Jump to content

Kino Talk


Luciferhawk
 Share

Recommended Posts

Hm... Im Kino war ich zuletzt, ma überlesche, joar, war am 6. März 1997 als der Film "Das kleine Arschloch" raus kam... Da war ich so um die 12 Jahre alt...  Oh Gott is das lang her :D

Der Film Avatar hatte mir nicht gefallen als ich ihn auf Blu-Ray sah... Keine Ahnung warum... 

Edited by Konsolenheini
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Uncut:

10 Jahre nichts und jetzt übertreiben wollen, sollen erstmal Teil 2 rausbringen und gut ist lach

das es mehrere Teile bis weit in die 20iger Jahre geben sollte, stand schon lange fest!

HGXJ170.png

Link to comment
Share on other sites

Warum wird Avatar überhaupt immer von einigen schlecht gemacht? Im Vergleich mit fast allen anderen Blockbustern ala Uncharted, MCU oder Michael Bay ist Avatar jawohl weit überlegen. Avatar ist einer der besten Blockbuster überhaupt. Emotional, dramatisch, spannend und reich an Action, ein ambitioniertes Werk, das hat Seele, da steckt Herzblut drin, Cameron-typisch sehr gut und episch inszeniert, was will man bitte mehr von einem Popcorn-Film?

Das dümmste Argument ist immer, wenn irgendwer mit Pocahontas ankommt.

Es gibt eh nur 7 Stories, die erzählt werden können, jeder Film kann darauf reduziert werden, haar genauso wie Avatar und Pocahontas. Der mit dem Wolf tanzt ist genauso Pocahontas. Last Samurai genauso. Selbst Dune hat bereits diese Story, dass er am Ende fürs "native" Folk kämpft, für die Fremen...

Die Pocahontas-Story gab es schon immer, seit der Mensch Geschichten erzählt. In jedem Film findet man irgendein Story-Muster.

Bei Marvel-Filmen regt sich natürlich keiner auf, dass es immer derselbe Scheiß ist. ^^

  • Like 2

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb vangus:

Warum wird Avatar überhaupt immer von einigen schlecht gemacht? Im Vergleich mit fast allen anderen Blockbustern ala Uncharted, MCU oder Michael Bay ist Avatar jawohl weit überlegen. Avatar ist einer der besten Blockbuster überhaupt. Emotional, dramatisch, spannend und reich an Action, ein ambitioniertes Werk, das hat Seele, da steckt Herzblut drin, Cameron-typisch sehr gut und episch inszeniert, was will man bitte mehr von einem Popcorn-Film?

Das dümmste Argument ist immer, wenn irgendwer mit Pocahontas ankommt.

Es gibt eh nur 7 Stories, die erzählt werden können, jeder Film kann darauf reduziert werden, haar genauso wie Avatar und Pocahontas. Der mit dem Wolf tanzt ist genauso Pocahontas. Last Samurai genauso. Selbst Dune hat bereits diese Story, dass er am Ende fürs "native" Folk kämpft, für die Fremen...

Die Pocahontas-Story gab es schon immer, seit der Mensch Geschichten erzählt. In jedem Film findet man irgendein Story-Muster.

Bei Marvel-Filmen regt sich natürlich keiner auf, dass es immer derselbe Scheiß ist. ^^

Verstehe ich auch nicht ganz.

 

Wenn es von MCU kommt ist es schwer in Ordnung. Da muss ich immer an das Video denken, ist schon alt, aber immer noch aktuell.

 

Test

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb DerBabbler:

das es mehrere Teile bis weit in die 20iger Jahre geben sollte, stand schon lange fest!

Ich weiß.  Trotzdem sollte man sich auf einen Teil konzentrieren.... 

Ich warte heute noch auf König Conan.. da war der Mund auch schneller

RE-WTRC-SIGNATUR.jpg.3d4ba84b834bacc5931fc041ee62a2e7.jpg.9236b5d85fb392da138a906eb5f1ab08.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Moooin nur noch diesen Arbeitstag überstehen dann Urlaub 
    • Bisher nie Probleme gehabt, bin da seit 10 Jahren oder so Mitglied und Häschen Stufe 2. xD Es ist eben unkompliziert, Spiele abgeben und andere mitnehmen. Wie viele aber sagen, preislich schon wucher. Neue Spiele würde ich dort niemals kaufen. Keine Ahnung warum die immer min. 10 Euro teurer sein müssen. Gebrauchte verstehe ich noch, man will ja Geld mit machen. Manchmal aber schon Schnäppchen gemacht. BIsher in einigen Fialen gewesen und bisher waren alle freundlich und nicht aufdringlich. Die Frage mit Garantie kommt immer, müssen sie fragen. Habe aber auch schon sehr oft gehört und gelesen, dass die Mitarbeiter dort teilweise sehr unmotiviert sind. Vor allem immer in der Zeit, wenn eine neue Konsolen Generation anbricht, da wird das Telefon wahrscheinlich sturm klingeln. 😛 Viele Spiele habe ich mir dort nicht geholt, einige verkauft. Bisher immer Glück mit Preise, Qualität und Betreuung gehabt. Ist wie immer im Leben, kannst guten Service bekommen, oder eben nicht. Auch nur ein Laden wie jeder andere auch. GameStop wird, ähnlich wie Videotheken, auch bald Geschichte sein. Ich persönlich habe mich sehr an digitale Spiele gewöhnt und was ich unbedingt haben möchte für die Zukunft, kaufe ich mir Retail. Gruß
    • So ein penetrantes Verhalten kenn ich auch aus den Läden Hunkemöller (also Damenunterwäsche 😁) und Seats and Sofas ( Sofaladen ). Da sind die Verkäufer mega aufdringlich und nerven zu Tode. Scheint manchmal auch so ein amerikanisches Ding zu sein. In Deutschland will ich einfach in Ruhe gelassen werden und etwas kaufen ohne Zusätze und Garantien 😁
    • Das ist halt die Vorgabe für die Mitarbeiter dir diese Dinge anzubieten. Es mag dich zwar nerven ist aber normal. Mich nervt es auch meist wenn mich jemand im Laden anquatscht wenn ich mich nur umschauen möchte. ^^ Was den Laden betrifft finde ich es ganz ok dort, manchmal etwas überladen aber in der Vergangenheit hab ich viele kleine Perlen an Games und Merch ergattern können. 
×
×
  • Create New...