Jump to content

Recommended Posts

  • Replies 7.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

15 Minuten amateurhaftes und inkompetentes Geschwurbel eines bedeutungslosen und eingebildeten Youtubers. Und dann noch Nolans Meisterwerk Dunkirk ignoriert, was lächerlich ist bei einer Diskussi

Hast du vielleicht mal darüber nachgedacht, dass "großes Kino" für jeden etwas Anderes ist?! Warum müssen irgendwelche Cineasten, Kinokritiker, Feuilletonmenschen bestimmen was verdammt nochmal "große

Oha!     

Posted Images

Der Tod von Carrie Fisher ist richtig traurig.

Auch wenn ich mit Baujahr 1986 viel zu jung bin, um die alten Star Wars Filme im Kino gesehen zu haben, bin ich doch seit ich die Trilogie mit ca. 8 Jahren das erste mal im Fernsehen gesehen habe ein riesen Star Wars Fan. Prinzessin Leia ist vielleicht die erste weibliche Filmheldin, die auch wirklich die Bezeichnung Heldin verdient hat. Kein dümmliches Püppchen, die ohne männliche Hilfe nichts zustande gebracht hätte. Das mein 8 Jähriges ich, natürlich auch unsterblich in sie verliebt war, einfach auch weil sie wunderschön war, muss ich gar nicht erwähnen.

 

Von daher. Ruhe in Frieden Carrie Fisher.

Top Games 2015

 

Witcher 3

Bloodborne

Life is Strange

Cities Skylines

Fallout 4

Link to post
Share on other sites
Ja blöd ist nur, dass jetzt bestätigt wurde, dass Fisher eine sehr wichtige Rolle in Episode IX hat, die durch VIII eingeleitet werden wird im Bezug auf das Storykonstrukt der Sequeltrilogie.

 

Bestätigt ist es von offizieller Seite nicht, aber ich gehe davon aus, dass nun irgendwas an Episode VIII geändert wird. Schon scheiße, denn so werden wir eine andere Version des Films bekommen als gedacht. Außer man macht es wie in Rogue One. Man findet noch eine "Ersatzschauspielerin" und versucht ihr Gesicht via CGI zu integrieren. Die Stimme wäre natürlich nicht machbar, aber im Deutschen hat man ja eh die Synchronstimme.

 

http://www.filmstarts.de/nachrichten/18509408.html

 

Eigentlich ist es völlig respektlos und unangebracht, nach Fishers Tod sofort an die Zukunft von Episode VIII und IX zu denken. Aber zugegebenermaßen habe ich das auch, nachdem ich die Nachricht verarbeitet habe.

 

Ich finde das nicht respektlos, denn es ist ihr Erbe. Fast Jeder verbindet Carrie Fisher nun mal mit Star Wars. Und sind wir mal ehrlich: Zu 100% betroffen werden nur die Menschen sein, die sie persönlich kannten. Wir sind alles nur Fans und Zuschauer eines Sternenmärchens. Den Menschen dahinter kennen wir nicht oder nur kaum.

 

Der Tod von Carrie Fisher ist richtig traurig.

Auch wenn ich mit Baujahr 1986 viel zu jung bin, um die alten Star Wars Filme im Kino gesehen zu haben, bin ich doch seit ich die Trilogie mit ca. 8 Jahren das erste mal im Fernsehen gesehen habe ein riesen Star Wars Fan. Prinzessin Leia ist vielleicht die erste weibliche Filmheldin, die auch wirklich die Bezeichnung Heldin verdient hat. Kein dümmliches Püppchen, die ohne männliche Hilfe nichts zustande gebracht hätte. Das mein 8 Jähriges ich, natürlich auch unsterblich in sie verliebt war, einfach auch weil sie wunderschön war, muss ich gar nicht erwähnen.

 

Von daher. Ruhe in Frieden Carrie Fisher.

 

Ich hab heute (war schon länger geplant) Episode VII gesehen und bekam in der ersten Szene, wo sie auftrat, schon ein wenig feuchte Augen. Ist sehr merkwürdig.

