Jump to content

40 Giga Version mit 60´er Festplatte = PS2???


Dr.Gonzo
 Share

Recommended Posts

lol... hab auch n nebenjob in nem callcenter :meet:

 

aber @ EightySix:

würd bestimmt nicht viel mehr kosten die Software auf die PS3 zu bringen, aber, wenn die nunmal nicht drauf ist, werden eben die PS2-Hardware-Verkäufe angekurbelt und durch die PS2 verdient Sony IMHO mehr als an der PS3, also warum warum sollte SONY den leuten quasi noch eine PS2 zur PS3 schenken (SoftwareEmuliert) und noch mehr miese machen, bzw. potentielle Gewinne durch PS2-Verkäufe von vonherein nicht zulassen... da wären die ganz schön doof :hammerme:

 

betriebswirtschaftlich macht das durchaus sinn, würd sogar ich mit meinen relativ beschränkten BWL-Kenntnisssen sagen

Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.

 

Play3.de auch bei Facebook!

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 24
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Das macht teilweise Sinn:think: aber zum einen werden ja nicht alle Spiele von dem Emulator unterstützt und zum anderen denke ich haben fast alle PS3 Besitzer auch eine PS2 und die, die keine haben werden sich wahrscheinlich auch keine mehr kaufen.

Ein Moment der Geduld kann vor großem Unheil bewahren,

ein Augenblick der Ungeduld ein ganzes Leben zerstören! :zwinker:

 Meine Erfahrungen beim Kauf der ersten Surround-Anlage

Link to comment
Share on other sites

...zum einen werden ja nicht alle Spiele von dem Emulator unterstützt und zum anderen denke ich haben fast alle PS3 Besitzer auch eine PS2 und die, die keine haben werden sich wahrscheinlich auch keine mehr kaufen.

 

na wenn das so is, frage ich mich warum sich soooo viele leute über die fehlende PS2-Kompatibilität aufregen....

 

die die sich die PS3 gekauft haben wollen doch PS3 Games damit zocken. sonst hätten die sich auch ne PS2 kaufen können...

Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.

 

Play3.de auch bei Facebook!

Link to comment
Share on other sites

Also bei mir ist das so: Ich hab eine alte (große) PS2 der Lüfter ist nicht mehr ganz in Ordnung (sehr laut), da will ich doch lieber über die PS3 spielen. Ausserdem kann man die PS2 verkaufen verschenken oder sonst irgendwas mit ihr machen. Man hat dann einfach eine Sache weniger rumstehen.

Ein Moment der Geduld kann vor großem Unheil bewahren,

ein Augenblick der Ungeduld ein ganzes Leben zerstören! :zwinker:

 Meine Erfahrungen beim Kauf der ersten Surround-Anlage

Link to comment
Share on other sites

ich habe auch noch eine große v10 mit 160 gb festplatte und perleffekt lackirt

 

die steht bei mir in glasschrank und wurde seit ps3 release nicht mehr genutzt :tongue2:

 

eine ps1 (groß) habe ich auch noch

PS3:60GB version mit 750GB intern über HDXT

PS2:V10 (letzte von der großen) 160GB 7200upm intern und blauer flip flop lackierung

PS1: Großes modell und einen big ben controller mit TURBO taste ^^

 

Kritik !

1. GTA4 zu wenig umfang ....... !

2. NFS immer das selbe und miese grafik .......

3. EA zu geldgeil ........

 

Rechtschreibfehler dienen der belustigung :ok:

Link to comment
Share on other sites

Es wird sowieso über kurz oder lang eine "Elite" PS3 erscheinen.

Bin ich mir fast sicher.

Die wird dann schätzungsweise alles können wie die 60 GB Version, eine 120 GB Festplatte leiserer Lüfter, vielleicht sogar ein kleineres Gehäuse und um die 600 Euro kosten.

 

Dann sehen alle blöd aus der Wäsche die sich die idiotische 40 GB Variante gekauft haben:tongue2:

 

Alles Taktik und Geldmacherei!

Link to comment
Share on other sites

@Blu-ray Devil sone "Elite" version wie du sie nennst wird bestimmt früher oder später kommen, sehe ich auch so, würde aber nicht sagen, dass die wiederum so teuer wird, weil die fertigungsmethoden von chips zB besser werden und dadurch billiger ich sag nur 45nm cell chips... aber dafür größere HD.. naja irgendwie kommen die schon auf den Preis ;)

Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.

 

Play3.de auch bei Facebook!

Link to comment
Share on other sites

@ blueraydevil was heißt hier idiotische 40 gb version?für alle ,die keinen wert auf die abwärtskompatibilität legen ,ist es doch die perfekte lösung ,"billig" an eine ps3 zu kommen.die 2 usb ports oder den cardreader vermisst eh keiner und die festplatte lässt sich nach belieben nachrüsten.

also hätte ich noch keine ps3 ,würd ich mir sofort die "kleine" version holen.....

Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt. -Christian Morgenstern-

 

PS4, PS3 und PSVita Gamer!

Link to comment
Share on other sites

die 2 usb ports oder den cardreader vermisst eh keiner und die festplatte lässt sich nach belieben nachrüsten.

also hätte ich noch keine ps3 ,würd ich mir sofort die "kleine" version holen.....

 

Genau das würde ich am allermeisten vermissen.

 

Hätte ich noch keine 60 GB Version, würde ich mir noch allerschnellstens ein 60 GB Starter Pack holen - bin doch nicht blöd und zahl 400 Euro für ein total abgespecktes Modell wenn es für nur 100 Euro mehr die "große" gibt plus einem 2. Controller und 2 Spielen!

