Jump to content

Welcher Tarantino und andere ?


chalk
 Share

Recommended Posts

Servus,

 

Kill-bill 1,2 klar, gesehen, Teil1 ist sehr gut. Will mir jetzt die anderen holen: Pulp Fiction is Klassiker, klar. Aber welcher von den folgenden, die ich noch nicht gesehen habe, ist eurer Meinung der beste:

- Jacky Brown

- Reservoir Dogs

- Death Proof

- der neue I. Basterds ?

 

Was sind sonst noch Topfilme ?

Ronin, Operation Walküre, wie sind die ?

 

Welche Empfehlungen, Pflichtkauf schlagt ihr vor ? Ruhig auch Blu Ray Empfehlung, wenn die richtig gut von Bild/Ton ist .

 

Danke

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 34
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Tarantino hat halt seinen sehr eigenen Stil... Da ist es nicht einfach. Kein Film gleicht dem anderen. Inglorious Basterds fand ich auch sehr gut. Death Proof ist wirklich abgefahren und auch auf BluRay durch den abgefahrenen Filmstil sehr zu empfehlen. Vom Tiefgang und der Erzählweise jedoch finde ich Jacky Brown absolut genial! :ok:

„Spul nochmal zurück zu dieser geilen Stelle, wo sich das Kaninchen sich selbst den Kopf abbeißt. [...]“

Link to comment
Share on other sites

From Dusk till Dawn! <--- Kult

und der neue Inglourious Bastards gefällt mir recht gut.

Death Proof ist auch OK.

 

Was garnicht geht, find ich, ist Watchmen.

 

From Dusk till Dawn ist nicht wirklich von Tarantino! Denken nur viele Leute :D Er hat mitgespielt, und hat am Drehbuch geholfen.

Regie hat Robert Rodriguez geführt!!

KoA-SIGNATUR.jpg.0fe93cad1d702083596e19392840cfb6.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

Eigentlich sind alle Tarantino Filme auf Ihre Art und Weise genial!

 

Hervorheben kann mal wohl die Basterds, weil einfach die geile (verdrehte) Story von Tarantion gekrönt wird durch die Schauspielerische Leistung von Herrn Waltz. Auch die Blu-Ray Qualität von I.B. ist gut bis sehr gut.

 

Wenn Du generell "so schräge" Filme der Machart von Tarantion magst, kann man eigentlich auch Filme von den Cohen-Brüder empfehlen (z.B. Burn after Reading, no country for old men) oder halt von Rodriguez (z.B. Planet Terror (seeehr trashig:ok:)

blindguardian81.png
Link to comment
Share on other sites

From Dusk till Dawn ist nicht wirklich von Tarantino! Denken nur viele Leute :D Er hat mitgespielt, und hat am Drehbuch geholfen.

Regie hat Robert Rodriguez geführt!!

 

Du hast die [Klugscheisser]-Tags vergessen :D

Wie unprofessionell von dir. Sowas hätte ich von einem 16 jähtrigen erwartet aber doch nicht von dir. Ich bin echt enttäuscht. Hübsches Kleid.

 

Aber, ja, du hast recht :keks2:

kenny252.png

Link to comment
Share on other sites

Also Death Proof ist mit der langweiligste Film den ich je gesehen habe.

I.B ist ok aber eher der Schauspieler als des Drehbuches wegen.

 

R.Dogs und Jacky Brown sind absolut geniale Filme mit richtig gutem Soundtrack.

 

Burn after Reading fand ich persönlich sehr unterirdisch.

 

Dann lieber abgedrehte skandinavische Filme wie Flickering Lights.

TFX: Duke ist die Wahrheit. Das Alpha und das Omega. Ka.

Link to comment
Share on other sites

Gebt ruhig ma eure Empfehlungen ab, abseits von Tarantino, obwohl Tarantino natürlich schon Kunst is. Classics wie clockwerk, blue velvet usw hab ich. Mein Lieblingsfilm ist übrigens seit´s ihn gibt, Leon. Filme wie Crank find ich auch ok.

