Jump to content
ronny.rtw

Euer emotionalster Moment eurer Spielkarriere

Recommended Posts

Alle Silent Hill 2 Enden... die Story ist genial. Genauso bei Silent Hill Homecoming fand ich das Ende auch sehr gut gemacht.

 

Shadows of the Damned auch das Ende war doch sehr überrraschend wie ich finde.

 

The Darkness hatte auch viele solcher Momente...

 

Aktuell nun Spec Ops: The Line nachdem man den Mörserangriff macht und sieht was man angerichtet hat.


pyramid_thrust_by_jtcgh.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alle Silent Hill 2 Enden... die Story ist genial. Genauso bei Silent Hill Homecoming fand ich das Ende auch sehr gut gemacht.

 

Shadows of the Damned auch das Ende war doch sehr überrraschend wie ich finde.

 

The Darkness hatte auch viele solcher Momente...

 

Aktuell nun Spec Ops: The Line nachdem man den Mörserangriff macht und sieht was man angerichtet hat.

Stimmt ... The Darkness ist wohl was Emotionen angeht eines der besten Spiele ... Es gibt Liebe und alles verschlingenden Hass


[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat von theHitman

Alle Silent Hill 2 Enden... die Story ist genial. Genauso bei Silent Hill Homecoming fand ich das Ende auch sehr gut gemacht.

 

Shadows of the Damned auch das Ende war doch sehr überrraschend wie ich finde.

 

Oh ja Silent Hill einfach nur genial! Im Zweier waren die Enden wirklich durchweg gut und.

 

Shadows of the Damned war echt überraschend und hat mich auch bewegt.

 

Was mir da noch einfällt ist das Ende vom guten alten Journey!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe eine Reihe von emotionalen Momenten, die mir in der Gaming-Zeit in Erinnerung blieben, in einem Video festgehalten und Einblendungen während eines Auftritts der Eurovision Song Contest-Gewinnerin Loreen mit ihrem Song "Euphoria" vorgenommen.

 

!ACHTUNG! Es enthält mögliche Spoiler folgender Spiele ...

 

Assassins Creed: Brotherhood / Quantum Theory / Lost - Via Domus / Silent Hill - Homecoming / Das Bourne Komplott / Terminator: Die Erlösung / Mindjack / Uncharted 2: Among Thieves / Dark Void / InFamous 2 / Call of Juarez: Bound in Blood / Alone in the Dark 5 / Binary Domain / Resident Evil 5 / Prince of Persia (2008) / James Bond: Blood Stone

 

(03:42)

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich würde einmal The Darkness ganz klar nennen, auch beide in dem Bereich.

 

Dann muss ich einmal zur Konkurrenz schielen wegen Gears of War 3.

 

Und natürlich Final Fantasy 10^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Momentan ist das neue XCOM ein echter Gefühlstornado. Stirbt einer meiner mühevoll hochgelevelten und liebgewonnen Offiziere, gehts mir selber mies. Die Anspannung während der Einsätze ist immens hoch, ich habe noch nie mit virtuellen Computersoldaten so mitgelitten. Dafür wird jede gemeisterte Mission gefeiert.

Edited by ColdFever

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als ich die ps2 zum ersten mal mein eigen nennen durfte

Ich hatte zwar nur eye toy und tekken tag aber das waren meine besten ersten spielstunden meines lebens

 

Die ps1 war sich auch ganz geil damals aber is zu lange her als das ich mich erinnern kann was ich genau fühlte

 

 

Doch ,als ich mgs1 am durchzocken mir war erst nicht bewusst was ich mir da kaufte bis die sequenz lief mit dem aufzug, ab da erkannte ich was für ein geniales stück software in meine ps1 sich drehte.

Unzählige tage der schulschwänzerei gingen auf das konto dieses spiels.

Mein leben wurde zur nebensächlichkeit. Für 30 stunden und viele weitere wiederholte 30 stunden war shadow moses meine welt, ich solid snake und meine freunde meryl, campbell und co

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm... Gibts so viele... Ich zähl einfach mal auf:

 

Das erste woran ich mich erinern kann war das Ending von Dino Crisis 2

Danach kommt wohl der Moment aus The Darkness. Ihr wisst schon, der mit Jackies Freundin. :heul:

Ausserdem Natürlich das Ende von Red Dead Redemption.

Das Ende von Portal 2 ist auch recht schön gewesen.

Und zum Schluss erwähne ich noch Spec Ops: The Line...eigentlich das gesamte Spiel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Ende von Red Dead Redemption, auf jeden Fall.

und die Verabschiedung meines ersten PS3 Controller... die eine BF3 Multiplayerrunde war zu viel... :trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...