Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

The Elder Scrolls V: Skyrim (1. Post lesen!)


Bananenplaya
 Share

Recommended Posts

Krass 4 Fanboys hintereinander die mein Beitrag zitieren xD

 

Wie gesagt, einfach nur traurig...

 

Und ich brauche meine Meinung sicher nicht mit Argumenten zu stützen da es eine Meinung ist. Und wie man sieht hatte ich recht, die meisten finden das Spiel sogar so super toll, obwohl es einfach viel besser sein könnte würde die Entwickler nicht so eine Scheiße abziehen.

 

 

Achja und der Schwierigkeitsgrad auf der PS3 ist der größte Witz der Weltgeschichte. Die Gegner einfach unlogisch vollkommen unbalanced, viel zu einfach das Spiel. Ein Drache der so schwer zu besiegen ist wie ein Troll und ein Troll der so schwer zu besiegen ist wie ein Wolf. Glaub mir, du mit deiner Milchbubiversion von Skyrim hast es sogar mit dem Experten schwierigkeitsgrad einfacher als auf Leicht auf der PC Version.

 

Das hat nichts mit Fanboy sein zu tun.

Du willst uns keine Argumente nennen, weil es "nur" eine Meinung ist?

Worauf soll sich denn eine Meinung stützen, wenn nicht auf Argumente?:facepalm::facepalm: (Wenn 1x *facepalm* einfach nicht ausreicht)

Achja, die Schwierigkeitsgrade sind identisch, nur mal so nebenbei.

 

Zugegeben, wenn man vorher Morrowind gespielt hat, ist Skyrim wirklich easy going, aber das macht deine Aussagen trotzdem nicht gehaltvoller.

Edited by Meh.azn

image.php?type=sigpic&userid=27183&dateline=1345286966

by Mitsunari

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 4.8k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Das hat nichts mit Fanboy sein zu tun.

Du willst uns keine Argumente nennen, weil es "nur" eine Meinung ist?

Worauf soll sich denn eine Meinung stützen, wenn nicht auf Argumente?:facepalm::facepalm: (Wenn 1x *facepalm* einfach nicht ausreicht)

Achja, die Schwierigkeitsgrade sind identisch, nur mal so nebenbei.

Meine Meinung stützt sich natürlich auf Argumente, nur habe ich sie bisher nicht genannt da es zu Diskussionen führen wird die sowieso nur im Streit enden wird, und am Ende hat keiner was von.

 

Ich habe einfach jemanden beraten der wissen wollte ob sich Skyrim lohnt, und da hab ich meine Meinung zu gesagt, was wollt ihr eigentlich von mir?

 

Achja, Schwierigkeitsgrade sind nicht identisch, sobald man sich ein Mod runterlädt der die Gesamte Tier und Monsterwelt verbessert, und da dieser Mod nunmal standart in der PC Community ist kann man auch sagen das der Schwierigkeitsgrad höher ist. TES ist seid Morrowind ein Spiel welches eifnach auf Mods aufbaut, die Entwickler sagen es selbst. Sie erstellen die Welt und lassen dann den Modders freien raum um wundervolles zu kreieren. Skyrim ist ein Spiel welches ohne Mods eifnach unvollständig ist, aber ihr Konsolenfanboys werdet das sowieso niemals zugeben da ihr es einfach nicht wahrhaben wollt. Ich selbst habe damals auch auf der PS3 gespielt. Über hundert Stunden, aber als ich die PC version gespielt habe dachte ich nur wie doof konnte ich sein das ich es mir für PS3 überhaupt gekauft habe, da die PC Version einfach in einer vollkommen anderen Liga spielt.

 

Und wie gesagt geht es nur darum das ich hier jemanden so gut wie möglich aus meiner Sicht beraten will, da müsst ihr nicht direkt alles als Falsch abstempeln, er kann sich nun ein besseres Bild machen da er eure Version kennt und meine Version die eher Kontra basiert ist. Warum ihr alle direkt ausrasten müsst verstehe ich nicht...

