Jump to content
Play3.de

Recommended Posts

vor 31 Minuten schrieb R123Rob:

Doch kein Bryan Cranston in "Uncharted": Mark Wahlberg wird zu Tom Hollands Mentor

http://www.filmstarts.de/amp/nachrichten/18528364.html?__twitter_impression=true

Wie ich schon meinte bei den News, der Film ist eh schon verflucht.

Der Regisseur von Bumblebee ist miserabel und das eigentlich fertige Drehbuch wird gerade komplett verhunzt von Kommerzwritern.

Die Darsteller passen schon alle, Tom Holland passt zu Drakes Charakter und Sully als Vaterfigur ist jetzt nicht gerade schwierig zu spielen, Wahlberg kriegt leicht graue Haare und Oberlippenbart und gut ist.

Einst wollte der großartige David O. Russel den Film machen, wäre ein weltklasse Action-Adventure geworden, aber er hätte die Story etwas verändert und hätte eine Familiengeschichte draus gemacht, da haben dann alle wieder rumgeheult, weil es der Vorlage nicht 100% entspricht.

Tja wäre ein top Film geworden, aber nein...

Dann war für eine Weile Mark Boal der Writer und der Typ ist weltklasse. Seth Gordon war zu der Zeit als Regisseur geplant, der zwar ebenfalls mies ist (Baywatch), aber mit starkem Drehbuch hätte es dennoch ein mehr als solider Film werden können. Wurde wieder nichts.

Als nächstes wurde Joe Carnahan für das Script engagiert, der insgesamt zwar eher schwache bis solide Drehbücher schreibt, der mich aber bei einem Interview ziemlich überzeugt hat mit seinen Aussagen über sein Uncharted-Script.

Neuer Regisseur wurde Dan Trachtenberg, der mit 10 Cloverfield Lane Talent bewies.

Trachtenberg und Carnahan hätten sicherlich ebenfalls einen durchaus soliden und spaßigen Film abgeliefert. Wurde natürlich auch wieder nichts.

Und jetzt sind wir angelangt bei den schlechtesten Regisseur, den ich mir vorstellen könnte und das Drehbuch von Carnahan wird umgeschrieben von irgendwelchen Flachzangen...

Ich liebe super umgesetzte Blockbuster, die es leider nur noch sehr selten gibt, und ich liebe vor allem das Abenteuer-Genre, aber nach Indiana Jones 3 kam ja nie wieder was Gescheites. Ich hätte mich einfach nur gefreut über ein gutes Action-Adventure, aber Hollywood musste es natürlich wieder versauen.

  • Sad 2

Twitter - Blog

Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites

BoOaAr :D Und sogar Der Prinz aus Zamunda 2 kommt xD Wie ge!l is dat denn?! :keks2:

Edited by Cat_McAllister

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

k.jpg

Seine womöglich beste Rolle: Nicolas Cage soll sich in Meta-Drama selbst spielen

 

Nicolas Cage (Leaving Las Vegas) ist ein Tausendsassa und Allesdreher. Durch eine absurden Summe von gefühlt zehn Produktionen im Jahr ist der Oscar-Gewinner inzwischen in den reichhaltigen Genuss unzähliger Rollentypen gekommen. Ein Charakter allerdings hat ihm bis dato in seinem Schaffen noch gefehlt: Er selbst nämlich. Dieser Mangel kann nun behoben werden, denn wie bekannt gegeben wurde, soll sich Nicolas Cage im vom Lionsgate produzierten Meta-Drama The Unbearable Weight of Massive Talent selbst spielen.

 

Quelle: https://www.moviebreak.de/stories/16667/seine-womoeglich-beste-rolle-nicolas-cage-soll-sich-in-meta-drama-selbst-spielen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb R123Rob:

👍🤗🔥 Geil!!!

 

 

Ich weiß nicht was ich davon halten soll.

Ich liebe Spongebob und gucke die ersten 3 Staffeln immer noch ab und zu wieder. Danach hat die Serie allerdings extrem stark nachgelassen und wurde immer blöder. 

Der 2. Film war auch nur Ok. Den ersten fand ich mega.

Und jetzt mit dem komischen 3D animationsstil siehts nur komisch aus und hat nicht mehr viel mit dem Spongebob von früher zu tun :(

Werde den Film bestimmt trotzdem irgendwann gucken

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb Blackmill_x3:

Ich weiß nicht was ich davon halten soll.

Ich liebe Spongebob und gucke die ersten 3 Staffeln immer noch ab und zu wieder. Danach hat die Serie allerdings extrem stark nachgelassen und wurde immer blöder. 

Der 2. Film war auch nur Ok. Den ersten fand ich mega.

Und jetzt mit dem komischen 3D animationsstil siehts nur komisch aus und hat nicht mehr viel mit dem Spongebob von früher zu tun :(

Werde den Film bestimmt trotzdem irgendwann gucken

Da kann ich dir nur beipflichten. Alle Serien / Filme, welche alt klassisch gezeichnet wurden und dann und dann am PC Animiert werden, taugen in meinen Augen nix.

Wenn ich schon die "neuen" Chipmunks sehe bekomme ich das kalte Kotzen. Ich denke aber auch, das wir nicht die Zielgruppe sind :( 


|

hoffknoff.png

|

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...