Müssen aber nicht nur Action sein. zb Filme wie Schatten der Wahrheit, Parfüm, gute Historienfilme oder ganz anders wie zb Cast away sind auch top. Ich bin da für alle genre offen, ausser Sci-Fi, mag ich nicht.

Link to comment
Share on other sites

Du hast die [Klugscheisser]-Tags vergessen :D

Wie unprofessionell von dir. Sowas hätte ich von einem 16 jähtrigen erwartet aber doch nicht von dir. Ich bin echt enttäuscht. Hübsches Kleid.

 

Aber, ja, du hast recht :keks2:

Danke Mama :D

 

 

Also Death Proof ist mit der langweiligste Film den ich je gesehen habe.

I.B ist ok aber eher der Schauspieler als des Drehbuches wegen.

 

R.Dogs und Jacky Brown sind absolut geniale Filme mit richtig gutem Soundtrack.

 

Burn after Reading fand ich persönlich sehr unterirdisch.

 

Dann lieber abgedrehte skandinavische Filme wie Flickering Lights.

 

Burn after reading... is der nicht von Joel Coen?! :nixweiss:

KoA-SIGNATUR.jpg.0fe93cad1d702083596e19392840cfb6.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Richtig. Kann aber auch schon mitten im Film vorkommen. Wenn ich zb beim Film in irgendeiner Form emotional unterhalten werde, dann kann es schnell vorkommen, dass ich dem Film eine hohe Wertung zuspreche. Das kann dann auch eine 10 sein. 
    • Hat meine Frau erst vor ein paar Wochen für ihren Großvater besorgt. Der lebt seit einigen Jahren aufgrund von Demenz im Heim und verliert auch ständig die Brille. Sieht sicher schick aus!
    • Ich finde den Wiederguckwert total irrelevant. Ich weiß echt nicht, was das mit einer Filmbeurteilung zu tun haben soll. Man guckt sich ein Kunstwerk an und dann kritisiert man es. Es folgt eine Bewertung, fertig. Wenn es eine 10 ist, dann eben eine 10. Das weiß man in der Regel direkt nach dem Gucken, die Begeisterung spricht dann Bände... Zombieland eine 10 zu geben ist in Ordnung, zumindest wenn derjenige diesen Film zu seinen absoluten Lieblingsfilmen zählt. Wenn nicht, wäre der Score natürlich sinnlos...
    • Aber ganz ehrlich, wenn man nicht betroffen ist von dem Deal, warum sollte man sich dann negativ äußern? Die Aussage von Google hätte meiner Meinung nach genau 0 Einfluss auf die Entscheidung. Hier sind eher die direkten Konkurrenten gefragt. Und mit Call of Duty hat Activision eben eine rießige Marke auf dem Markt, die eben auch für Sony deutlich Geld in die Kassen spielt. Mal abgesehen davon, haben sie ja nicht nur Call of Duty. ...  Dieses ganze aufgekaufe gehört meiner Meinung nach ab einem gewissen Punkt verboten. Gerade MS ruht sich auf alten Geschichten aus, die ordentlich Einnahmen generieren und kauft sich dann durch den Markt, wie sie gerade lustig sind. Klar als Gamepassnutzer mag man das toll finden, mehr Spiele Dayone im Pass, wuhu. Wenn dann die ersten Preiserhöhungen kommen, weil man sich es eben aufgrund der Marktstellung erlauben kann, werden einige dumm schauen aber natürlich trotzdem dabei bleiben.  Als Endkunde lebt man mit Abodiensten im Grunde nur noch von Monat zu Monat. Ja, es gibt auch Jahresabos aber die werden von Preisanpassungen sicher nicht verschont bleiben. DAZN ist ein tolles Beispiel, Jahresabo 120€, viel Content, schnörkellos und gut, so fande ich es. Jetzt 30€ im Monat und man mutiert zu Sky 2.0. Ab einem gewissen Punkt sicher auch mit dem Gamepass möglich.
×
×
  • Create New...