Jump to content

MW2 Online-Multiplayer - Thread (1. Post lesen)


Lippi
 Share

Recommended Posts

  • Replies 3.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

ich spiel auch normal aber mach auch gern private spiele weil ich es einfach geiler finde jmd per QS zu killn der gut aussieht als 15 schüsse mit ner UMP draufzuballern wo die hälfte der Kugeln nicht trifft

 

Ich finds eleganter, 3 Kugeln mit der UMP zu verschießen, die auch treffen und auch töten ;D

There's just not enough face for the palm.

 

 

2,5 GB Cloud-Speicher gefällig? Hier kostenlos sichern.

Link to comment
Share on other sites

weil ich es einfach geiler finde jmd per QS zu killn der gut aussieht

 

Warum tötest du Leute, die gut aussehen?:haha:

 

und so auch 3 Gegner hintereinander zu erledigen^^ halbes magazin und 3 gegner weg sieht immer nice aus

 

Finde ich auch beeindruckender, wenn es jemand schafft, sich aus nächster Nähe gegen 3 oder 4 Gegner durchzusetzen, als zu sehen, dass jemand einen massiven Fehler in der Spielmechanik ausnutzt, um dadurch "cool" zu wirken.

 

Quickscopen ist mittlerweile sowieso total lächerlich geworden. In CoD 4 und zu Anfang von MW2 war es noch ganz nett. In CoD 4 und 5 brauchte man dafür wenigstens noch ein bisschen Können. Mittlerweile nutzt aber jeder Möchtegern diesen Blödsinn von SoH beim Sniper dafür aus, wodurch das ganze seinen Reiz verloren habe. Außerdem wird diese Spielweise auch dadurch total lächerlich gemacht, dass das Quickscoper-Jargon wohl zu 90% aus Kindern mit den Stimmen von 8-Jährigen und scheinbaren Rechtschreiblegasthenikern namens "iiQuiickScop3zz" etc. besteht - wage ich zu behaupten. Um richtig zu snipen sucht man sich einen versteckten Platz, erledigt dann 2-3 Gegner und wechselt dann seine Position.

snuozyj4.png

Link to comment
Share on other sites

Warum tötest du Leute, die gut aussehen?:haha:

 

 

 

Finde ich auch beeindruckender, wenn es jemand schafft, sich aus nächster Nähe gegen 3 oder 4 Gegner durchzusetzen, als zu sehen, dass jemand einen massiven Fehler in der Spielmechanik ausnutzt, um dadurch "cool" zu wirken.

 

Quickscopen ist mittlerweile sowieso total lächerlich geworden. In CoD 4 und zu Anfang von MW2 war es noch ganz nett. In CoD 4 und 5 brauchte man dafür wenigstens noch ein bisschen Können. Mittlerweile nutzt aber jeder Möchtegern diesen Blödsinn von SoH beim Sniper dafür aus, wodurch das ganze seinen Reiz verloren habe. Außerdem wird diese Spielweise auch dadurch total lächerlich gemacht, dass das Quickscoper-Jargon wohl zu 90% aus Kindern mit den Stimmen von 8-Jährigen und scheinbaren Rechtschreiblegasthenikern namens "iiQuiickScop3zz" etc. besteht - wage ich zu behaupten. Um richtig zu snipen sucht man sich einen versteckten Platz, erledigt dann 2-3 Gegner und wechselt dann seine Position.

 

Neid? :D Ich hatte es heute schon wieder, dass 5 von 6 Spielern in meinem Team (also alle außer mir) in SuZ gesnipert haben. Gequickscoped um genau zu sein. Gekonnt hatte es keiner. Als ich mal die Intervention aufgenommen hatte, Zielend um die Ecke gekrochen kam, weil ich wusste wo einer war und ihn getötet hatte, durfte ich mir danach in der Lobby nur anhören, ich sei ein "fuckin Hardscoper" :D

There's just not enough face for the palm.

 

 

2,5 GB Cloud-Speicher gefällig? Hier kostenlos sichern.

Link to comment
Share on other sites

Neid? :D Ich hatte es heute schon wieder, dass 5 von 6 Spielern in meinem Team (also alle außer mir) in SuZ gesnipert haben. Gequickscoped um genau zu sein. Gekonnt hatte es keiner. Als ich mal die Intervention aufgenommen hatte, Zielend um die Ecke gekrochen kam, weil ich wusste wo einer war und ihn getötet hatte, durfte ich mir danach in der Lobby nur anhören, ich sei ein "fuckin Hardscoper" :D

 

Ist sowieso ein Hauptgrund für viele Morde auf dieser Welt.:haha: Du bist ja auch ein fucking Hardscoper. Noob.:rofl:

snuozyj4.png

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share


×
×
  • Create New...