Jump to content
Play3.de
CRizZ

Plasma TV / Einbrennen

Recommended Posts

Nette Diskussionen hier! :ok:

 

Man merkt aber irgendwie das die LCD Fangemeinde hier größer ist als die Plasmas.

Aber eins muss man den Plasmas lassen, sie haben schon einige Vorteile, die nicht zu verachten sind:

 

- man braucht keine Heizung mehr, bei der Wämreentwicklung :unschuldig:

- und man unterstützt die WIrtschaft des örtlichen Stromanbieters


Philips 42" FullHD

Harman Kardon AVR 355, HKTS BQ 7

PS 3 250GB

Gran Turismo 5

CoD IV

Little Big Planet

GTA IV

Colin MCrae

SoF 3

Burnout Paradise

Shaun White Snowboarding

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich habe den Panasonic TX-P 42 G 10 E Plasma TV und hab seit anfang an Blu-Ray geschaut und habe bis jetzt kein Einbrennen oder sonst was. Ich hatte vorher einen Philips 7403 LCD der hat auf alle fälle nicht so ein guten Kontrast gehabt vor allem war das Bild nicht so Plastisch wie beim Panasonic und vom Schwarzwert brauchen wir nicht erst reden:zwinker:, ansonsten war ich auch mit dem Philips zufrieden aber der Panasonic ist besser. Gut ich kann jedemfalls vom Plasma nichts Negatives berichten vor allem was das "Einbrennen" angeht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
- man braucht keine Heizung mehr, bei der Wämreentwicklung :unschuldig:

- und man unterstützt die WIrtschaft des örtlichen Stromanbieters

 

das hab ich mit meiner lcd glotze auch -.- schrecklich im sommer...


2mwgtmu.jpg

 

sebbodes0.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe gestern und Vorgestern zusammen ungefair 13h BFBC1 gezockt, nun ist es so das sich die umrisse von der Minimap und die Munitions Anzeige eingebrannt hat. Ich habe einen 42" Plasma von Panasonic, ich hab das gerät jetzt seit ca. März. Ich habe penibel darauf geachtet das sowas nicht passiert, nun ist es doch passiert weil ich so im spiel vertieft war.

 

 

Weiß jemand wie ich das wieder los werden kann, und wie ich bei BFBC1 die Karte etc. ausschalten kann??:ohjeh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da hat JokerofDarkness recht. Wenn Dein Fernseher noch nicht so "eingefahren" ist (ca. 2500 Stunden), kann dieses Nachleuchten schneller sichtbar werden. Beim Plasma sollte man darauf achten, die ersten 2.500 Stunden auch immer eine vollkommen ausgeleuchtete Wiedergabe zu haben, damit sich die Bildpunkte gleichmäßig einspielen und die Helligkeit sollte anfangs nicht zu hoch sein. Hast Du das berücksichtigt, kannst Du ohne Weiteres weiter Battlefield spielen.

 

PANASONIC gibt übrigens nur 1.000 Stunden an, ich bin damals bei meinem Panel aber auf Nummer-Sicher gegangen. Du kannst Dir die Betriebzeit auch anzeigen lassen. Hierzu muss man ein Servicemenü öffnen. Wie das geht, sage ich Dir aber nicht. Du kannst damit auch etwas verstellen und ich will daran nicht schuld sein! :)


picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mittlerweile meinen dritten panasonic plasma und bei keinem hat sich was eingebrannt, nichtmal nach etlichen stunden dauerzocken. Und selbst das nachleuchten ist quasi nicht mehr vorhanden, außer bei meinem ersten damals ist es mir sonst nicht mehr aufgefallen und da auch nur zb. beim ps3 firmware update, wenn die weiße schrift auf schwarzen grund zu sehen war.

 

Und wie schon gesagt, einfach normales TV programm laufen lassen oder eben grieselbild, dann geht das schon seinen gang.

Edited by Naked Snake

Noob_Fighter.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

genau aus diesem grund kommt bei mir kein plasma ins haus.

klar sollte es bei den neuen geräten nicht mehr passieren, tut es aber dennoch ab und an.


Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...