Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.DE

Tomb Raider Underworld


Mr-Croft
 Share

Recommended Posts

Ich bin einer der größten Tomb Raider Fans und hab Legend und Anniversary bis zum Erbrechen gespielt. Hab alle mehrere Male durchgespielt, da ist man bei Underworld natürlich um einiges schneller unterwegs als andere.

 

Legend hab ich bei den Zeitspielen in einer Rekordzeit von unter 3 Stunden durchgespielt!! (durchlaufen und alles perfekt meistern ohne Fehler)

Normal wenn man sich Zeit lässt braucht man um die 7 Stunden.

 

Für Underworld hab ich sicher keine 8 Stunden gebraucht.

Ihr dürft euch beim ersten Durchgang nicht zuviel um die Schätze kümmern - das ist unnötige Arbeit!

Dafür ist der Schatzsuche Modus da, den man freispielt wenn man das Spiel durch hat.

 

Außerdem ist Underworld eines der leichtesten TR überhaupt.

Das schwerste ist Anniversary, das dauert auch viel länger;)

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 603
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich such gleich beim ersten mal drauf los, und die, die ich nicht finde, werden dann im schatzsuchermodus gesucht

 

So ists auch richtig, man kostet jeden Level voll aus, untersucht ihn nach möglichen Schatzverstecken, genießt das ganze drum herum einfach. Dieses "erster" ist vielleicht noch für 2. Klässler toll.

Bin zwar erst mit Thailand durch, aber mit bisher 6 fehlenden Schätzen und allen gefunden Artefakten bin ich zufrieden mit mir - ein Lösungsbuch würde ich dafür nie hernehmen, das raubt der Bedeutung den Sinn.

 

Übrigens: Ein toller Titel, der einzig in der Kameraführung und den leicht überhasteten (aber typischen) Bewegungen Laras kleine Schwächen aufweist.

951447741_avril1lsbk1.jpg.e73754e9df9aecbc16713466ba529005.jpg

"Ok alright, so we bring a knife to a gun fight, but it's a BALANCED knife..."

- Kommentar zur ausbalancierten X1-Hardware -

Link to comment
Share on other sites

Ich vertrau gar keinen Wertungen mehr.

Mach mir selber ein Bild und kack auf die Magazine;)

 

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Suchen nach den 6 Relikten, ohne Lösungsbuch :good:

 

Ich spiele ein TR immer das erste Mal so durch, dass ich nur die Schätze einsammel die mir auf dem Weg unterkommen (also keine Umwege).

Danach kann man im Schatzsucher Modus entspannt nach den Schätzen suchen ohne gestört zu werden. (Rätsel sind ja dort schon gelöst und Gegner sind auch keine da).

 

Aber das kann ja jeder machen wie er will.

 

Als Spielzeit beim Durchspielen kann ich natürlich nicht die Zeit miteinbeziehen, die ich beim rumlaufen vergeude um die Schätze zu finden.^^ Da braucht man schon sehr lange dafür, das ist klar.

Aber der primäre Weg ist in ca. 7-8 Stunden erledigt. Danach kommen die Schätze dran.

 

Schließlich will ichs ja öfter durchspielen und mehr davon haben;)

Link to comment
Share on other sites

War ja keine Kritik an dich, jeder so wie er will, bin einer der alles bei einem spielen durchmachen will, nicht das zwischendurch ein anderes Game gespiet wird... und ob man einem Magazin vertraut oder nicht ist auch jedermanns sache, ich bin damit immer gut gefahren!! und hab so manche Perle (besonders in früheren Zeiten) entdeckt!!

Link to comment
Share on other sites

Klar, eine Richtlinie ist so ein Magazin immer.

 

Aber darauf verlassen werde ich mich nie wieder.

 

Es gibt nichts besseres, als das Spiel zuerst selbst zu testen um sich dann ein eigenes Bild zu machen.

 

TR Underworld bekommt von mir eine Wertung von 93% (da ist natürlich der Fan Bonus mit drin) ;)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...