Jump to content

Assassin´s Creed II: DLCs waren ursprünglich Bestandteil des Spiels


News
 Share

Recommended Posts

Guest [Secret]

Scheich, das, was Biohazard sagt, stimmt schon. :D Und meiner Meinung nach ist der Versusmodus nicht einer dieser DLCs, welcher im fertigen Spiel sein musste. So muss, meiner Meinung nach, ein DLC sein. Sollte nie auf die Disk, aber dann wird er als Zusatz reingebracht. Bei ACII sind es 2 Missionen, die im Spiel hätten sein sollen......SIE WAREN VON BEDEUTUNG DER STORY! Der Versusmodus z.B. jedoch nicht oder auch andere DLCs bei anderen Spielen.

 

 

Das erinnert mich doch irgendwie an Epilogue, wovon Scheich sogar ein Liedchen singen kann. :smileD:

 

Da kriegt man auch das Ende nur präsentiert, wenn man sich berappen lässt. :good:

Edited by [Secret]
Link to comment
Share on other sites

  • Replies 48
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

War mir irgendwie klar, als ich gesehen hab, dass gleich 2 DNA Sequenzen übersprungen werden und bald 2 DLCs kommen.Aber so schlimm find ich das jetzt gar nicht. Nur wenn ein DLC gleich zum release des spiels kommt, find ich das schon unverschämt. Das hätte man doch gleich ins Spiel machen können.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

War mir irgendwie klar, als ich gesehen hab, dass gleich 2 DNA Sequenzen übersprungen werden und bald 2 DLCs kommen.Aber so schlimm find ich das jetzt gar nicht. Nur wenn ein DLC gleich zum release des spiels kommt, find ich das schon unverschämt. Das hätte man doch gleich ins Spiel machen können.

 

Achso, deiner Meinung ist es gerechtfertigt den Käufern 10,- extra abzunöpfen weil man das Spiel zwei Monate früher veröffentlicht hat?

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mir schon sowas gedacht, da es in Forli nicht sonderlich viele Hauptquest gibt.

Und da es jetzt mal einer zugegeben hat, kann man davon ausgehen, daß es mittlerweile zum Standart geworden ist.

 

Naja, ich habe AC 2 relativ günstig bekommen. Und die "zusatz :zwinker:"-Inhalte sind ja eigentlich recht günstig.

 

Ich spiele mit dem Gedanken, sie mir trotzdem zu kaufen. Alleine schon, weil ich das komplette Spiel haben/sehen möchte.

 

ABER, die Ausrede von Ubisoft ist MIES. Richtig mies.

Hätten die mal die Klappe gehalten

Link to comment
Share on other sites

Ich find das ehrlich gesagt scheiße. Nur weil sie es "zugeben" heißt es noch lang nicht, dass es ok ist. Schließlich hab ich 60€ für das Spiel ausgegeben. Dafür möchte ich auch das komplette Paket bekommen. Von mir aus können sie Extrasachen, wie eine neue Kampagne gern einbauen aber die Kunden nachträglich zur Kasse zu beten, um Sachen zu kaufen, die einfach aus dem Spiel entfernt wurden, ist einfach mist.

Link to comment
Share on other sites

Ich find das ehrlich gesagt scheiße. Nur weil sie es "zugeben" heißt es noch lang nicht, dass es ok ist. Schließlich hab ich 60€ für das Spiel ausgegeben. Dafür möchte ich auch das komplette Paket bekommen. Von mir aus können sie Extrasachen, wie eine neue Kampagne gern einbauen aber die Kunden nachträglich zur Kasse zu beten, um Sachen zu kaufen, die einfach aus dem Spiel entfernt wurden, ist einfach mist.

Ohne Spass:

Ich finde es schon totaler MIST, daß es von EINEM SPIEL 3-4 verschiedene Versionen gibt.

Normale/white/black/Master Edition. (im Falle von AC2)

Nagut, wer eine solche Action-Figur/Shirt/sonstiges Zeug braucht, soll sie haben. Dabei sollte es man es auch belassen.

ABER das Spiel soll davon unberührt bleiben.

Link to comment
Share on other sites

Guest Hero4Free
ABER, die Ausrede von Ubisoft ist MIES. Richtig mies.