 

Keine Lust die Rechtschreibfehler jetzt alle rauszufiltern, muss Skyrim weiterspielen :D

Edited by Dean Winchester

Dark Souls ist frustrierend? Dann hast du noch nie DayZ gespielt.

 

basslerNNP -.-

Link to comment
Share on other sites

Irgendwie warten hier immer noch einige (mich eingeschlossen) auf eine Erläuterung der fehlenden 90 % des Spiels, was ja dann mehr oder weniger das komplette Spiel wäre...................wir wollen ja schließlich wissen was wir verpassen :nixweiss: Danke im Voraus für die hoffentlich bald folgende Aufklärung :zwinker:

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

OLDSCHOOL ! !

 

Die meisten Menschen haben Angst davor alt zu werden, aber eigentlich ist es doch viel schlimmer, nicht alt zu werden.

Link to comment
Share on other sites

Meine Meinung stützt sich natürlich auf Argumente, nur habe ich sie bisher nicht genannt da es zu Diskussionen führen wird die sowieso nur im Streit enden wird, und am Ende hat keiner was von.

 

Ich habe einfach jemanden beraten der wissen wollte ob sich Skyrim lohnt, und da hab ich meine Meinung zu gesagt, was wollt ihr eigentlich von mir?

 

Achja, Schwierigkeitsgrade sind nicht identisch, sobald man sich ein Mod runterlädt der die Gesamte Tier und Monsterwelt verbessert, und da dieser Mod nunmal standart in der PC Community ist kann man auch sagen das der Schwierigkeitsgrad höher ist. TES ist seid Morrowind ein Spiel welches eifnach auf Mods aufbaut, die Entwickler sagen es selbst. Sie erstellen die Welt und lassen dann den Modders freien raum um wundervolles zu kreieren. Skyrim ist ein Spiel welches ohne Mods eifnach unvollständig ist, aber ihr Konsolenfanboys werdet das sowieso niemals zugeben da ihr es einfach nicht wahrhaben wollt. Ich selbst habe damals auch auf der PS3 gespielt. Über hundert Stunden, aber als ich die PC version gespielt habe dachte ich nur wie doof konnte ich sein das ich es mir für PS3 überhaupt gekauft habe, da die PC Version einfach in einer vollkommen anderen Liga spielt.

 

Und wie gesagt geht es nur darum das ich hier jemanden so gut wie möglich aus meiner Sicht beraten will, da müsst ihr nicht direkt alles als Falsch abstempeln, er kann sich nun ein besseres Bild machen da er eure Version kennt und meine Version die eher Kontra basiert ist. Warum ihr alle direkt ausrasten müsst verstehe ich nicht...

 

 

Ich glaube, Behauptungen ohne Begründung aufzustellen, führt eher zu Streitereien, als zu erklären, warum man diese Behauptungen aufstellt.

(Gegenseitiges Verstehen und so...)

 

Und jemanden zu beraten, ohne Argumente zu liefern, ist auch nicht sehr hilfreich.:facepalm:

Willst du dir 'nen Fernseher kaufen, weil der Verkäufer sagt: "Der Fernseher ist gut. Ich will jetzt aber nicht sagen warum, ist nur meine Meinung"

 

Dass Mods ein sehr wichtiger Bestandteil von TES ist, sollte jedem klar sein.

Und es sollte auch jedem klar sein, dass das ein Manko in Bezug auf Konsolen ist.

Aber hier geht's um die PS3-Version und das Spiel an sich, also ist es auch scheißegal, wie sich das Spiel auf dem PC spielt...

