Jump to content

Gewalt ist alles!..........????Wer 's glaubt....


Recommended Posts

Malzeit

Ich weiss ich weiss!,darüber worde schon viel geredet und ich hab jar auch nichts gegen gewalt in Spielen,aber muss es den wircklich sein das es fast nur noch Shooter,Action und Rennspiele gibt????

ICH mein schaut euch doch mal nur z.b. das Line up für 2008 an.

Aliens,colonial marines, Bionic comando, Bioshok, Borderlands, Brothers in Arms, Dead space ,Far cry2, Lendary,the box, Project Origin, Redfaction, Resistence2,Socom, um nur ein paar zu nennen. Und jetzt zum vergleich mal die Rollenspiele/Adventures und Sonstige Spiele.

Fallout3, Goldenaxe, L.B.Planet, Mirrors Edge, Rise of the Argronauts, The Last Remnent,

Valkyria Chronicels, und wars auch schon!(Rennspiele und der gleichen kommen auch genug raus,sind hier aber nicht aufgelistet ,weil die nicht zum Thema passen!

Angaben sind aus der neuen play3.

Also was ich sagen will ,ist folgendes,ich brauch keine Spiele in denen man seinen Gehner die Arme usw abreissen,schiessen,schneiden oder wegbomben kann.Wen man dazu auch nicht sonderlich auf Rennspiele steht dan hat man in der heutigen Zeit ein Problem.

Die meisten Entwickler scheinen zu glauben das,wen man nur Liter nein Tonnenweise Blut und Eingeweide spritzen läst man ein tolles Spiel gemacht hätte.Und so kommt es wie unmal ist zurzeit.Nur Shooter und Spiele die im Grunde totaler Müll sind und sich alle irgendwie gleich spielen.

Keine neuen Ideen oder mal was das es so noch nie gegeben hat.

Ich spiel auch gern mal nen Shooter,aber nur wen der auch was anders zu bieten hat als doff von A nach B zulaufen und alles zu töten was sich bewegt,sowas ist aber sehr sehr selten.Leider(Bioshox xbox Version)

Das muss sich ändern, und das hat es schon Stellenweise(MGS4 ist der beweis das gute Action keine total übertriebene Gewalt bracht um sich gut zuverkaufen.

 

 

 

Und an alle die die diese Abartige art von Gewalt wircklichlich brauchen hier mein tipp.

PS3 aus machen, zur nächsten Dõnnerbude gehen und da den H grüß machen,anschlißend noch alle Mütter der anwesenden beleidigen und euer Hunger nach Blut,Schmerz und brutaler Gewalt wird gestillt !!!

An alle anderen, meldet euch wen euch die Situion genauso ankotz wie mich......

 

In dem Sinne Happy Gaming euch allen

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 42
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Um ehrlich zu sein, ich glaube du wirst der einzige sein der diese Meinung vertritt.

Die Spiele sind heute so realistisch, da ist es klar das Blut spritzt wenn man einen abknallt, oder anderes dergleichen.

Das gehört nunmal dazu, kein Blut zu sehen, das wäre unrealistisch, aber das ist das was die Entwickler heutzutage nicht mehr bringen wollen.

 

CoD4 ist ein Spiel das so realistisch sein soll das es schon erschreckend sein soll.

Sag da jemand was?

Nein, alle sind begeistert, weil es dort viele Möglichkeiten gibt was man machen kann.

Genau wie bei GTA4 und MGS4.

GTA ist eine Spieleserie die sich auch auf die Realität spezialisiert.

MGS hat sein eigenes Gameplay, dort geht es nicht darum jemanden abzuschlachten, oder ihn auf die eine oder andere weise zu vermöbeln.

Die Story macht ein Spiel aus, das hört man auch überall.

Eine gute Stroy muss sein, oder ein Spiel wo man sich nach Lust und Laune austoben kann.

 

Sicher, es gibt zur Zeit wenig Spiele zu Rollen oder Actionspiele.

Das liegt auch daran das sich die meisten nur auf Shooter konzentrieren, es macht méhr Spaß.

Zwingen kann man keinen dazu, was er kaufen soll bzw. muss, das entscheidet der Zocker ganz alleine.

Geschmacksache eben, nur weil es heißt das so wenig Rollenspiele erscheinen heißt es nicht das es keine Zocker gibt die sich auf diese Richtung spezialisieren.

Es liegt auch daran das es zur Zeit nicht viel Auswahl gibt, das sollte man auch bedenken.

 

Die besten Games kommen erst.

Nehmen wir die anderen Sachen mal weg die schon gekommen sind.

 

Spiele die ich nennen kann ist Final Fantasy XIII und das gleich im 4er Pack.

Genau so wie Resident Evil 5, dass sind Spiele auf die man sich sehentlichst freut.

Das wurde uns auch schon bewissen an den Verkaufszahlen zu GTA4 und MGS4.

 

 

Ich weis nicht was die anderen ständig auszusetzen haben an den Spielen.

Zu viel Blut, zu viele Möglichkeiten einen Menschen auseinander zunehmen.

