Jump to content

Kaufberatung: Handys


fischOs
 Share

Recommended Posts

Hallo

 

ich suche ein neues Handy zur zeit besitze ich das s2.

+ min. 5 zoll handy sein

+gute camara (kein muss)

+gute verständigung beim teln( ist mir sehr wichtig)

 

sollte es haben.

Das Note2 ist mir (noch)zu teuer.

Kőnnt ihr mir weiter helfen ?

 

Da würde ich das Sony Xperia Z empfehlen. Schneidet in deinen aufgelisteten Punkten überall gut ab.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Tach Leute,

ich hab ein kleines Anliegen.

Ich will mir ein neues Handy holen und da bin ich mit dem Huawei Ascend P6 am liebäugeln. Das Handy sieht einfach gut aus und das Emotion UI sieht auch recht gut aus. Nur wärs hald Interessant wenn mir einer sagen könnte wies mit der Zuverlässigkeiz aussieht und mit der Stabilität des Betriebsystems.

Und vll noch sonstige Erfahrungen wären auch ned schlecht.

Hab mir zwar schon ein paar Tests angschaut aber die lassen noch paar Fragen offen.

Danke!

Link to comment
Share on other sites

was meint ihr? lohnt es sich zu wechseln?

 

bin momentan bei vadafone callya mit der Surf 10 Paket Prepaid.

 

Zahle 10€ monatlich für SMS-Flat und 200MB Datenvolumen

 

bin am überlegen, ob ich zu congstar wechsle und mir die Smart M Tarif hole.

 

100 Freiminuten, 100 SMS und 200 MB, brauche nämlich irgendwie keine SMS Flat (whatsapp sei dank) und 100 Freiminuten wären klasse und ich habe D1 Netz.

 

Was würdet ihr mir Raten? Nummer will ich mitnehmen,weil ich sie soo cool finde.

Link to comment
Share on other sites

was meint ihr? lohnt es sich zu wechseln?

 

bin momentan bei vadafone callya mit der Surf 10 Paket Prepaid.

 

Zahle 10€ monatlich für SMS-Flat und 200MB Datenvolumen

 

bin am überlegen, ob ich zu congstar wechsle und mir die Smart M Tarif hole.

 

100 Freiminuten, 100 SMS und 200 MB, brauche nämlich irgendwie keine SMS Flat (whatsapp sei dank) und 100 Freiminuten wären klasse und ich habe D1 Netz.

 

Was würdet ihr mir Raten? Nummer will ich mitnehmen,weil ich sie soo cool finde.

 

Du empfindest den Congstar "Prepaid-Vertrag" für deine Bedürfnisse doch als besser, warum wechselst du dann nicht einfach? Vorteile hast du bereits genannt.

qff3br6w.jpg

Link to comment
Share on other sites

Du empfindest den Congstar "Prepaid-Vertrag" für deine Bedürfnisse doch als besser, warum wechselst du dann nicht einfach? Vorteile hast du bereits genannt.

 

mit der Rufnummer mitnahme ist es immer so kompliziert und ich bin mir nicht so sicher, ob t mobile netz besser als vodafone ist ?

Link to comment
Share on other sites

mit der Rufnummer mitnahme ist es immer so kompliziert und ich bin mir nicht so sicher, ob t mobile netz besser als vodafone ist ?

Also ich würde bei Vodafone bleiben, bin da jahrelanger Kunde, mit einer guten und günstigen Flatrate, und hatte nie Probleme.

Ich habe sogar da ein Netz, wo andere kein Empfang bekommen:ok:

Link to comment
Share on other sites

Also ich würde bei Vodafone bleiben, bin da jahrelanger Kunde, mit einer guten und günstigen Flatrate, und hatte nie Probleme.

Ich habe sogar da ein Netz, wo andere kein Empfang bekommen:ok:

 

also wo ich immer in Reha gehe hatte E-Plus und T-Mobile besseres Netz als ich^^

Link to comment
Share on other sites

Also ich würde bei Vodafone bleiben, bin da jahrelanger Kunde, mit einer guten und günstigen Flatrate, und hatte nie Probleme.

Ich habe sogar da ein Netz, wo andere kein Empfang bekommen:ok:

 

Wenn "Andere" ein E-Plus oder ein O2-Netz haben ist das nicht verwunderlich.

