Jump to content

Kaufberatung für PC,Laptop und Zubehör


Recommended Posts

;2240232']Was ist denn der Unterschied von 1033MHz oder 1066MHZ bei RAM?

 

1333 MHz und 1066 MHz wenn überhaupt. Die Taktfrequenz, 1333er ist minimal, wirklich absolut minimal schneller. Merkst du gar nicht.

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.9k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Discord und Teamspeak wirst du auf alle Fälle brauchen wenn du mit Freunden online spielst! Neben Steam wäre auch der Epic-Launcher empfehlenswert weil da wöchentlich Spiele für eine Woche gratis

Von meinem Stadtpunkt aus gesehen scheint das System vernünftig zu sein. Hast du dir das selbst zusammengebastelt oder ist es ein fertiges System was du nur kaufst? Sofern selbst zusammengestellt

Ich grüße dich 🙂 Freut mich das du Spaß an deiner Maschine hast. Darf man nach deiner Hardware fragen die du verbaut hast?  MSI Afterburner ist nicht zwingend notwendig. Diese Software dient

Posted Images

1333 MHz und 1066 MHz wenn überhaupt. Die Taktfrequenz, 1333er ist minimal, wirklich absolut minimal schneller. Merkst du gar nicht.

 

Solange er wirklich nicht intensiv mit Adobe etc arbeitet sondern sich der Verwendungszweck hauptsächlich aufs zocken konzentriert ist der Unterschied nicht spürbar.

dekillapaule.png

Link to post
Share on other sites

 

Ja kann man schon seit 2 Wochen oder so.

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to post
Share on other sites
Wart aber noch auf andere Hersteller. Die Referenzmodelle sind ein halber Staubsauger. ;)

 

Genauso siehts aus.

Referenzdesign und dann auch noch von Radeon , 2 Sachen die niemals gut für Temperaturen im Gehäuse sind.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to post
Share on other sites

Ich hätte noch eine Frage zu den Druckern.

Nach langer (wirklich sehr langer :D) Recherche habe ich mich für die Canon MG2150 bzw. 3150 entschieden,

da sie vom Drucken her noch relativ günstig sein sollen.

Der Unterschied zwischen beiden bei 20 € ist lediglich Duplexdruck und WLAN.

Und dazu jetzt meine Frage: Wenn ich einen WLAN-Drucker am Router einrichte, können dann ALLE im Haus darauf zugreifen, oder kann man einstellen, dass nur ich das kann? Das wär nämlich net so schön, wenn ich hier die zentrale Druckstation wäre :think:

 

Hat da jemand Erfahrungen mit oder selbst nen WLAN-Drucker?

2wml.png

9-17-2013

Link to post
Share on other sites

Man muss den Drucker selbstverständlich zuvor an den PCs einrichten, damit diese über das WLAN auf den Drucker zugreifen können. Das verhält sich identisch zu Druckern de per LAN angebunden sind oder lokal angeschlossen über eine manuelle Netzwerkfreigabe verfügen.

951447741_avril1lsbk1.jpg.e73754e9df9aecbc16713466ba529005.jpg

"Ok alright, so we bring a knife to a gun fight, but it's a BALANCED knife..."

- Kommentar zur ausbalancierten X1-Hardware -

Link to post
Share on other sites
Man muss den Drucker selbstverständlich zuvor an den PCs einrichten, damit diese über das WLAN auf den Drucker zugreifen können. Das verhält sich identisch zu Druckern de per LAN angebunden sind oder lokal angeschlossen über eine manuelle Netzwerkfreigabe verfügen.
Geht das nicht automatisch, dass sich der Treiber auf allen PC's installiert, die mit dem Router verbunden sind?

War zumindest bei meinem alten Drucker so, den konnte man direkt nach der automatischen Installation benutzen.

2wml.png

9-17-2013

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...