Jump to content
Play3.de

Recommended Posts

man kann es auch übertreiben... :facepalm: :facepalm: :facepalm:

 

die gesamte TV-Fassung geht ja selbst nur 3 stunden

 

klar sind 4 stunden zu viel für ein horrorfilm, das nur für teil 1, das haben die macher ja selber gesagt.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn man das Buch adäquat umsetzen will, benötigt man halt Screentime. ES wäre meines Erachtens prädestiniert für eine 8-10 teilige Serie.

 

eine serie wäre klasse. ich hätte nichts dagegegen, aber nur wenn es hochwertig umgesetzt wird.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
eine serie wäre klasse. ich hätte nichts dagegegen, aber nur wenn es hochwertig umgesetzt wird.

 

ich denke, eine serie würde die spannung kaputtmachen :) ES ist ja keine seifenoper ^^ bin jetzt erstmal gespannt wie der 2. teil wird und dann kann man sich ja mal den director's cut anschauen

Share this post


Link to post
Share on other sites

2020 kommen paar vielversprechende Blockbuster.

Eine Neuverfilmung von Dune - Der Wüstenplanet, von Denis Villeneuve (Sicario, Arrival, Blade Runner 2049, Prisoners). Genau der richtige Mann dafür, garantierter Qualitätsfilm und es gibt auch einem starken Cast.

Außerdem kommt Bond 25 von Cary Fukunaga, der vermutlich beste Regisseur, der je für einen Bondfilm angestellt wurde, obwohl Sam Mendes schon ziemlich gut war.

Vom besagten Sam Mendes kommt 1917, ein großer Kriegsfilm, offensichtlich erster Weltkrieg, u.a. mit David Cumberbatch.

Und schließlich der nächste Film von Christopher Nolan, Tenet, um den wieder ein großes Geheimnis gemacht wird, wie üblich bei Nolan.

Es heißt, dass es ein Action-Thriller, Spionage-Action bzw. ein romantischer Spionage-Thriller sein wird. Ich meine, Dunkirk zeigte schon sehr viel Einfluss von Alfred Hitchcock, aber wenn jetzt ein romantischer Spionage-Thriller kommt, dann geht er jetzt wohl komplett in den Hitchcock-Modus über und dann wird die (An-) Spannung extrem. Das könnte filmisch ein absolutes Highlight werden und dann auch noch in 70mm wie auch im IMAX-Format gedreht, da freue ich mich riesig drauf...

Ansonsten, wie ich gesehen habe, leider auch wieder ein unnötiges Sequel nach dem anderen...

 


Twitter - Blog

Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
1 hour ago, JokerofDarkness said:

Hoffentlich wird Dune nicht so ein zähes Stück wie Blade Runner 2049. Der ist ihm leider nicht so wirklich gelungen.

Ist doch eines der besten Sequels der letzten Jahre. Ich fand ihn etwas besser als den ersten Teil, von dem ich nie ein großer Fan war.

Handwerklich großartig umgesetzt, das Pacing ist genau richtig, es gibt genug Zeit für Roger Deakins eindrucksvolle Bilder, um ihre Wirkung voll zu entfachen. So wird erst Atmosphäre geschaffen. Action bzw. schnelle Unterhaltung ist da fast schon fehl am Platze und das gab es auch im ersten Teil nicht. Ich finde es gut, dass Villeneuve immer ein langsameres Erzähltempo wählt, das ist gut für jede Szene, die dann viel mehr auf uns wirken können, die wir länger deuten können, so bekommen die Szenen ein gewisses Gewicht. In Irgendwelchen schlechten Blockbustern haben die Szenen keine Bedeutung mehr, erstrecht bei den schnellen Schnitten...

Edited by vangus
  • Like 2

Twitter - Blog

Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der ist ja für die Fans des ersten Teils gemacht worden und da ist er leider fast ausnahmslos deutlich schlechter weggekommen. Ich hab ihn aufgrund meiner Liebe zum ersten Teil auch echt mögen wollen, aber da wird einfach zu viel Zeit mit unnützem Quark verbracht. Nichtsdestotrotz bin ich froh, dass es ihn überhaupt gibt, allerdings hätten dem Film 20 Minuten weniger sehr gut getan. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...