Jump to content

Kaufberatung für PC,Laptop und Zubehör


Tuenn76
 Share

Recommended Posts

vor 10 Minuten schrieb Saleen:

@consoleplayer

Mit Abstrichen und Mankos wirst du aber rechnen müssen. Es ist dennoch Machbar wenn auch nicht so toll wie meine Empfehlung die ich dir gerne gegeben hätte
 

Deine Geräte die du ausgesucht hast, kann ich nicht leider nicht empfehlen. 
 

Eine GTX 1650 ist nicht mehr Zeitgemäß und hier wird gegenüber der RTX 3050 Zuviel verspielt auch wenn der gegebene Preis durchaus attraktiver ist. Zum einen wären da das DLSS Festure durch die Tensor Kerne die eine RTX bringt. Die 2GB Speicher der Karte sind auch nicht mehr ausreichend 
 

Die RTX 3050 ist auch nicht gerade die Wahl für dein Vorhaben. Ihr Videospeicher ist absolut nicht zukunftsfähig aufgrund der 4GB Bandbreite. Moderne Spiele benötigen schon 4GB bis 8GB Speicher vor allem dann wenn du noch die QHD Auflösung anstreben möchtest mitsamt hohen Presets der Grafikqualität.
 

Das HP Gaming Notebook hat auch ein Kühlproblem und wird unter Last bedeutend lauter….. 

Ich muss mir mal die Zeit nehmen. Es ist möglich für 1200€ an einem Notebook zu kommen aber ich kann dich nicht mit einer Mobilen 2000er Serie oder der 3050 zurücklassen. 
 

Eine RTX 3060 könnte gerade so gehen aber es geht im Laptop Bereich einiges an Leistung flöten aufgrund der Kühlkonzepte. 
 

Das Gerät sollte schon eine Weile halten besonders wenn dann noch Game Pass Spiele hinzugefügt werden oder ein Starfield mit Mods funktionieren muss. DLSS schafft zwar Abhilfe aber nur soviel, wie Tensor Kerne in der Lage sind den Algorithmus zu berechnen. 

Kannst du mir "den bestmöglichen" empfehlen für mein gesetztes Budget (1.000 - 1.200)?😅 Der Laptop wird ja nicht die Hauptplattform. Ich bleibe hauptsächlich bei den Konsolen.

Link to comment
Share on other sites

vor 34 Minuten schrieb consoleplayer:

Kannst du mir "den bestmöglichen" empfehlen für mein gesetztes Budget (1.000 - 1.200)?😅 Der Laptop wird ja nicht die Hauptplattform. Ich bleibe hauptsächlich bei den Konsolen.

Ja, wird klappen. Ich begehe mich mal auf Recherchen. Mit etwas mehr Budget hätte ich dir direkt einen Lenovo Legion 5i oder auch die 5i Pro Variante empfohlen. Leider beide abseits deiner Range (1.500 - 1.800) 

Bekomme ich hin. Soll noch auf was geachtet werden ? Bluetooth, WLAN ect. pp. Hauptdisplay FullHD evtl QHD = 120Hz vilt etwas mehr und so weiter 

Bedenke dass das alles zusätzliche Kosten sind. Denke ein FullHD Display wird ausreichend sein da du den Laptop an einen TV Verbinden möchtest. Muss nur die Leistung stimmen bezüglich Presets und Auflösung 

Playstation & PC Gamer 

Setup - X570 Mainboard/AMD Ryzen 7 5800X/Trident Z Neo 32GB/ RTX 3080 Aorus Xtreme/AiO Wasserkühlung Lian Li 240

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Allesfürnix:

Ich auch aber je mehr Beleuchtung um so unerträglicher ist es für mich. Lenkt ab und blendet.

