Jump to content

PSP als PS3 Gamepad?


blu3k0x
 Share

Recommended Posts

Ich habe 2 PS3 Gamepads und 1 PSP. Jetzt wollte ich fragen ob es möglich ist die PSP in meinem Fall als 3. Gamepad zu benutzen.

grüße kok

----------------------------------------------------------------------------------

Mir scheissegal wer dein Vater ist! Solang ich hier angel geht mir KEINER übers Wasser!!!

Link to comment
Share on other sites

leider nicht möglich.

dazu müsste die psp "bluetooth" haben (was die ps3 gamepads nutzen) und das hat sie nicht nur w-lan und damit kannst du nur online zocken oder ins internet gehen etc.

wäre aber cool gewehsehen wenn sie das könnte. außerdem hättest du auch im ps3 oder psp handbuch nachschlagen können weil sowas immer drinnsteht.

trotzdem ist es schade :sad::traurig::sad::traurig:

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Ich denke die PSP müsste nicht unbedingt Bluetooth haben, USB-Kabel würde doch auch reichen. Außerdem hat die PSP Go hat ja auch Bluetooth und funktioniert trotzdem nicht. Alle Dritthersteller bringen auch Pads ohne Bluetooth heraus. Ich vermute es geht nicht, weil die PSP weniger Tasten hat (sprich rechter Stick, L2 und R2).

Edited by Floooh

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube auch nicht das dies funktionieren wird, da wie schon angesprochen einige Tasten fehlen ( hintere Schultetasten, ein Analogstick). Das einzigste was du machen kannst ist im XMB-Menü zu navigieren.

Eine andere Frage: Warum wagst du nicht einfach einen Selbstversuch, wenn du das Equipment da hast?

Link to comment
Share on other sites

ich hab ja schon rumprobiert, aber nichts gefunden, daher dachte ich ich frag mal. und so homebrew mäßig will ich nichts benutzen...

grüße kok

----------------------------------------------------------------------------------

Mir scheissegal wer dein Vater ist! Solang ich hier angel geht mir KEINER übers Wasser!!!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

  • Posts

    • Ich stimme mit Ihnen überein. Aber ich möchte anmerken, dass es sogar im Casino eine Chance gibt, zurück zu gewinnen, während man in Ultimate Team nur ein Jahr lang mit gekauften Spielern spielen kann, bis FIFA 24 veröffentlicht wird. Ich habe zwar gehört, dass die nächste Serie der Franchise einen anderen Namen haben wird, aber das ist eine andere Geschichte.
    • Nie gehört haha - Ich bin knapp bekleidet ,es hat einen Gesundheitlichen Aspekt sonst sterbe ich - Bin eine Attentäterin - Ich Reise sehr viel auf Missionen
    • Ich kann dich absolut verstehen, aber so ist das mit Geschmack. Fortnite Hype kann ich auch nicht verstehen, aber die große Masse liebt es. Über Geschmack lässt sich nicht streiten. Es gibt genauso Leute wie du, die mit GTA nichts anfangen können. 
    • Meinen Respekt, dass ihr euch die Show live gegeben habt. Ich hab zwar heute Homeoffice, aber trotzdem wollte ich nicht so früh aufstehen. Ich habe mir jetzt die Show zeitversetzt angesehen. Großer Vorteil: Man ist ausgeruht und kann Werbung überspringen Was soll ich sagen? Genau DAS ist der Grund, warum ich sehr viel lieber echte Bühnenpräsentationen sehe als ein "langweiliger" Videostream ohne Persönlichkeit. Hier ist viel mehr Aufregung dabei. Großen Respekt und ein Dankeschön an Geoff Keighley und die weitere Organisatoren, dass sie das Jahr für Jahr aufziehen. Es ist nicht immer sehenswert, aber dieses Mal war es das. Die Show war grandios und ich habe fast nur bei der Werbung vorgespult. Einziger Kritikpunkt: Dass man manche Awards nur vorliest und den Gewinner bekanntgibt. Hier hätten manche Personen einen Auftritt verdient. Nun zu den Ankündigungen: Über allem steht für mich DEATH STRANDING 2. Ich hätte nicht gedacht, dass ich nun doch so scharf auf den Nachfolger sein kann. Von der Präsentation und der Machart und der Botschaft, das sieht nach einer Fortsetzung aus, die uns noch mächtig überraschen wird. Ich raffe nach dem Trailer erstmal fast gar nichts bis auf, dass es wohl nach dem Erstlingswerk spielt, aber selbst da wäre ich mir nicht zu 100% sicher, wenn der Mann dahinter Hideo Kojima heißt @vangus Sony muss gut Kohle für Lea Seydoux hingelegt haben, dass sie das nochmal macht (oder sie fand ihre Dialoge im Spiel doch nicht so verkehrt) 😉 Die PC-Ports kann sich Sony kneifen. Ich bleibe kein Freund davon, aber das wird Sony besser wissen als ich. Es gab viele Titel, die mich interessiert haben. Post Trauma, Viewfinder, Atomic Heart (war bekannt), Scars Above, Replaced, Judas (fantastisch, hab sofort gedacht, es wäre BioShock 4), The Lords of the Fallen, Crime Boss Rockay City (welch cooler Cast und Optik/Stimmung), die Phantom Liberty-Erweiterung zu Cyberpunk 2077 (spätestens dann muss ich das Spiel nachholen), Armored Core VI (leider noch mit LastGen-Klotz am Bein), FF XVI (gefällt mir von mal zu mal mehr). Die Award-Verleihungen gehen für mich soweit klar, hab da bei keinem gedacht, es sei unverdient. Allerdings habe ich auch einiges nicht gespielt, weshalb es mir wohl egal ist. Etwas schade fand ich wie in den letzten Jahren, dass manche Awards nur vorgelesen worden und niemand auf die Bühne kam. Und wie episch lange war denn Christopher Judges Rede? Da hat Steam aber mehrere SteamDecks mehr verteilen müssen  Josef Fares durfte natürlich nicht fehlen, sein Spruch mit den Haaren/Gänsehaut war gut Der Typ am Ende, wie kam der überhaupt ins Gebäude? Naja, war schon kurios und ein typischer Soulsborne-Moment, dass jemand "invaded" ^^ So darf's gerne weitergehen mit TGA. Schönes Jahresabschluss!
    • Sony claims Xbox & Nintendo CoD deal is meaningless as the Switch is for children - XboxEra Quelle mit Vorsicht zu genießen
×
×
  • Create New...