 

 

Blackstorm:

 

http://www.congstar.de/smart-tarife/tarifinfos/?glid=1

 

Rufnummermitnahme scheint möglich zu sein.

Wenn du keine Vertragslaufzeit haben möchtest musst du aber einmalig 25 € bezahlen. Ist dann jederzeit monatlich kündbar.

qff3br6w.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Der neuste Trailer verspricht seitens Story wohl einiges. Dürften wir hier vielleicht sogar eine Art Plot Twist mit dem Hauptcharakter erwarten? Erinnert ein wenig an den Ardyn-DLC aus Teil XV.  Ich werde den Titel weiterhin im Blick behalten, doch ein Kauf schließe ich zu Release weiterhin aus. Dafür hat mich die technische Seite des Spiels einfach zu sehr abgeschreckt. 
    • Richtig so die Entscheidung, Like.   Schade, dass sowas 2022 immer noch Thema ist. Aus der Geschichte nichts gelernt, aus George Floyd nichts gelernt.    Viele scheinen gerade diese Unterschiede wieder nicht zu verstehen zwischen normalen Beleidigungen wie Bitch und eben das andere.    Zwischen ungerechten, unpassenden Worten und blankem Rassismus liegen nun mal Welten.   Ja, Linda hat es auch sehr provoziert, aber selbst in der Wut sollte man sich unter Kontrolle und sich nicht so äußern.    Es zeigt eigentlich nur, dass es schon vorher für Janina normal war, dass so eine Denkweise im Kopf herumschwirrt.   Es ist schon gut, dass nur Janina raus ist und nicht beide.    8 Uhr und schon so ein Thema in der sonst spaßigen Kneipe. 
    • Also die Ezio Teile waren wirklich sehr gut, auch Teil 3 in Amerika fand ich nicht schlecht, dazwischen hatte es einen kleinen Durchhänger. Die Neuausrichtung ab Origins fand ich ebenfalls gut gelungen, allerdings ist mir hier aufgefallen, dass es von Teil zu Teil immer größer, weiter, freier sein musste... die Zeit muss man immer erstmal aufbringen. Glaub allein in Valhalla habe ich 150+ Stunden versenkt, wovon vieles hierhin laufen und dorthin reiten war. Besonders schade finde ich, dass man von dem eigentlichen Kernelement Assassinen <> Templer abgerückt ist. Das vermisse ich schon sehr. Ebenso sollte man die Open World etwas zurückfahren und sich wieder mehr an den Ursprüngen orientieren. Den Basisbau in Valhalla fand ich ganz cool, leider hatten viele Gebäude irgendwie keine Bedeutung. Ich hätte gerne wieder mehr Stealth (man ist ja schließlich ein Assassine und kein brachialer Totschläger) und wie gesagt die geilen Verzweigungen und Intrigen mit Templern und Assassinen. Fand das immer sehr cool, wie die in die historischen Geschichten eingebaut wurden. Seit Origins hießen die halt immer anders, man konnte vermuten, dass es irgendwie was mit den Templern zu tun hatte... aber es wirkte alles sehr austauschbar.   Was ich von diesem Infinity-Projekt halten soll, weiß ich noch nicht... da werde ich wohl mal abwarten. Aber wenn es in RIchtung Online-Avengers-Style gehen soll, bin ich glaub raus. Multiplayer brauche ich bei einem AC nicht.
    • Hab sie echt gern gespielt, bis Black Flag auch durchgespielt. Nur Leider dann Unity und Syndicate nich, obwohl sie auch nicht schlecht waren. Aber auch da, es nutzt sich für mich einfach ab auf dauer. Origins war gut, aber schon zu groß und anders(was aber ansich auch nichts schlechtes war), was die mit Odysee ja nochmal getoppt haben. Hat zwar auch Spaß gemacht aber irgendwann im Spiel, war ich an einem Punkt wo ich es einfach nur noch fertig haben wollte. Auch zocke ich dann keine DLCs weil ich oft einfach froh bin es fertig zu haben. Valhalla..nunja, hab es nach 5 Stunden beendet und verkauft. Das wars erstmal für mich mit der Reihe.
×
×
  • Create New...