Bin da vl. schon zu "Gruftig" 😥😳

Also bitte, ich hab das 

https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/201051320_-rog-strix-g15-g513qm-hn254t-asus.html

da ist die ganze Tastatur Discobeleuchtung 🙈 und ich grüße schon aus der Gruft 😂

 

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb Saleen:

Ja, wird klappen. Ich begehe mich mal auf Recherchen. Mit etwas mehr Budget hätte ich dir direkt einen Lenovo Legion 5i oder auch die 5i Pro Variante empfohlen. Leider beide abseits deiner Range (1.500 - 1.800) 

Bekomme ich hin. Soll noch auf was geachtet werden ? Bluetooth, WLAN ect. pp. Hauptdisplay FullHD evtl QHD = 120Hz vilt etwas mehr und so weiter 

Bedenke dass das alles zusätzliche Kosten sind. Denke ein FullHD Display wird ausreichend sein da du den Laptop an einen TV Verbinden möchtest. Muss nur die Leistung stimmen bezüglich Presets und Auflösung 

BT, WLAN, HDMI Anschluss auf jeden Fall. FHD reicht mir. Es soll eigentlich ein Gerät für den Alltagsgebrauch sein + etwas Zusatzpower fürs Gaming innerhalb des Budgets. 😅

Link to comment
Share on other sites

@consoleplayer

Ist doch etwas schwieriger als gedacht habe aber einen im Blick. 
 

Könnte ein Acer Predator werden mit einer 2070 Max Q dazu schau ich mir aber noch einige Tests an um wirklich sicher zugehen was auf dich zukommen könnte.

Ich schau in erster Linie auf die Performance 
 

Das Budget schränkt etwas ein daher wird es keine 3000er Serie denn die beginnen erst ab 1500€. Aber eine 2000er ist RTX Fähig und die 2070 hat glatte 8GB Speicher. DLSS wird dir nochmal einen Schub in Sachen Performance geben. 
 

Ja auch ich muss auf Tests schauen. Kann ja nicht alles wissen 😅

 

Playstation & PC Gamer 

Setup - X570 Mainboard/AMD Ryzen 7 5800X/Trident Z Neo 32GB/ RTX 3080 Aorus Xtreme/AiO Wasserkühlung Lian Li 240

 

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb Saleen:

@consoleplayer

Ist doch etwas schwieriger als gedacht habe aber einen im Blick. 
 

Könnte ein Acer Predator werden mit einer 2070 Max Q dazu schau ich mir aber noch einige Tests an um wirklich sicher zugehen was auf dich zukommen könnte.

Ich schau in erster Linie auf die Performance 
 

Das Budget schränkt etwas ein daher wird es keine 3000er Serie denn die beginnen erst ab 1500€. Aber eine 2000er ist RTX Fähig und die 2070 hat glatte 8GB Speicher. DLSS wird dir nochmal einen Schub in Sachen Performance geben. 
 

Ja auch ich muss auf Tests schauen. Kann ja nicht alles wissen 😅

 

Vielen Dank, dass du dir so viel Arbeit extra für mich antust. Das ist alles andere als selbstverständlich. Das weiß ich zu schätzen.🙂

Link to comment
Share on other sites

Am 2/10/2022 um 8:47 PM schrieb consoleplayer:

Vielen Dank, dass du dir so viel Arbeit extra für mich antust. Das ist alles andere als selbstverständlich. Das weiß ich zu schätzen.🙂

Der Max Q macht einen starken Eindruck in den Benchmarks 

Spiele wie Horizon Zero Dawn laufen auf FullHD mit Maximalen Presets auf 60FPS 

Red Dead Redemption, was sehr GPU lästig ist, läuft auf Konstanten 50 FPS mit Maximalen Presets 

Doom Eternal ist generell Hardware Optimiert bis ins kleinste Detail. Das läuft auf jeder Plattform fantastisch 

Death Stranding mit Maximalen Presets auf FullHD mehr als 70 Frames 

God of War ist mit deinen Vorhaben schwer zu erreichen hier gebe es aber die Möglichkeit per DLSS Bildqualität zu verbessern bei gleichzeitigem  Performance Schub 

Mit Maximalen Presets auf FullHD sind 60 Frames drin 

per DLSS wird QHD möglich sein 

Mobile GPUs sind etwas kastriert gegenüber ihren Desktop Varianten vor allem in den Shadern und der TPD 

Hier sind aber direkte 8GB Smoothie anders als Notebook Varianten mit einer 3050 und den 4GB Speicher. 
 

