Jump to content
Play3.de

Recommended Posts

die News von heute nochmal:good:

Bethesda Softworks’ Pete Hines hat einige mehr oder weniger neue Details zum kommenden Endzeit-Rollenspiel “Fallout: New Vegas” verraten. Der Titel erscheint im Herbst für PS3, Xbox360 und PC und zeigt die Auswirkungen eines nuklearen Holocausts, der auf einen 200 Jahre zurückliegenden Konflikt zwischen den USA und China aufbaut.

Das Geheimnis ist, wer bist du in diesem nuklearen Ödland? Zu Beginn des Spiels wird euer Charakter angeschossen und in einem flachen Grab in der Wüste verscharrt. Ein Paket, mit dessen Auslieferung der Protagonist beauftragt war, ist verschwunden. Ein Roboter gräbt euch aus und bringt euch zu einem lokalen Mediziner, der eure Lebensgeister erweckt.

“Im Gegensatz zu den früheren Fallouts, in denen der Spieler in einer Vault startet und ein Vault-Bewohner ist, startet dieses Spiel recht direkt”, so Bethesda Softworks’ Pete Hine. Der Publisher aus Maryland veröffentlichte “Fallout 3″ im Oktober 2008 und belebte damit eines der populärsten Franchises. Das erste “Fallout” wurde 1997 von Interplay ins Leben gerufen und ist eines der bestbewerteten Spiele.

In diesen Spielen, wie auch im 1998er “Fallout 2″, verlässt der Charakter einen Atombunker, um Missionen in einer verstrahlten Umgebung durchzuführen. “Fallout 3″ lässt den Spieler ein ausgebombtes Washington D.C. erkunden, das von mutierten Menschen und Kreaturen bevölkert ist.

Die Mischung aus aus Rollenspiel- und Shooter-Elementen, sowie einer umfangreichen und aufwändigen Geschichte, erntete von den Kritikern viel Lob und “Game of the Year”-Awards. Das Spiel verkaufte sich etwa vier Millionen Mal.

Der kommende Ableger wird von den Entwicklern von Obsidian Entertainment umgesetzt. Das Studio (Neverwinter Nights 2) beschäftigt mehrere “Fallout” und “Fallout 2″-Veteranen. “Es gibt praktische niemanden, der besser dafür geeignet ist, Fallout-Spiele zu machen”, so PC Gamers Dan Stapleton. “Wenige Leute verstehen den Look und das Feeling des Fallout-Universums besser.”

Der Sprung nach Las Vegas vermittelt eine “brandneue und frische Erfahrung, die das vertraute “Fallout”-Gefühl beinhaltet, aber andererseits ein vollständig neues Spiel mit einem neuen Aussehen, regionalen Gewächsen und einem blauen Himmel ist”, so Hine.”Vegas ist keine Geisterstadt. Die Stadt lebt und entwickelt sich. Von diesem Gesichtspunkt wird es ein völlig anderes Gefühl.”

Die Handlung des neusten Ablegers spielt einige Jahre nach “Fallout 3″. Keine Charaktere des dritten Teils werden auftauchen. Hines: “Aber ihr werdet eventuell von einigen Dingen hören.” New Vegas ist eine in sich geschlossene Geschichte. Man muss keines der vorherigen Spiele gespielt haben, um die Story zu verstehen.

Am Anfang des Spiels passt der Spieler seinen Charakter an, wählt Geschlecht, Alter, Rasse, weitere Attribute und Fertigkeiten. “Du warst ein Kurier und hast offensichtlich etwas bei dir gehabt, das jemand haben wollte”, so Hines weiter. “Ein Teil der Story ist es, das zu finden, was du bei dir hattest und was sie nahmen.”

Beim untersuchen dieses Geheimnisses muss der Spieler klug genug sein, die unterschiedlichen Fraktionen gegeneinander auszuspielen und deren Kontrolle zu erlangen, während bewaffnete Supermutanten und gigantische, blutrünstige Kreaturen dem Protagonisten nach dem Leben trachten. Das New Vegas-Gebiet (Stadt) ist von der Größe mit der Hauptstadt in “Fallout 3″ vergleichbar.

Hines: “Es ist eine gewaltige Welt und es wird euch hunderte Stunden kosten, alle Winkel und Ecken zu erkunden.”

kann es jez kaum noch erwarten -.-

Share this post


Link to post
Share on other sites

bis Herbst isses noch so lange :ohjeh:

hoffentlich verschieben sie New Vegas nicht am Ende nochmal - noch länger warten würde nicht nicht verkraften -.-


.

bsg.jpg?t=1290946182

Life has a melody.

A rhythm of notes which become your existence once played in harmony with God’s plan.

Share this post


Link to post
Share on other sites
bis Herbst isses noch so lange :ohjeh:

hoffentlich verschieben sie New Vegas nicht am Ende nochmal - noch länger warten würde nicht nicht verkraften -.-

 

Wieso nochmal?

Share this post


Link to post
Share on other sites
die News von heute nochmal:good:

kann es jez kaum noch erwarten -.-

steht ja auch nicht wirklich was aufregendens, neues drin...

bis Herbst isses noch so lange :ohjeh:

hoffentlich verschieben sie New Vegas nicht am Ende nochmal - noch länger warten würde nicht nicht verkraften -.-

na ma sehen... würde mich nicht wundern, wenn es dann erst winter is


?imageUrlToken=V5VpET2mLL&locationType=file baetzen.png

.

in famous2 (2011); Batman: Arkham City (2011); LotR: war in the north (2011);

Arcania (2011)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wieso nochmal?

 

wieso was nochmal?

sry, versteh die Frage jetzt nicht so richtig :ka:

 

steht ja auch nicht wirklich was aufregendens, neues drin...

 

na ma sehen... würde mich nicht wundern, wenn es dann erst winter is

 

ist eben auch meine Sorge, Verschiebungen kommen ja leider häufiger vor. Wir wollen natürlich alle, dass die Entwickler genügend Zeit kriegen um super Spiele abzuliefern - aber immer dieses lange Warten!!!


.

bsg.jpg?t=1290946182

Life has a melody.

A rhythm of notes which become your existence once played in harmony with God’s plan.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum kann die Stadt nicht ganz kaputt sein? :heul:

Is doch blöd, garkein richtiges Fallout Feeling mehr, wenn Las Vegas grade wieder aufgebaut wird.


Venga venga

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...