Jump to content

Kaufberatung für PC,Laptop und Zubehör


Recommended Posts

es geht, gucke dir mal dieses video an, da wird dir genau erklärt wie es geht und was du dafür brauchst :

 

 

Dieses auf drei Bildschirme anzeigen lassen geht auch einfach mit Nvidia Surround.

Das löst aber nicht mein Problem, denn das im Video gezeigte ist auch das "Erweitern", ich will aber dupliziert haben.

Edited by Zegoh
Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.9k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Discord und Teamspeak wirst du auf alle Fälle brauchen wenn du mit Freunden online spielst! Neben Steam wäre auch der Epic-Launcher empfehlenswert weil da wöchentlich Spiele für eine Woche gratis

Von meinem Stadtpunkt aus gesehen scheint das System vernünftig zu sein. Hast du dir das selbst zusammengebastelt oder ist es ein fertiges System was du nur kaufst? Sofern selbst zusammengestellt

Ich grüße dich 🙂 Freut mich das du Spaß an deiner Maschine hast. Darf man nach deiner Hardware fragen die du verbaut hast?  MSI Afterburner ist nicht zwingend notwendig. Diese Software dient

Posted Images

Dieses auf drei Bildschirme anzeigen lassen geht auch einfach mit Nvidia Surround.

Das löst aber nicht mein Problem, denn das im Video gezeigte ist auch das "Erweitern", ich will aber dupliziert haben.

 

da habe ich echt kein plan.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Vielleicht finde ich hier ja spontan auf die schnelle jemanden der sich auskennt. Im Zuge des Black Fridays gibt es heute die Saphirre RX 580 Nitro+ für 250€ auf alternate. Ist ein lockendes Angebot wie ich finde. Zur Zeit fahre ich noch mit einem i7 2600, 16GB DDR3 1333Mhz und einer Powercolor 7870. Die Frage die sich mir stellt -> reicht ein i7 2600 (ohne Übertaktungsmöglichkeit) noch um eine RX 580 Nitro+ -oder auch andere obere Grafikkarten- zu befeueren, oder gerät dieser wohl an sein Limit um gängige AAA Spiele bei Full HD in maximalen Einstellung bei 60FPS zu liefern?

"Was soll's! Das Glück ist futsch, der Verstand hat n' Loch, aber

was zu trinken, das haben wir noch."

Link to post
Share on other sites
Vielleicht finde ich hier ja spontan auf die schnelle jemanden der sich auskennt. Im Zuge des Black Fridays gibt es heute die Saphirre RX 580 Nitro+ für 250€ auf alternate. Ist ein lockendes Angebot wie ich finde. Zur Zeit fahre ich noch mit einem i7 2600, 16GB DDR3 1333Mhz und einer Powercolor 7870. Die Frage die sich mir stellt -> reicht ein i7 2600 (ohne Übertaktungsmöglichkeit) noch um eine RX 580 Nitro+ -oder auch andere obere Grafikkarten- zu befeueren, oder gerät dieser wohl an sein Limit um gängige AAA Spiele bei Full HD in maximalen Einstellung bei 60FPS zu liefern?

 

dein i7 2600 reicht da völlig aus.

 

ich habe ein i7-3770 (3,9 GHz) und eine GTX 980 Ti und spiele auch alle spiele in 60 fps bei 1080p. in den nächsten tagen habe ich aber eine GTX 1080 Ti.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
Vielleicht finde ich hier ja spontan auf die schnelle jemanden der sich auskennt. Im Zuge des Black Fridays gibt es heute die Saphirre RX 580 Nitro+ für 250€ auf alternate. Ist ein lockendes Angebot wie ich finde. Zur Zeit fahre ich noch mit einem i7 2600, 16GB DDR3 1333Mhz und einer Powercolor 7870. Die Frage die sich mir stellt -> reicht ein i7 2600 (ohne Übertaktungsmöglichkeit) noch um eine RX 580 Nitro+ -oder auch andere obere Grafikkarten- zu befeueren, oder gerät dieser wohl an sein Limit um gängige AAA Spiele bei Full HD in maximalen Einstellung bei 60FPS zu liefern?

 

Wenn ich mich nicht täusche ist das für den preis doch die 4gb variante oder?

Link to post
Share on other sites

Nein, es handelte sich um die 8GB Version. War ein Angebot innerhalb der Black Friday Woche. Leider auch ausverkauft bevor ich zuschlagen konnte. Aber werde mit dem Wissen dann wohl noch bei meinem System bleiben und mich lediglich nach einer neuen Grafikkarte umschauen.

"Was soll's! Das Glück ist futsch, der Verstand hat n' Loch, aber

was zu trinken, das haben wir noch."

Link to post
Share on other sites
  • 2 years later...

Hey, ich würde gerne ein paar Spiele auf meinem Laptop zocken, der zwar nicht mehr der neuste ist (Windows 8.1),aber für so manche Perlen noch ganz gut funktioniert, u.a. möchte ich Stanley Parabel nachholen oder nochmals Alan Wake durchspielen. Dazu möchte ich mir gerne einen Controller zulegen, der im Idealfall viy Bluetooth funktioniert (hab eine Tastatur, die funtkioert über einen kleinen Adapter, den man in einen USB Anschluß steckt). Sowas hätte ich auch ganz gerne.

Könnt ihr mir das was euer Erfahrung empfehlen? Ich kenne mich damit nicht so gut aus und werde auch durch Recherche nicht all zu schlau. 

Wäre nett 😁

into.jpg.bf435090110fe419ed561ff05b09fa61.jpg

 

Link to post
Share on other sites
  • 4 months later...

Servus... Ich habe mir vorgenommen einen PC oder Laptop zu kaufen. 

Leider kenne ich mich 0 mit der materie aus und möchte sowenig Geld wie möglich ausgeben... Am liebsten um die 500-600 Euro. 

Ausserdem soll damit auch gezockt werden... Würde mir gern den gamepass gönnen. 

Könnt ihr mir das was Gutes empfehlen zu den Preis oder ist das eher unrealistisch? 

Link to post
Share on other sites

Naja für den einen oder anderen hier in dem Forum machbar.... hast mal auf Seiten geschaut wo du dir den selbst zusammen bauen kannst. Da kannst schon einmal sehen was preislich auf dich zukommt..... bei den Spielen im Gamepass siehst du ja welche Specs erforderlich sind um die Spiele zum laufen zu bekommen.

 

vielleicht hilft das auch schon etwas.....

Edited by Bi0Rhytmus
Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Chickenhut:

Servus... Ich habe mir vorgenommen einen PC oder Laptop zu kaufen. 

Leider kenne ich mich 0 mit der materie aus und möchte sowenig Geld wie möglich ausgeben... Am liebsten um die 500-600 Euro. 

Ausserdem soll damit auch gezockt werden... Würde mir gern den gamepass gönnen. 

Könnt ihr mir das was Gutes empfehlen zu den Preis oder ist das eher unrealistisch? 

500-600€ Bereich zum zocken eher unrealistisch. Bei den aktuell zu hohen Preisen sowieso. Da macht es nur Sinn wenn man günstig irgendwo ein gebrauchtes System bekommt. Selber bauen oder komplett PC's in der Preisspanne sind bestenfalls bessere Multimedia Maschinen. 

Außer du bist nur an kleinen, nicht so aufwendigen Indie Games interessiert. Dann reicht so ein System natürlich auch. 

 

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...