Frage…..

Du besitzt doch die PlayStation 5 und per AK lässt sich doch God of War wunderbar spielen ?

 

 

Playstation & PC Gamer 

Setup - X570 Mainboard/AMD Ryzen 7 5800X/Trident Z Neo 32GB/ RTX 3080 Aorus Xtreme/AiO Wasserkühlung Lian Li 240

 

Link to comment
Share on other sites

vor 37 Minuten schrieb Saleen:

Der Max Q macht einen starken Eindruck in den Benchmarks 

Spiele wie Horizon Zero Dawn laufen auf FullHD mit Maximalen Presets auf 60FPS 

Red Dead Redemption, was sehr GPU lästig ist, läuft auf Konstanten 50 FPS mit Maximalen Presets 

Doom Eternal ist generell Hardware Optimiert bis ins kleinste Detail. Das läuft auf jeder Plattform fantastisch 

Death Stranding mit Maximalen Presets auf FullHD mehr als 70 Frames 

God of War ist mit deinen Vorhaben schwer zu erreichen hier gebe es aber die Möglichkeit per DLSS Bildqualität zu verbessern bei gleichzeitigem  Performance Schub 

Mit Maximalen Presets auf FullHD sind 60 Frames drin 

per DLSS wird QHD möglich sein 

Mobile GPUs sind etwas kastriert gegenüber ihren Desktop Varianten vor allem in den Shadern und der TPD 

Hier sind aber direkte 8GB Smoothie anders als Notebook Varianten mit einer 3050 und den 4GB Speicher. 
 

Frage…..

Du besitzt doch die PlayStation 5 und per AK lässt sich doch God of War wunderbar spielen ?

 

 

Wie viel würde der kosten? 

 

GOW werde ich schon auf der PS5 zocken. Das war nur ein Beispiel, was der Laptop leistungstechnisch in etwa können soll.

Link to comment
Share on other sites

Am 2/13/2022 um 5:21 PM schrieb consoleplayer:

Wie viel würde der kosten? 

 

GOW werde ich schon auf der PS5 zocken. Das war nur ein Beispiel, was der Laptop leistungstechnisch in etwa können soll.

Der Acer wird mit 1199€ gelistet allerdings finde ich einfach keine Seite wo er verkauft wird. Lediglich die Nachfolger Variante mit einer 3050ti dessen Preis im Bereich der 1200€ liegt 

Ich Dreh noch durch ^^ 

Kann immer nur sporadisch nachschauen da ich aktuell sehr viel zutun habe 

 

Playstation & PC Gamer 

Setup - X570 Mainboard/AMD Ryzen 7 5800X/Trident Z Neo 32GB/ RTX 3080 Aorus Xtreme/AiO Wasserkühlung Lian Li 240

 

Link to comment
Share on other sites

Ich kenn mich nicht so gut aus wie @Saleen, aber ich meine ich habe im vergangenen Jahr mit dem hier einen guten Fang gemacht:

https://www.mediamarkt.de/de/product/_hp-omen-15-ek0357ng-2668552.html?storeId=&utm_source=google&utm_medium=cpc&utm_campaign=PLA+-+bluePortal+2+Smart&gclid=Cj0KCQiAu62QBhC7ARIsALXijXQ_fksbDm8Xa4eLxDohQIWgSzcNwOUsXAwvassbwuyxHAqZr3_KUgsaAgIFEALw_wcB&gclsrc=aw.ds
 

Hat einen i5 und die RTX2070 Max-Q mit 8GB. In meinem waren allerdings von Haus aus 16GB RAM verbaut, hier bei dem verlinkten nur 8GB. Und ich habe in der Woche nach Black Friday „nur“ 870 Euro bezahlt. Der einzige Kritikpunkt den ich habe ist der verhältnismäßig laute Lüfter. 

Edited by Doniaeh
  • Thanks 1

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...