Hätten die mal die Klappe gehalten

 

So brauchen die jetzt aber bei all dem ganzen Geld kein schlechtes Gewissen mehr zu haben und können schöööön Weihnachten feiern!

 

Ich weiß, dass ich mir kein AC3 mehr kaufen werde! Sicherlichlich, die sind nicht auf mich angewiesen, aber die Masse macht es!

Ich bin nicht unbedingt nachtragend und verzeih auch schon mal das Eine oder das Andere, aber außer das ich UBI SOFT´s Spiele kaufe, habe ich sonst nichts weiter mit denen zu tun und deswegen habe ich keinen einzigen Cent mehr für die übrig und sei (wird) AC3 noch so g..ut :nixweiss:

 

Hoffentlich denken noch Andere sooo, wir sollten denen das mal zeigen, denn immehin geben die unser Geld aus:ok:

Edited by Hero4Free
Link to comment
Share on other sites

 Share


  • Posts

    • The Artful Escape Sehr viel besser als gedacht. In den künstlerischen Bereichen überragend. Game-mechanisch hätte noch um einiges mehr gehen können, aber zuviel Schnickschnack hätte eventuell auch wieder vom Wesentlichen abgelenkt. Mit der Handlung konnte ich persönlich nicht ganz resonieren, da wurde mir Folk-Music zu sehr ins schlechte Licht gerückt und irgendein 80er-Kitsch wurde stattdessen gefeiert. Ich fand den Jungen am Anfang viel cooler als zum Schluss ^^. Aber gut, es geht halt um seinen Selbstfindungstrip. Ein verrücktes Abenteuer mit vielen Bill & Ted-Vibes... 8/10
    • Naja wenn die Arcade Sparte nur minus fährt ist es besser das zu verkaufen/abzustoßen oder einzustellen wie Sony das mit der Vaio(Notebook) Sparte. Ich denke nicht das Sega für sony Denn Erfolg bringt. Das Problem ist auch das die Japanischen Studios hauptsächlich auf PS setzten bedarf es sogar keinem Kauf weil sie ja eh dort primär verkaufen und MS in Japan keinen Kauf Chancen hat.    und wenn würde Sega an Nexon verkaufen denke Ich. 
    • Das mit dem Spiel ist mir schon bekannt gewesen, hier geht primär nur um technische Ressourcen zu nutzen. Ist ja dasselbe mit SONY, auch die nutzen Azure für ihr Cloud Gaming. Hat also keine größere Bedeutung bei beiden. Das es SEGA momentan gut geht durch die Investitionsspritze von Nexon, ist klar. Nur ändert es sich komplett nun da man mit dem Arkade-Geschäft aufhören tut. Es wäre halt ne Möglichkeit für SONY jetzt da zuzuschlagen. Ob es so oder so kommt ist natürlich die andere Frage und eben Spekulation.
    • Inspiriert vom goldenen Zeitalter der 3D-Plattformer kehrt „Kao das Känguru“ in ganz neuem Gewand zurück! Begib dich auf eine epische Reise, beherrsche deine magischen Handschuhe, erkunde detaillierte Umgebungen und führe Kao durch eine großartige Geschichte! Auf seiner Reise wird Kao eine Vielzahl von wunderschönen Umgebungen voller Details erkunden, von denen jede ihre eigenen Geheimnisse hat, die es zu enthüllen gilt. Kao muss immer wieder neue Herausforderungen bestehen und wird all seine Fähigkeiten einsetzen müssen und auch neue erlernen … und nicht alle sind von dieser Welt! Wie das Sprichwort besagt: Der Weg ist das Ziel. Inspiriert von der Blütezeit der 3D-Plattformer und anknüpfend an Kaos 21-jährige Geschichte bietet „Kao das Känguru“ viele Möglichkeiten zum Springen, Stampfen, Rätsellösen und Sammeln. Ein ganz neues fantastisches Abenteuer mit all dem Charme, den man nicht nur von diesem Genre, sondern auch von Kao selbst erwarten würde!   Plattform: Playstation 4, Playstation 5, Nintendo Switch, Xbox One, Xbox Series S|X Genre: Action, Jump'n'Run Entwickler: Tate Multimedia Publisher: Tate Multimedia Release: 2022 (TBA) Trailer:   
×
×
  • Create New...