 

Hier regt sich doch niemand auf :trollface:

Edited by Meh.azn

image.php?type=sigpic&userid=27183&dateline=1345286966

by Mitsunari

Link to comment
Share on other sites

Irgendwie warten hier immer noch einige (mich eingeschlossen) auf eine Erläuterung der fehlenden 90 % des Spiels, was ja dann mehr oder weniger das komplette Spiel wäre...................wir wollen ja schließlich wissen was wir verpassen :nixweiss: Danke im Voraus für die hoffentlich bald folgende Aufklärung :zwinker:

Bingo, wenn man ein Spiel kritsiert, muss man ja sagen wieso. Das sollte klar sein, wenn man ein Game empfieht, bzw nicht empfiehlt!

Aber es muss immer jemand geben, der ein anderen Geschmack hat. Ich hab ebenfalls die PC Version und die PS3 Version und spiele beides gern.

Na klar, Experte Skyrim PS3 = leicht PC Version? hahahah der Typ ist mir so einer!!!

Edited by VanDerKrone

Link to comment
Share on other sites

Meine Meinung stützt sich natürlich auf Argumente, nur habe ich sie bisher nicht genannt da es zu Diskussionen führen wird die sowieso nur im Streit enden wird, und am Ende hat keiner was von.

 

Ich habe einfach jemanden beraten der wissen wollte ob sich Skyrim lohnt, und da hab ich meine Meinung zu gesagt, was wollt ihr eigentlich von mir?

 

Achja, Schwierigkeitsgrade sind nicht identisch, sobald man sich ein Mod runterlädt der die Gesamte Tier und Monsterwelt verbessert, und da dieser Mod nunmal standart in der PC Community ist kann man auch sagen das der Schwierigkeitsgrad höher ist. TES ist seid Morrowind ein Spiel welches eifnach auf Mods aufbaut, die Entwickler sagen es selbst. Sie erstellen die Welt und lassen dann den Modders freien raum um wundervolles zu kreieren. Skyrim ist ein Spiel welches ohne Mods eifnach unvollständig ist, aber ihr Konsolenfanboys werdet das sowieso niemals zugeben da ihr es einfach nicht wahrhaben wollt. Ich selbst habe damals auch auf der PS3 gespielt. Über hundert Stunden, aber als ich die PC version gespielt habe dachte ich nur wie doof konnte ich sein das ich es mir für PS3 überhaupt gekauft habe, da die PC Version einfach in einer vollkommen anderen Liga spielt.

 

Und wie gesagt geht es nur darum das ich hier jemanden so gut wie möglich aus meiner Sicht beraten will, da müsst ihr nicht direkt alles als Falsch abstempeln, er kann sich nun ein besseres Bild machen da er eure Version kennt und meine Version die eher Kontra basiert ist. Warum ihr alle direkt ausrasten müsst verstehe ich nicht...

 

Keine Lust die Rechtschreibfehler jetzt alle rauszufiltern, muss Skyrim weiterspielen :D

Wusste ich doch das die argumentation nichts weiter als "mods" zu bieten hat. Und das sollen 90% des spiels darstellen? Wohl kaum.

 

Das ist genauso wie mit dem glitch für drachenschreie ohne wartezeit oder objekteffekte unendlich erhöhen: Ist nett es mal gemacht zu haben aber nicht zwingend notwendig. Klar haben mods ein bisschen mehr als das zu bieten aber das bringt mir nichts wenn ich nicht an PCs spielen möchte. Das spiel hat schon soo viel inhalt da sind mods bestenfalls 20% dessen was wir verpassen.

 

Der versuch uns von den möglichkeiten des PCs zu beeindrucken ist dir also nicht ganz gelungen. Spiel einfach weiter denn dein gesamter, völlig übertriebener text ist im grunde nur: "Auf ps3 gibt es leider keine mods". So hätte dein kommentar jedenfalls sein sollen.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Made by

Mitsunari

Link to comment
Share on other sites

Da ich keine Lust habe auf jeden Beitrag einzeln einzugehen werde ich mich nur mit dem hier befassen, da er der letzte war.

 

Wusste ich doch das die argumentation nichts weiter als "mods" zu bieten hat. Und das sollen 90% des spiels darstellen? Wohl kaum.