 

Für das Star Wars Universum sind nun sogar zwei von drei tot: Han Solo fiktiv und Carrie Fisher in echt, so dass eigentlich nur noch Luke Skywalker übrig bleibt.

Link to post
Share on other sites

Jetzt ist Carries Mutter auch noch verstorben an einem Schlaganfall, nur einen Tag nach ihrer Tochter.

 

Mir tut Carries Tochter so unendlich leid, verliert quasi was zeitgleich Mutter und Großmutter, das ist absolut nicht fair :sad:

 

 

2016 soll sich endlich vom Acker machen :mad:

LOX-TT.png
Link to post
Share on other sites

Ja Wahnsinn. Ihre Mutter Debbie Reynolds war auch nicht gerade unbekannt. Sie war auch Schauspielerin und war 1964 sogar für den Oscar nominiert. Was für ein Familiendrama, auch gerade jetzt zu der Weihnachtszeit. :sad:

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

I´m watching you !

 

:prost::foto:

Link to post
Share on other sites
Jetzt ist Carries Mutter auch noch verstorben an einem Schlaganfall, nur einen Tag nach ihrer Tochter.

Mir tut Carries Tochter so unendlich leid, verliert quasi was zeitgleich Mutter und Großmutter, das ist absolut nicht fair :sad:

 

 

2016 soll sich endlich vom Acker machen :mad:

 

Da habe ich auch dran gedacht - was muss das für ein Schlag für Billie Lourd sein.. verliert zwei Familienmitglieder innerhalb von zwei Tagen..

 

Das zeigt uns wieder einmal, wie schnell es vorbei sein kann.

1428267349_GodofWarSig.png.65a09be41dbc5a782d17f01a2230d2b9.png

Erstellt von Mitsunari

Link to post
Share on other sites
Jetzt ist Carries Mutter auch noch verstorben an einem Schlaganfall, nur einen Tag nach ihrer Tochter.

 

Mir tut Carries Tochter so unendlich leid, verliert quasi was zeitgleich Mutter und Großmutter, das ist absolut nicht fair :sad:

 

 

2016 soll sich endlich vom Acker machen :mad:

 

 

 

das ist echt krass für die tochter, die muss so fertig jetzt sein deswegen.

ist ja fast wie bei mein kumpel, erst stirbt die mutter, dann kurze zeit später sein vater, und beide waren noch nicht so alt, das ist so übel für die psyche.

das wünsche ich echt keinen, wirklich niemanden.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Ich habe gerade Assasins Creed gesehen. Meiner Meinung nach, ist die Kritik ziemlich übertrieben. Natürlich hat er seine Schwächen. (Ich hätte mir z.B. mehr Szenen in der Vergangenheit gewünscht.) Trotzdem wurde mir nie langweilig. Im Gegenteil ich fand ihn ziemlich gut, und würde mich über einen Teil zwei freuen.

Top Games 2015

 

Witcher 3

Bloodborne

Life is Strange

Cities Skylines

Fallout 4

Link to post
Share on other sites
Ich habe gerade Assasins Creed gesehen. Meiner Meinung nach, ist die Kritik ziemlich übertrieben. Natürlich hat er seine Schwächen. (Ich hätte mir z.B. mehr Szenen in der Vergangenheit gewünscht.) Trotzdem wurde mir nie langweilig. Im Gegenteil ich fand ihn ziemlich gut, und würde mich über einen Teil zwei freuen.

 

gerade das mit der vergangenheit ist der größte kritikpunkt von fast allen die ihn gesehen haben. ist einfach viel zu wenig. mir wäre es auch lieber gewesen, es hätte fast nur in der vergangenheit gespielt, genau dies möchte ich doch sehen.

 

ich werde ihn mir auch irgendwann angucken, und mein eigenes urteil bilden, aber ich denke mal, ich werde bestimmt sagen, er ist nur ok bis gut, wenn überhaupt.

aber wer weiß, eventuell gefällt er mir doch besser als erwartet, da ich an diesen film fast keine erwartungen habe, obwohl mir die spielreihe gefällt.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...