Jump to content
Play3.de
News

Neues Call of Duty wird ein Action-Adventure - Sledgehammer übernimmt Entwicklung

Recommended Posts

lustig, dass auch alle tests sagen BF sei viel mehr teamplayorientiert.

hast du schon mal eine andere klasse als normaler soldat oder sniper gespielt?

dann sollte selbst dir der unterschied zu COD im gameplay auffallen.

 

bei BF wird übrigens nicht nur gelaufen, sondern auch gefahren.

 

aber egal, lassen wir die diskussion.

du würdest auch behaupten taktikshooter sind nicht taktischer als COD :zwinker:

 

Noobig im Panzer sitzen WOW :ok:

 

Ich sehe nix von Taktik , aber vieleicht liegt das auch daran das ich net sehe was andere auf jedefall sehen wollen was :ok:


Set by: Mitsunari

[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Noobig im Panzer sitzen WOW :ok:

 

alleine diese aussage zeigt schon, dass du das spielprinzip von BF in keinster weise verstanden hast.

 

die fahrzeuge sind ein wichtiges spielelement der BF-serie und bringen weitere taktische elemente ins spiel.

mit noobig hat das gar nichts zu tun.

 

bleib einfach beim einfach gehaltenen COD und gut ist's.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
alleine diese aussage zeigt schon, dass du das spielprinzip von BF in keinster weise verstanden hast.

 

die fahrzeuge sind ein wichtiges spielelement der BF-serie und bringen weitere taktische elemente ins spiel.

mit noobig hat das gar nichts zu tun.

 

bleib einfach beim einfach gehaltenen COD und gut ist's.

 

eben.

leute können innerhalb von paar sekunden auf engineer wechseln,und das ding umhauen.3 raketen afaik,um ein ding zu zerstören.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest polarfuechse

Nu macht euch nich gegenseitig an. Das is schwul.

Lasst uns lieber weiter auf Activision rumhacken. =D

 

Ich bleib bei der Ansicht, dass dieser Schritt der reinen Geldgeilheit zuzuschreiben ist. Activision hat wohl gemerkt, dass Spiele wie Uncharted, Gears of War oder auf Resident Evil 5 eine breite Käuferschicht hat und will da jetz auch n bissle grasen.^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nu macht euch nich gegenseitig an. Das is schwul.

Lasst uns lieber weiter auf Activision rumhacken. =D

 

Ich bleib bei der Ansicht, dass dieser Schritt der reinen Geldgeilheit zuzuschreiben ist. Activision hat wohl gemerkt, dass Spiele wie Uncharted, Gears of War oder auf Resident Evil 5 eine breite Käuferschicht hat und will da jetz auch n bissle grasen.^^

 

Wird echt interessant, was sie da machen wollen.

Weil z.b. gears of war ist ja ein reiner TPS und sie sprechen aber von action adventure.

Kann mir COD mit rätseln und klettern nicht ganz vorstellen.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest polarfuechse
Wird echt interessant, was sie da machen wollen.

Weil z.b. gears of war ist ja ein reiner TPS und sie sprechen aber von action adventure.

Kann mir COD mit rätseln und klettern nicht ganz vorstellen.

 

Vllt. sowas wie The Saboteur?! :think:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vllt. sowas wie The Saboteur?! :think:

 

Ja, das wär möglich.

Wobei der name COD dann nur aus marketing-gründen verwendet wird.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest polarfuechse
Ja, das wär möglich.

Wobei der name COD dann nur aus marketing-gründen verwendet wird.

 

Ich glaub, dass das der Fall bei jeder Umsetzung eines CoD Action-Adventures sein wird.^^ Hat ja nix mehr mit dem eigentlichen Spiel zu tun. Vergleichbar mit RE5.^^ Ich kann mir vorstellen, dass halt n paar bekannte Gesichter mit von der Partie sind. Zum Bsp. Ghost. :nixweiss: Aber das wird dann wohl auch der einzige Zusammenhang zum CoD-Franchise zu haben. :think:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nu macht euch nich gegenseitig an. Das is schwul.

Lasst uns lieber weiter auf Activision rumhacken. =D

 

Ich bleib bei der Ansicht, dass dieser Schritt der reinen Geldgeilheit zuzuschreiben ist. Activision hat wohl gemerkt, dass Spiele wie Uncharted, Gears of War oder auf Resident Evil 5 eine breite Käuferschicht hat und will da jetz auch n bissle grasen.^^

 

mmh ja aber wer is nicht geldgeil heutzutage. CAPCOM isn gutes beispiel. bedenkt auch mal das games entwickeln sehr viel teurer is als damal zu NES Zeiten. also ich bin ja echt gespannt was sie da fürn game zusammenbasteln. ich mag nämlich AA. also erstma screenshots o. trailer abwarten würd ich sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

an die nörgler: wieso schickt ihr keine Bewerbung an Activision oder IW, bekommt den job und macht alles besser...nehmt mal richtig einfluss auf die entwicklung der cod reihe. danach könnt ihr wieder team-playern, noobs entsorgen usw...allerdings wirds einen job, in dem nur sinnlos spekuliert wird, NICHT geben !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...