 

Mods bieten mehr als 90% des Spieles, siehe Oblivion. Da gab es Mods die das ganze Spiel ersetzt haben und etwas viel besseres geschaffen haben. TES ist einfach wie gesagt ein Spiel was auf Mods basiert, es ist ein bestandteil der die Serie ausmacht. TES ohne Mods ist wie Fußball ohne Ball oder Call of Duty ohne Waffen... darüber zu diskutieren ist vollkommen sinnfrei.

 

Das ist genauso wie mit dem glitch für drachenschreie ohne wartezeit oder objekteffekte unendlich erhöhen: Ist nett es mal gemacht zu haben aber nicht zwingend notwendig. Klar haben mods ein bisschen mehr als das zu bieten aber das bringt mir nichts wenn ich nicht an PCs spielen möchte.

Ein bisschen mehr`? Es gibt Mods die ganze Kontinente wie Elsweyr in das Spiel intregieren. Mods bieten neue Quests, neue Waffen, neue Rüstungen, neue Städte, neue Inseln, neue NPCs, neue Features, neue Tiere/Monster, neue Animation, bessere Grafik usw. Sie bieten Dinge die als DLC mehrere tausend Euro kosten würden. Und da Skyrim für PC 50 Euro kostet, ist die PS3 Version nicht mal die hälfte davon Wert, da es Verhältnismäßig nicht mal annähernd so viel bietet wie die PC Version. Das ist meine Meinung, daran könnt ihr nix ändern. Ich habe euch auch schon gesagt wieso ich dieser Meinung bin, und weshalb ihr immer noch so ausrasten müsst verstehe ich nicht. Das Argument Mods ist für mich einfach das wesentliche.

 

Der versuch uns von den möglichkeiten des PCs zu beeindrucken ist dir also nicht ganz gelungen. Spiel einfach weiter denn dein gesamter, völlig übertriebener text ist im grunde nur: "Auf ps3 gibt es leider keine mods". So hätte dein kommentar jedenfalls sein sollen.

Ich versuche niemanden zu beeindrucken, ich erkläre nur wieso ich finde dass die Konsolenversion von Skyrim nicht mal die hälfte von der PC Version wert ist. Man verkauft 5 Äpfel für 5 Euro, da kann man noch nicht für ein Apfel das selbe verlangen. Und das allein ist der Grund wieso ich Skyrim für PS3 unangebracht finde. Das ist vollkommen subjektiv, und wieso ihr alle mit eurem Fanboy gelabber kommen müsst verstehe ich nicht.

 

Klar habt ihr spaß an dem Spiel, hatte ich ja auch über 100 Stunden, nur ich bin der Meinung dass die PS3 Version einfach nicht das Wert ist was man dafür bezahlt, da die Entwickler es besser hinbekommen können, nur wozu der Aufwand?

Dark Souls ist frustrierend? Dann hast du noch nie DayZ gespielt.

 

basslerNNP -.-

Link to comment
Share on other sites

Meine Fresse :D

 

Mods sind wirklich 'ne feine Sache, das bestreitet niemand.

Aber du übertreibst einfach so maßlos, dass es fast schon lächerlich wird.

 

Konsolen bieten nunmal keine Mods, Schluss aus.

 

Trotzdem ist Skyrim 100% TES, auch auf den Konsolen (um es in deinen Worten auszudrücken)!

Mods sind eine (gute & sinnvolle) Ergänzung, die es leider auf den Konsolen nicht gibt.

Na und? Das macht das Spiel doch nicht schlechter?

image.php?type=sigpic&userid=27183&dateline=1345286966

by Mitsunari

Link to comment
Share on other sites

Wenn Skyrim nicht das Geld wert ist, welches dann? Kann ja sein, dass durch deine göttlichen Mods die PC Version um einiges größer ist, als die PS3 Version. Trotzdem ist der Umfang gigantisch!

Und wenn wir Fanboys sind, hahah was bist dann du mit deinen Aussagen?

Wir rasten nicht aus, wir lächeln nur!:zwinker:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...