Jump to content
luckylady

PS3 erkennt weder Spiel noch DVD

Recommended Posts

Hallo, nachdem meine Jungs gestern noch an der PS3 gespielt haben, habe ich die Konsole mit einem neuen TV-Gerät verbunden (Einstellungen auf HD geändert). Ursprünglich wollten wir mit der PS3 an dem Gerät eine DVD schauen, welche von der Konsole aber überhaupt nicht erkannt wurde. Als wir dann versuchten ein Spiel zu starten, passierte genau das gleiche: nämlich gar nichts.

Nachdem wir die PS3 wieder mit dem alten TV-Gerät verbunden haben, kam überhaupt kein Bild mehr, so daß man keine Einstellungen mehr vornehmen konnt. Also die Konsole wieder mit dem HD-Gerät verbunden, die Einstellungen wieder auf Scart-Anschluß etc. geändert und dann wieder mit dem anderen TV verbunden. Nun haben wir dort wieder das normale "Programm", aber nach wie vor erkennt die Konsole weder ein Spiel noch eine DVD.

Haben wir vielleicht einfach an den Einstellungen etwas übersehen? Oder hat sich das Laufwerk verabschiedet? Die Konsole ist ca. 3 Jahre alt.

 

Es wäre schön, wenn jemand einen hilfreichen Tipp hätte.

 

Viele Grüße

luckylady

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke 60 GB sind richtig. Auch auf die Gefahr hin, daß meine Jungs stinksauer auf mich sind, habe ich es bereits mit "System wiederherstellen" und formatieren versucht. Leider nur mit dem Ergebnis, daß nunmehr alle vorhandenen Daten gelöscht (und die Jungs sauer) sind, hat sich nichts geändert.

 

Bei einem Laufwerkschaden macht eine Reparatur wohl wenig Sinn, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo MrPond. Danke für die Seite. Wie es beim Herumlesen hier im Forum aussieht, stehe ich mit dem Problem wohl nicht alleine da. Allerdings bin ich technisch absolut unbegabt, kenne aber jemanden, der jemanden kennt.... :-) und da bringe ich sie dann morgen hin. Ärgerlich... ich selbst spiele (aus Zeitmangel) so gut wie nie, aber für dieses Wochenende hatte ich mir endlich mal wieder ein Spiel gekauft. Na ja, wohl typisch, daß sie gerade dann den Geist aufgibt.

Vielleicht besorge ich mir doch schnell eine neue, dann können meine Jungs die "alte" nach der Reparatur weiternutzen. Ewige Umstöpselei ist ohnehin nur nervig...

Allerdings habe ich hier über die Slim schon einiges gelesen, daß sie so ihre Macken hätte?

Nicht, daß ich dann eine Neue habe, die gleich auch ein Fall für die Reparatur ist?

 

Je mehr ich lese... noch ein Anhang...

Die ersten Probleme traten am Freitag auf. Ich hatte Assassins Creed II gekauft, und die PS3 zog sich ein Update vor dem Spiel. Während des Spiels hatte ich dann erstmals Schwierigkeiten mit dem Controller. Das Spiel "blieb stehen" und ich mußte den Controller immer neu verbinden. Danach kam dann der restliche "Mist".

Kann es denn sein, daß tatsächlich das Update daran schuld ist?

Zwar ist die Garantie abgelaufen, aber für fehlerhafte Software hat ein Hersteller ebenfalls gerade zu stehen...

Edited by Scheich
Doppelpost

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Chance! Die Software wird auf so vielen PS3 erfolgreich betrieben, da stehst Du einfach in der Beweispflicht. Du kannst Dir selbst ausrechnen, wie Deine Chancen da stehen.

 

Für mich liest es sich, als hättet Ihr die PS3 des öfteren von einem Fernseher zum nächsten und wieder zurück bewegt. Solche "Wanderungen" mögen Konsolen, die optische Laufwerke haben nicht so gerne. Gerade die BluRay-Player arbeiten mit einer hohen Präzision, ist da einmal etwas dejustiert, dürfte nichts mehr gehen.

 

Da Du keine Gewährleistungsansprüche hast, würde ich evtl. das Gehäuse aufschrauben und nachsehen, ob das Datenkabel des Laufwerkes nicht mehr richtig eingesteckt oder der Laser verdreckt ist.


picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Share this post


Link to post
Share on other sites
Je mehr ich lese... noch ein Anhang...

Die ersten Probleme traten am Freitag auf. Ich hatte Assassins Creed II gekauft, und die PS3 zog sich ein Update vor dem Spiel. Während des Spiels hatte ich dann erstmals Schwierigkeiten mit dem Controller. Das Spiel "blieb stehen" und ich mußte den Controller immer neu verbinden. Danach kam dann der restliche "Mist".

Kann es denn sein, daß tatsächlich das Update daran schuld ist?

Zwar ist die Garantie abgelaufen, aber für fehlerhafte Software hat ein Hersteller ebenfalls gerade zu stehen...

 

ja das liegt am Update

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Problem liegt einfach schlicht und einfach darin das die Laser der 1. Generation ( 400-A ) sowas von anfällig gegen alles sind.

Wie bereits gesagt kann man dagegen einfach nichts machen ( außer sich natürlich eine neuere Ps3 zuholen ).

 

Am besten man betreibt seine 60gb Ps3 in einen Vakuum. Weil selbst der normale Hausstaub, der halt einfach da ist, diese Laser kaputt machen.

 

Man muss schon sagen das 3 Jahr für eine Ps3 60gb ohne Defekt, eine richtig lange lange Zeit ist.

 

Traurig aber wahr. :(


Share this post


Link to post
Share on other sites

Mich hat es heute erwischt... habe gestern noch GoW spielen können und wollte heute nach der Arbeit weiterspielen. Allerdings werden die Datenträger nicht mehr erkannt. Habe es mit dem Spiel, einem Film und einer DVD getestet - die Medien werden eingezogen aber dann passiert nichts mehr.

Wie gehe ich am besten vor, wenn ich weiterhin eine PS3 mit Abwärtskompatibilität haben möchte, TVS oder ein anderer Reperaturservice?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...