 

2 USB ports sind ja heutzutage wirklich lächerlich und ein Cardreader ist ja wohl das mindeste.

 

Vielleicht erscheint ja noch ein 20 GB Modell auf dem man nicht mal mehr Blu-ray schauen kann und auch nicht mehr ins Internet - würdest du wahrscheinlich auch nicht vermissen.

 

Was machen dann die Leute mit ihren PS2 Spielen? Ach ja man könnte sie ja als Zierde an die Wand nageln.:ok:

Link to comment
Share on other sites

ich denk du hast die 60 GB PS3 verkauft? - dann kannste mit der versicherung ja auch nix mehr anfangen, warum verkaufste auch die 60er und hast dir dafür ne 40er geholt :ka::nixweiss:

 

aber ums kurz zu machen: eine größere Festplatte wird die 40GB PS3 nicht dazu bringen PS2 Spiele laufen zu lassen! :( nich das ichs schon ausprobiert häte, aber ich sag einfach mal das geht nicht, weil es keinen sinn machen würde wenns so wär

 

Ich meinte damit, ich hab meine alte PS2 verkloppt und nicht die PS3, hab mich falsch ausgedückt!!!!!

Stimmt ja, an die Sache mit der Formatierung, hab ich gar nicht mehr gedacht!!!!!!Das ist voll S......e!!!!! Naja dann hoffen wir mal das irgenwann eine grössere rauskommt, die dann wieder PS2 Games abspielt!!!!!!!!!

 

Peace´n´Greetz

Dr.Gonzo

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Also das Spiel ist hervorragend gelungen, wie ich finde. Es ist grafisch sehr sehr schick gemacht für einen alten PS3 teil. Hatte ihn vor langer Zeit mit psnow durchgespielt, und dadurch heute sogar extra gekauft, und wieder angefangen. Yaaay. Aber warum ?i Nun ich gehe da Mal lieber ins Detail: Grafik: Grafik ist gewohnt genial auf der playstation 3, wenn ich auch sagen muss dass die Grafik bei "a crack in time" etwas detaillierter war. An sich aber extremst beeindruckend optisch und deshalb gibt es an Grafik eigentlich nichts auszusetzen, für PlayStation 3 Verhältnisse. Allerdings störte mich zu Beginn extremst die nicht frei drehbare Kamera. Das habe ich doch sehr vermisst. Nichtsdestotrotz funktioniert auch die von den Machern selbst eingestellt kameraperspektive stets gut. Sound:  Der Sound ist wieder, wie immer erstklassik umgesetzt und man fühlt sich gleich wieder zu Hause. Auch sind die gewohnten Synchronstimmen zu hören, die alle erstklassige Arbeit machen Gameplay:  Das Gameplay ist spaßig und ist ähnlich wie in den Vorgänger spielen, aber doch irgendwie auch anders da es hier doch auf Coop ausgelegt ist. Hier gibt es auch ein aber... ... Wenn man offline als singleplayer Spieler zockt, fehlen Quark und dr nefarius die einen im Spiel begleiten. Ist auch an sich, wenn man das Spiel spielt, überhaupt nicht so das Problem, also dass die nicht dabei sind... Aber es stört wenn man dann die Cutscenes anschaut, dann plötzlich Quark und dem nefarius eben sieht, was bedeutet das die beiden die ganze Zeit quasi dabei sind, obwohl man sie eben die ganze Zeit nicht gesehen hat, innerhalb des Gameplays... Darum auch immer 4 Plattformen, die vier Spieler betreten können... Richtig schlimm ist das jetzt nicht, denn die videosequenzen sind dann trotzdem lustig und so weiter, aber das ist dann halt schon irritierend irgendwie... Online Modus hab ich nicht benutzt... Kann daher nicht beurteilen wie es dann ist.. Ich Wette das man Online oder Offline im Koop, wenn man 4 Spieler hat, dann auch alle 4 Spieler Figuren sieht, also Ratchet, Clank, Quark und Nefarius... Anderes Thema... Das Spiel ist auch nicht ganz so Abwechslungsreich wie die anderen Teile, aber doch spaßig..  Menü: Das Menü ist eigentlich gewohnt gut, aber auch gleichzeitig verwirrend... Denn an einer Stelle wenn man den einzelspielermodus nutzt also offline, dann steht an einer Stelle, "Spiel erstellen". Aber wir erstellen ja kein Spiel, da wäre "spiel starten" sinnvoller gewesen 😉 Story: Ist hier eher dünn, aber immer noch lustig genug den Haufen zusammen zu sehen Fazit: Tolles Spiel, könnte aber besser sein... Ist es zu empfehlen ? Ja.. Vor allem für R+C Fans wie mich.. Es ist ein lustiger Teil, den ich nicht missen möchte in meiner Ratchet und Clank Sammlung...        
    • Das dachte ich mir auch schon in einem anderen Zusammenhang , weil es für die PS5 keine Themes mehr gibt. Das muss auf der PS4 doch ein ganz gutes Geschäft gewesen sein.
    • Wenn ich nach Schulnoten bewerten müsste, bei Berücksichtigung aller Umstände, würde ich nur Take-Two eine 1 geben.  
    • Freut mich das es dir persönlich auch gefällt. Ja, die erste Folge war zwar nicht so lang, aber eventuell gehen andere Folgen länger.     Doch, eine 11/10.
×
×
  • Create New...