Ich finde zwar das einige Entwickler etwas Krank sein müssen um ein Spiel zu entwickeln.

Das bezieht sich jetzt wohl mehr auf die Titel die bei uns in Deutschland eigentlich verboten sind.

Trotzdem schreckt keiner davor zurück sich das Spiel zu kaufen, viel Infromation, oder die Vorgänger leiten einen dazu es sich zu kaufen.

 

 

Jeden das seine, man kann ein Spiel kaufen oder auch nicht.

Das liegt ganz an einem selber.

Es hängt auch von der Sichtweise ab, jeder hat eine eigene Meinung.

Dagegen kann keiner was machen.

Link to comment
Share on other sites

Es sind heutzutage viele Shooter, die im westlichen Raum veröffentlicht werden, aber es geht allmählich los mit den anderen Genren.

Es erscheint ab der GC 08 bis zum Ende 09 einiges was auch in eine andere Richtung geht, unter anderem LittleBigPlanet, Spore, Mirror's Edge und vor allem Heavy Rain. Es sind Spiele, die auch Gamer ansprechen, die mittlerweile dem klassischen Ego-Shooter überdrüssig sind.

Kreative Spiele sind halt selten, da sie ein wirtschaftliches Risiko darstellen. Spieleproduktionen kosten viel Geld und somit ist klar, dass erstmal der Mainstream gefüttert wird und dazu zählen derzeit schlicht und einfach Ego-Shooter, Renn- und Sportspiele. Diese Spiele bringen Geld in die Firmen, wodurch diese auch mal riskante Projekte starten können. Seht euch EA an, die mit Mirror's Edge auf jeden Fall mal etwas riskieren. Es kann gut, aber auch vollkommen in die Hose gehen. Trotzdem haben sie das Geld für die Produktion durch Burnout, Battlefield, FIFA, Madden usw. bekommen.

Also sollte man nicht immer alles zu hart sehen.

Es hängt alles irgendwie zusammen und die Rollenspiele sind allmählich auch auf die PS3 unterwegs (Eternal Sonata, The Last Remnant, Final Fantasy, White Knight Story, Valkyrie Chronicles...).

Es wird schon noch.

Link to comment
Share on other sites

Guest TheRock1401

Das es überwiegend nur Shooter gibt, bemängel ich auch aber für meinen Geschmack kann ein Spiel garnicht blutig und krank genug sein!Ich spiele fast nur so was und beziehe die Games sowieso aus den Staaten (besonders die hier garnicht erscheinen)!

 

Es ist aber wirklich eine Geschmackssache, jedem das seine!!!!!!!

 

Und nein, ich bin kein Amokläufer und neige auch net zu Gewalt

Link to comment
Share on other sites

Um ehrlich zu sein, ich glaube du wirst der einzige sein der diese Meinung vertritt.

Die Spiele sind heute so realistisch, da ist es klar das Blut spritzt wenn man einen abknallt, oder anderes dergleichen.

Das gehört nunmal dazu, kein Blut zu sehen, das wäre unrealistisch, aber das ist das was die Entwickler heutzutage nicht mehr bringen wollen.

 

CoD4 ist ein Spiel das so realistisch sein soll das es schon erschreckend sein soll.

Sag da jemand was?

Nein, alle sind begeistert, weil es dort viele Möglichkeiten gibt was man machen kann.

Genau wie bei GTA4 und MGS4.

GTA ist eine Spieleserie die sich auch auf die Realität spezialisiert.

MGS hat sein eigenes Gameplay, dort geht es nicht darum jemanden abzuschlachten, oder ihn auf die eine oder andere weise zu vermöbeln.

Die Story macht ein Spiel aus, das hört man auch überall.

Eine gute Stroy muss sein, oder ein Spiel wo man sich nach Lust und Laune austoben kann.

 

Sicher, es gibt zur Zeit wenig Spiele zu Rollen oder Actionspiele.

Das liegt auch daran das sich die meisten nur auf Shooter konzentrieren, es macht méhr Spaß.

Zwingen kann man keinen dazu, was er kaufen soll bzw. muss, das entscheidet der Zocker ganz alleine.

Geschmacksache eben, nur weil es heißt das so wenig Rollenspiele erscheinen heißt es nicht das es keine Zocker gibt die sich auf diese Richtung spezialisieren.

Es liegt auch daran das es zur Zeit nicht viel Auswahl gibt, das sollte man auch bedenken.

 

Die besten Games kommen erst.

Nehmen wir die anderen Sachen mal weg die schon gekommen sind.

 

Spiele die ich nennen kann ist Final Fantasy XIII und das gleich im 4er Pack.

Genau so wie Resident Evil 5, dass sind Spiele auf die man sich sehentlichst freut.

Das wurde uns auch schon bewissen an den Verkaufszahlen zu GTA4 und MGS4.

 

 

Ich weis nicht was die anderen ständig auszusetzen haben an den Spielen.

Zu viel Blut, zu viele Möglichkeiten einen Menschen auseinander zunehmen.

