Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.DE

Batman: Arkham City


Homie1990
 Share

Recommended Posts

  • Replies 1.3k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Auf jedenfall das spiel funktioniert wunderbar

Und muss sich nicht vor uncharted und co verstecken

Ganz im gegenteil sogar.

Seh ich auch so.

 

Ich denke auch, dass man sich jetzt mit Batman nicht so auskennen muss, auch wenn das natürlich von Vorteil ist, weil man dann die Bösewichte schon kennt.

Allerdings müssten die meisten im Spiel bekannt sein, zumindest wenn man die alten, teils schlechten, Batman Filme kennt. Also Batman & Robin und Konsorten.

Wenn nicht, isses auch nicht schlimm :ok:

Link to comment
Share on other sites

Lohnt sich das Game auch für Leute die nicht so mit dem Batman Universum vertraut sind? Lese ja ansauernd nur positives über das Game.

 

Auf jeden Fall. Die Batman Games von Rocksteady gehören in meinen Augen zu den besten Games, die die PS3 zu bieten hat und dadurch, dass ingame auch viel Hintergrundinfos durch die Riddler-Rätsel gegeben werden ist das mit der mangelnden Vorbildung auch kein Problem.

Krushooor.png

Game of Year 2014 so far:

  1. Dark Souls 2
  2. South Park - The Stick of Truth
  3. -

Link to comment
Share on other sites

nochmal, da der post scheinbar untergegangen ist.

Habs mal ausgeliehen, durchgespielt und bin jetzt durch ps Plus wieder voll am suchten.

Finds nach wie vor super. Nur langsam hab ich es komplett durchgespielt, will aber mehr xD

Welcher dlc lohnt sich eurer Meinung? Ist Harley quinns revenge die 10 € wert?

Link to comment
Share on other sites

Meiner Meinung nach: Keineswegs! War sehr entäuscht vom Harley Quinn DLC, besonders im direkten Vergleich mit dem Hauptspiel wirkte irgendwie halbherzig und auch die restlichen sind eher unterdurchschnittlich. Nur Catwoman ist wirklich schick imo.

Krushooor.png

Game of Year 2014 so far:

  1. Dark Souls 2
  2. South Park - The Stick of Truth
  3. -

Link to comment
Share on other sites

Ich find ja sogar die Catwomen DLC richtig schwach...da sieht man richtig, da wurde nur schnell was reineditiert um den Wiederverbkauf einzudämmen.. Selbst bei ihr verpasst man imo nix... Inszenierungstechnisch würd ich den Harley Quinn DLC als sinnvolsten in Bezug auf Inszenierung sehen.

Dieser ist aber keineswegs 10€ wert... Vom Umfang her ist es wohl der Catwomen DLC da man halt etwas Story, auch noch Riddles und CHallenges bekommt.

Nightwing und Robin DLC sind halt noch sinnfreier => man hat kaum Tophies, zwar jede Menge Challenges, aber halt nur diese... Man kann nicht mal die Charaktermodelle im Singleplayer zocken...

Edited by Azmodan

"Pain is temporary but glory is forever"

El_Mipo.png

Link to comment
Share on other sites

Danke!

Der catwoman dlc war eh schon dabei. Den fand ich ganz ok, würde mir den aber nicht kaufen, wenn ich ihn nicht schon hätte.

Na das ist ja mager. Robin dlcs nur challenges und quinn dlc schlecht?

Man könnte meinen, dass da mehr rauszuholen wär...

Link to comment
Share on other sites

Naja, Catwoman spielte sich aber imo abwechslungsreicher als . Darin sehe ich einen der Vorteile von Catwoman DLC.

In beiden Fällen wär auf jeden Fall mehr zu holen gewesen. Bei so einem grandiosen Hauptgame sind solch halbgare DLC besonders ärgerlich. War halt nur Geldmacherei.

Krushooor.png

Game of Year 2014 so far:

  1. Dark Souls 2
  2. South Park - The Stick of Truth
  3. -

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...