolge das forum hier schun länger, hab mich aber erst heute registriert. Kanns kaum erwarten bis AC3 rauskommt. Hab grad auf spieltipps die screenshots angeschaut und mir ist bei folgendem Bild http://files.spieletipps.de/av2_absatz_img/f0/0c/ed/f00ced_4fcf33aff031a.jpg etwas aufgefallen. Hab jetzt keine Ahnung ob das Thema hier schon behandelt oder von einer anderen Seite angesprochen wurde. Die Bäume sind eindeutig Palmen und die Steckbriefe in spanisch, nicht gerade typisch für die Gegend um Boston. Bringt uns AC3 etwa auch nach Mexiko?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Hab es mal gezockt aber war nicht meins  da war Halo besser 
    • Sony wird aller Voraussicht nach auch diese Generation gewinnen, ganz unabhängig davon was für gewaltige Argumente Microsoft inzwischen auf der Haben-Seite hat. Dafür ist die Fanbase schlicht zu riesig, der Hype auf die PS5 und deren Spiele ungebrochen auf einem anderen Level als bei der Xbox und auch ganz simpel: Die Spiele viel zu gut. Der Spiele-Train bei MS kommt ja erst so langsam ins Rollen. Sony braucht "nur" ein neues Kaliber á la "neues Naughty-Dog-Spiel" oder "God of War" ankündigen/releasen und das Internet bebt und die Meta-Critic-Rankings knallen in den mittleren 90er-Bereich. Berechtigterweise. Der Output und die Produktionsqualität ist enorm hoch, während man das in der Form noch nicht ganz bei Microsoft findet (fernab von Forza Horizon oder dem Flight Sim, der aber auch nicht für jeden etwas ist).Ein Halo Infinite etwa ist ein richtig tolles Spiel(!), aber dass man dazu so viele durchaus kritische Stimmen in Foren (auch hier, siehe den Thread) und auch in Tests zur Kampagne findet, gibt es so eben normalerweise nicht bei Sonys Vorzeigetiteln. Da begeistert ein Uncharted 4 oder Last of Us 2 tatsächlich 95% der Menschen, die auf Action-Adventures stehen, setzt neue Maßstäbe bei Technik oder inhaltlichen Ansätzen und wird dadurch auch ganz anders außerhalb der Spielewelt wahrgenommen. Während man bei Halo Infinite trotz unbestreitbarer Qualität nicht sagen kann dass es 95% der Ego-Shooter-Fans regelrecht umhaut oder das Genre/Medium durch Story, Spielwelt oder Grafik auf ein neues Level hebt.Aber ich bin mir ganz sicher: Diese Kracher werden kommen. Es sind inzwischen so dermaßen viele fähige Entwickler an Bord.Und dann kommen diese Titel, die eine ähnliche Wirkung haben werden wie damals 2001, als ein Halo 1 die Welt erblickte und die Wahrnehmung von Ego-Shootern auf Konsolen nachhaltig für immer veränderte.
    • Sony wird aller Voraussicht nach auch diese Generation gewinnen, ganz unabhängig davon was für gewaltige Argumente Microsoft inzwischen auf der Haben-Seite hat. Dafür ist die Fanbase schlicht zu riesig, der Hype auf die PS5 und deren Spiele ungebrochen auf einem anderen Level als bei der Xbox und auch ganz simpel: Die Spiele viel zu gut. Der Spiele-Train bei MS kommt ja erst so langsam ins Rollen. Sony braucht "nur" ein neues Kaliber á la "neues Naughty-Dog-Spiel" oder "God of War" ankündigen/releasen und das Internet bebt und die Meta-Critic-Rankings knallen in den mittleren 90er-Bereich. Berechtigterweise. Der Output und die Produktionsqualität ist enorm hoch, während man das in der Form noch nicht ganz bei Microsoft findet (fernab von Forza Horizon oder dem Flight Sim, der aber auch nicht für jeden etwas ist).Ein Halo Infinite etwa ist ein richtig tolles Spiel(!), aber dass man dazu so viele durchaus kritische Stimmen in Foren (auch hier, siehe den Thread) und auch in Tests zur Kampagne findet, gibt es so eben normalerweise nicht bei Sonys Vorzeigetiteln. Da begeistert ein Uncharted 4 oder Last of Us 2 tatsächlich 95% der Menschen, die auf Action-Adventures stehen, setzt neue Maßstäbe bei Technik oder inhaltlichen Ansätzen und wird dadurch auch ganz anders außerhalb der Spielewelt wahrgenommen. Während man bei Halo Infinite trotz unbestreitbarer Qualität nicht sagen kann dass es 95% der Ego-Shooter-Fans regelrecht umhaut oder das Genre/Medium durch Story, Spielwelt oder Grafik auf ein neues Level hebt.Aber ich bin mir ganz sicher: Diese Kracher werden kommen. Es sind inzwischen so dermaßen viele fähige Entwickler an Bord.Und dann kommen diese Titel, die eine ähnliche Wirkung haben werden wie damals 2001, als ein Halo 1 die Welt erblickte und die Wahrnehmung von Ego-Shootern auf Konsolen nachhaltig für immer veränderte.
    • Hat jemand Overwatch gespielt und kann sagen, ob es gut ist? 
    • Sony wird aller Voraussicht nach auch diese Generation gewinnen, ganz unabhängig davon was für gewaltige Argumente Microsoft inzwischen auf der Haben-Seite hat. Dafür ist die Fanbase schlicht zu riesig, der Hype auf die PS5 und deren Spiele ungebrochen auf einem anderen Level als bei der Xbox und auch ganz simpel: Die Spiele viel zu gut. Der Spiele-Train bei MS kommt ja erst so langsam ins Rollen. Sony braucht "nur" ein neues Kaliber á la "neues Naughty-Dog-Spiel" oder "God of War" ankündigen/releasen und das Internet bebt und die Meta-Critic-Rankings knallen in den mittleren 90er-Bereich. Berechtigterweise. Der Output und die Produktionsqualität ist enorm hoch, während man das in der Form noch nicht ganz bei Microsoft findet (fernab von Forza Horizon oder dem Flight Sim, der aber auch nicht für jeden etwas ist).Ein Halo Infinite etwa ist ein richtig tolles Spiel(!), aber dass man dazu so viele durchaus kritische Stimmen in Foren (auch hier, siehe den Thread) und auch in Tests zur Kampagne findet, gibt es so eben normalerweise nicht bei Sonys Vorzeigetiteln. Da begeistert ein Uncharted 4 oder Last of Us 2 tatsächlich 95% der Menschen, die auf Action-Adventures stehen, setzt neue Maßstäbe bei Technik oder inhaltlichen Ansätzen und wird dadurch auch ganz anders außerhalb der Spielewelt wahrgenommen. Während man bei Halo Infinite trotz unbestreitbarer Qualität nicht sagen kann dass es 95% der Ego-Shooter-Fans regelrecht umhaut oder das Genre/Medium durch Story, Spielwelt oder Grafik auf ein neues Level hebt.Aber ich bin mir ganz sicher: Diese Kracher werden kommen. Es sind inzwischen so dermaßen viele fähige Entwickler an Bord.Und dann kommen diese Titel, die eine ähnliche Wirkung haben werden wie damals 2001, als ein Halo 1 die Welt erblickte und die Wahrnehmung von Ego-Shootern auf Konsolen nachhaltig für immer veränderte.
×
×
  • Create New...