Jump to content

Kaufberatung für PC,Laptop und Zubehör


Recommended Posts

Außerdem müllt sich mein laptop mit irgendwelchen backups von alleine zu -.- es ist voll und es kommt immer wieder -.-

 

ich hoffe windows 8 ist besser als 7.

 

Dafür kann Windows 7 nichts, das liegt entweder an der Konfiguration bzw. Vorinstallierte Scheiße von Samsung oder an was anderem.

 

welche laptop marken könnt ihr mir empfehlen?

 

ZurZeit ist ein Macbook Air mein favorit, weil ich hörte, dass es sehr gut sein soll.

 

Ich habe mir vor ca. 2 jahren ein samsung r530 gekauft und das ist echt fürn arsch -.-

 

mir ist nur das surfen und verwenden von programmen wie skype und kleine apps wichtig. Es soll problemlos und schnell sein.

 

Welche Marken sind zZ top?

bis zu ca. 1000 euro würde ich ausgeben.

 

Hoffe ihr habt da ein paar laptop tipps :)

 

Such nach Laptops die das Prädikat "Ultrabook" tragen, diese erfüllen gewisse Mindestvorgaben von Intel, z.B. bezüglich Akkulaufzeit, Gewicht, maximale Dicke etc. und sind meistens genauso ansprechend im Design wie ein Macbook.

 

Diese haben auch immer eine SSD, Windows und Programme starten also schnell. Achte darauf, dass das Display mehr als nur 1366x768 Pixel Auflösung hat, ich würde 1600x900 oder 1920x1080 bei 13,3 Zoll empfehlen.

Edited by Biohazard

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.9k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Discord und Teamspeak wirst du auf alle Fälle brauchen wenn du mit Freunden online spielst! Neben Steam wäre auch der Epic-Launcher empfehlenswert weil da wöchentlich Spiele für eine Woche gratis

Von meinem Stadtpunkt aus gesehen scheint das System vernünftig zu sein. Hast du dir das selbst zusammengebastelt oder ist es ein fertiges System was du nur kaufst? Sofern selbst zusammengestellt

https://www.pcdoctor-shop.de/ Unter Facebook erreichbar "PC Doctor"  Gewährleistung 2 Jahre sowie Hersteller Garantie je 2 bis 4 Jahre.  Verstehe deine Bedenken aber lern ihn erstmal ke

Posted Images

Dafür kann Windows 7 nichts, das liegt entweder an der Konfiguration bzw. Vorinstallierte Scheiße von Samsung oder an was anderem.

 

 

 

Such nach Laptops die das Prädikat "Ultrabook" tragen, diese erfüllen gewisse Mindestvorgaben von Intel, z.B. bezüglich Akkulaufzeit, Gewicht, maximale Dicke etc. und sind meistens genauso ansprechend im Design wie ein Macbook.

 

Diese haben auch immer eine SSD, Windows und Programme starten also schnell. Achte darauf, dass das Display mehr als nur 1366x768 Pixel Auflösung hat, ich würde 1600x900 oder 1920x1080 bei 13,3 Zoll empfehlen.

 

vielen dank für deine ausführliche beschreibung.

ich bin schon sehr interessiert an einem macbook muss ich sagen (ich hoffe ich werde deswegen nicht gesteinigt :D).

 

das macbook air gefällt mir.

http://www.amazon.de/gp/product/B008ATNHJY/ref=noref?ie=UTF8&psc=1&s=computers

 

reichen aber 128 gb flashspeicher aus? Brauche es nur für ein paar programme und musik eigentlich. :think:

 

oder doch lieber das macbook pro?

http://www.amazon.de/gp/product/B008ATNHW6/ref=noref?ie=UTF8&psc=1&s=computers

 

ich kenne mich leider nicht aus :(

bin ohne hilfe gerade echt verloren :D

 

All in for Derrick Rose <3

 

Link to post
Share on other sites
vielen dank für deine ausführliche beschreibung.

ich bin schon sehr interessiert an einem macbook muss ich sagen (ich hoffe ich werde deswegen nicht gesteinigt :D).

 

Nene ist schon okay, jeder wie er mag :)

 

das macbook air gefällt mir.

http://www.amazon.de/gp/product/B008ATNHJY/ref=noref?ie=UTF8&psc=1&s=computers

 

reichen aber 128 gb flashspeicher aus? Brauche es nur für ein paar programme und musik eigentlich. :think:

 

128 GB reichen für deine Bedürfnisse aus, das MacBook Air hat aber kaum Anschlüsse und auch keine hohe Bildschirmauflösung.

 

oder doch lieber das macbook pro?

http://www.amazon.de/gp/product/B008ATNHW6/ref=noref?ie=UTF8&psc=1&s=computers

 

ich kenne mich leider nicht aus :(

bin ohne hilfe gerade echt verloren :D

 

Das Pro hat eine sehr geringe Bildschirmauflösung, ich würde mir sowas für 1.000 € nicht anschaffen, da ich auch gerne mehr als nur ein Fenster gleichzeitig betrachte.

 

 

 

Immerhin sind die Displays in Apple-Notebooks meist mit einer guten Blickwinkelstabilität und Helligkeit und das Material und die Verarbeitung gut.

 

Gibt's von anderen Herstellern aber auch.

