Jump to content
Play3.de
Bananenplaya

The Elder Scrolls V: Skyrim (1. Post lesen!)

Recommended Posts

Ich werd so knapp 25 Stunden gezockt haben und bin vorhin Lvl 23 geworden.

 

Zwischenfazit:

Je länger man spielt um so voller wird das Questtagebuch. Ich bin so ein Typ der gern alles Stück für Stück abarbeitet, aber bei der Menge an Aufgaben ist das einfach nicht machbar. Ständig gibts irgendwas neues oder man kann irgendwas neues, ich habe aber nach wie vor den Eindruck nur einen kleinen der Spielwelt gesehen zu haben (ich hab auch erst 2 von den 9 wichtigsten Städten besucht). Das ist total geil, mit diesem riesigen Spielplatz kann ich mich noch ewig beschäftigen ^^


Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich werd so knapp 25 Stunden gezockt haben und bin vorhin Lvl 23 geworden.

 

Zwischenfazit:

Je länger man spielt um so voller wird das Questtagebuch. Ich bin so ein Typ der gern alles Stück für Stück abarbeitet, aber bei der Menge an Aufgaben ist das einfach nicht machbar. Ständig gibts irgendwas neues oder man kann irgendwas neues, ich habe aber nach wie vor den Eindruck nur einen kleinen der Spielwelt gesehen zu haben (ich hab auch erst 2 von den 9 wichtigsten Städten besucht). Das ist total geil, mit diesem riesigen Spielplatz kann ich mich noch ewig beschäftigen ^^

 

Ja, mittlerweile hab ich so viele Quests offen, und es kommen immer mehr dazu als wegkommen...is echt krass, da kommt man nich mehr hinterher :D


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja, mittlerweile hab ich so viele Quests offen, und es kommen immer mehr dazu als wegkommen...is echt krass, da kommt man nich mehr hinterher :D

 

Kann ich nur bestätigen. Meist bekomme ich auf dem Weg eine Quest zu erfüllen 2 oder 3 neue, weil mir wieder eine Person über den Weg läuft oder ich eine neue

Stadt/Dorf aufsuchen muss.

 

Es ist einfach geil!

Eine super geile Quest ist das Wetttrinken mit Sam Guevenne, was daraus wird ist einfach nur abgefahren :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kann ich nur bestätigen. Meist bekomme ich auf dem Weg eine Quest zu erfüllen 2 oder 3 neue, weil mir wieder eine Person über den Weg läuft oder ich eine neue

Stadt/Dorf aufsuchen muss.

 

Es ist einfach geil!

Eine super geile Quest ist das Wetttrinken mit Sam Guevenne, was daraus wird ist einfach nur abgefahren :)

 

Also ich muss ja sagen, allein die Anzahl der richtigen Quests überrascht mich, aber was da dann nch bei Verschiedene steht, das ist ja übertrieben :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ein neuer Patch soll btw. nach Thanksgiving (24.11) kommen.

 

Leider noch kein Patchlog, ich hoffe der Speicherbug wird gefixed, dann muss ich nicht mehr mit sonem mulmigen Gefühl weiterspielen :)

 

Nice!

Bethesda macht doch ordentlich was für das Spiel. Im Vergleich zu Fallout 3 / New Vegas auf jeden Fall schon zum Release deutlich besser. Wirklich störend ist für mich nur die Begleiter-KI. Die bleiben an Wänden oder Kanten hängen, stehen im Kampf im Weg rum...ich bleib lieber allein.

Am Balancing stört mich das ein Eistroll für mich schwerer zu knacken ist als ein Drache, aber das liegt vielleicht auch an meinem Charakter?

Ja und sonst seh ich nur immer wieder das fliegende Mammut, aber das ist ja eigentlich ganz witzig :zwinker:

 

Die Ruckler die viele haben, gibts bei mir auch überhaupt nicht. Ich hab vorhin ne "6-Stunden-Schicht" Skyrim gehabt, kein Ruckeln bis zum Schluss.


Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nice!

Bethesda macht doch ordentlich was für das Spiel. Im Vergleich zu Fallout 3 / New Vegas auf jeden Fall schon zum Release deutlich besser. Wirklich störend ist für mich nur die Begleiter-KI. Die bleiben an Wänden oder Kanten hängen, stehen im Kampf im Weg rum...ich bleib lieber allein.

Am Balancing stört mich das ein Eistroll für mich schwerer zu knacken ist als ein Drache, aber das liegt vielleicht auch an meinem Charakter?

Ja und sonst seh ich nur immer wieder das fliegende Mammut, aber das ist ja eigentlich ganz witzig :zwinker:

 

Die Ruckler die viele haben, gibts bei mir auch überhaupt nicht. Ich hab vorhin ne "6-Stunden-Schicht" Skyrim gehabt, kein Ruckeln bis zum Schluss.

 

Bei mir ist es genau anders herum, mit Drachen komme ich garnet klar, dafür hab ich mit einem Eistroll weniger als keine Probleme :naughty:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...