Edited by Biohazard

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to post
Share on other sites

Hier bekommst du das Air ziemlich günstig, falls du Schüler oder Student bist

http://www.mactrade.de/apple-macbook-air-13-1-3-ghz-intel-core-i5-128gb.html

 

Finde den

http://www.sony.de/product/vn-fit/tab/overview

 

und den

http://www.sony.de/product/vn-pro/tab/overview

 

aber auch gut, vor allem hat sony gute Displays

 

128Gb sind sehr wenig, je nachdem wieviel Musik du hast, programme und Textdateien hingegen nehmen nicht viel ein.

Link to post
Share on other sites

vielen dank für eure hilfe :) bin ein weites stück weiter ;)

Die Vaios sehen echt gut aus und würde ich auch zur alternative nehmen. meine lieblingsmarken waren jedoch immer asus und acer. ich weiß nur nicht, ob sie heute noch gut sind :D

 

Falls ich mir ein Macbook kaufen sollte, welches wäre dann besser?

 

macbook pro oder air?

:think:

 

All in for Derrick Rose <3

 

Link to post
Share on other sites

Also die Air haben die besseren Displays und schon die haswell Chips, ne Super Akku Laufzeit und für deine Anwendungen absolut ausreichend, werde mir demnächst auch ein MacBook holen, bei mir wird es aber glaube das Pro Modell, allein wegen der Festplatten Größe, habe ne große Musik Sammlung, jedoch nervt mich die Display Auflösung bei den aktuellen Pros, sind ziemlich schlecht gegenüber der Konkurrenz und die Retina MacBooks sind viel zu teuer.

Apple wird mit hoher Wahrscheinlichkeit die Pros demnächst ein Update mit neuen Chips spendieren, falls es also ein Pro wird, Rate ich dir noch ein wenig zu warten.

Link to post
Share on other sites
Also die Air haben die besseren Displays und schon die haswell Chips, ne Super Akku Laufzeit und für deine Anwendungen absolut ausreichend, werde mir demnächst auch ein MacBook holen, bei mir wird es aber glaube das Pro Modell, allein wegen der Festplatten Größe, habe ne große Musik Sammlung, jedoch nervt mich die Display Auflösung bei den aktuellen Pros, sind ziemlich schlecht gegenüber der Konkurrenz und die Retina MacBooks sind viel zu teuer.

Apple wird mit hoher Wahrscheinlichkeit die Pros demnächst ein Update mit neuen Chips spendieren, falls es also ein Pro wird, Rate ich dir noch ein wenig zu warten.

 

Vielen Dank :)

also ich tendiere dann zum macbook air. aber ich warte dann noch ein wenig auf eine neuere pro version:ok:

 

All in for Derrick Rose <3

 

Link to post
Share on other sites
Die Anleitung hier beschreibt relativ genau wie man den USB Stick bootfähig macht. Klick mich

 

Windows 8 ist Geschmackssache. Manche mögens, manche hassen's. Ich persönlich würde an deiner Stelle bei Windows 7 bleiben.

 

Hat nicht geklappt. Also hab alle Befehle ausgeführt. Aber am Ende konnte ich die DVD ISO Datei nicht entpacken auf die USB. (MS DOS irgendwas fehler ¿?¿)

 

Aber mit dem Windows 7 USB DVD Tool funktionierte es. Trotzdem Danke.

 

Meine SSD ist auch gerade eben angekommen :smileD:

Link to post
Share on other sites
Hat nicht geklappt. Also hab alle Befehle ausgeführt. Aber am Ende konnte ich die DVD ISO Datei nicht entpacken auf die USB. (MS DOS irgendwas fehler ¿?¿)

 

Aber mit dem Windows 7 USB DVD Tool funktionierte es. Trotzdem Danke.

 

Meine SSD ist auch gerade eben angekommen :smileD:

 

Hm...als ich das Gleiche bei einem Freund vor fast einem Jahr gemacht hab (am Notebook) hat es geklappt.

 

Aber freut mich das du es trotzdem geschafft hast. :)

[sIGPIC][/sIGPIC]

Made by Mitsunari

 

 

Betriebssystem: Windows 8 64Bit[Professional]

CPU: i5-3550//GPU: Gigabyte 7970 Windforce 3x [3GB]//RAM: 8GB Corsair Vengeance [1600]//Board: AsRock H77 Pro4|MVP//Gehäuse: NZXT Tempest 410//NT: beQuiet! Straight Power 500W//SSD: Samsung 830 128GB//HDD: Seagate Barracuda 7200 500GB//Segate Barracuda 1TB

 

Link to post
Share on other sites
Vielen Dank :)

also ich tendiere dann zum macbook air. aber ich warte dann noch ein wenig auf eine neuere pro version:ok:

 

Ich persönlich rate ja eher zu einem Ultrabook, hauptsächlich des Preises wegen, aber auch wegen den Updates die Windows kostenfrei anbietet sowie der deutlich besseren Programmauswahl. Von der Akkulaufzeit tun sich Macs und andere Ultrabooks auch nicht mehr viel.

Mittlerweile gibt es auch diverse Ultrabookhersteller, die deutlich bessere Panels als Apples Retina Display verbauen, Samsung wäre da zum Beispiel ein Kandidat.

 

Das Macbook Air kannste im Übrigen auch überm Knie zerbrechen oder es kann dir in einen Gulli fallen :)

Edited by muleryed
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...