Ich finde zwar das einige Entwickler etwas Krank sein müssen um ein Spiel zu entwickeln.

Das bezieht sich jetzt wohl mehr auf die Titel die bei uns in Deutschland eigentlich verboten sind.

Trotzdem schreckt keiner davor zurück sich das Spiel zu kaufen, viel Infromation, oder die Vorgänger leiten einen dazu es sich zu kaufen.

 

 

Jeden das seine, man kann ein Spiel kaufen oder auch nicht.

Das liegt ganz an einem selber.

Es hängt auch von der Sichtweise ab, jeder hat eine eigene Meinung.

Dagegen kann keiner was machen.

ohje ohje da hat mich aber einer so richtig missverstanden!

 

:wall:Ich nichts gegen Gewalt in Spielen und Realistische Spiele, ich hab was gegen Spiele in denen man nichts anderes machen kann alls tõten tõten tõten tõten und das wars.z.b Jericho usw,keine oder ne 0815 Story haben und auch sonst auf die Käufergruppe der Sonderschullen ausgelegt sind.

Aber du hast recht! Jedem das seine,UND NUR DAMIT DAS JETZT AUCH JEDER KAPIERT,

ich hab nichts gegen Shooter/Action usw!! UND ich wein auch nicht wenn beim nen Kopfschuss die Suppe spritz,aber geht es mir auf den Sa..k das es dan immer meterhoh sein muss und die Story,Dialoge undalles andere außer der Grafik stupider Müll ist.

Also mehr Spiele wie MGS4 und DMC4 und weniger Jericho und Gears of War!

Und ich bin sicher NICHT der einzige der dieser Meinung ist.

Spiele du was du willst !! Ich vermiss aber trotzdem RPG und Spiele mit Herz und Selle.

Edited by BlackCrois
Link to comment
Share on other sites

Aber du hast recht! Jedem das seine,UND NUR DAMIT DAS JETZT AUCH JEDER KAPIERT,

ich hab nichts gegen Shooter/Action usw!! UND ich wein auch nicht wenn beim nen Kopfschuss die Suppe spritz,aber geht es mir auf den Sa..k das es dan immer meterhoh sein muss und die Story,Dialoge undalles andere außer der Grafik stupider Müll ist.

Also mehr Spiele wie MGS4 und DMC4 und weniger Jericho und Gears of War!

Und ich bin sicher NICHT der einzige der dieser Meinung ist.

Spiele du was du willst !! Ich vermiss aber trotzdem RPG und Spiele mit Herz und Selle.

 

Dann mach doch einfach nen großen Bogen um solche Games ..... sorry, ich versteh echt nicht so ganz wo dein Problem liegt ^^.

 

Kann mich Lady nur anschließen =) .... sie hats voll auf den Punkt gebracht :ok:

 

Und wenn es nicht dein Geschmack is, dann kaufs einfach nicht und fertig ^^ !!!!!

Und das es so wenig PRG's gibt, nun, da können wir auch nichts für !!!! ^^

 

Schließlich muss jeder selbst entscheiden, ob er selbst mit einem Game wie CoD moralisch klarkommt.

Und wenn du meinst, MGS oder DMC haben eine "stupide Grafik", ähm, sorry, aber dann würd ich dir dringend mal empfehlen die Brille aufzusetzen oder den Fernseher zu wechseln ;) ....

 

 

Das es überwiegend nur Shooter gibt, bemängel ich auch aber für meinen Geschmack kann ein Spiel garnicht blutig und krank genug sein!Ich spiele fast nur so was und beziehe die Games sowieso aus den Staaten (besonders die hier garnicht erscheinen)!

 

Es ist aber wirklich eine Geschmackssache, jedem das seine!!!!!!!

 

Und nein, ich bin kein Amokläufer und neige auch net zu Gewalt

 

So seh ich das auch ..... soll jeder Zocken was er mag =).

 

In manchen Fällen isses aber schon sinnvoll wenn es Altersbeschränkungen gibt, dass diese dann umgangen werden, is ne andere Geshichte ^^ ...

Link to comment
Share on other sites

Im Endeffekt hat er doch Recht!!!!!!

Die Shooter sind doch irgendwie alle gleich.........(mit ein paar Ausnahmen)

Neue Ideen müssen her. Und nicht nur, wie man den Gegner auf eine ANDERE Art und Weise niederstreckt.

btw: Werde mir Far Cry 2 auch kaufen :naughty:

Link to comment
Share on other sites

Da schreibt man das die Firmen FAST nur noch Egos,Sport und Rennspiele und das man sich mehr Spiele vom Schlag eines FF oder L.B.Planet wünscht das darf man sich da anhõren(Lady under adere)Na toll! Bitte das nächste mal das Thema lesden,nachdenken und dan erst schreiben!!!nicht anders rum.

Und das Rollenspiele und anderes unterwegs ist weiss ich selber.z.b. Pure Fallout3 FF13 LBP Mirros egde usw Nur Dauert das noch Monate oder kommt erst 2009(irgendwan)

Aber das nicht immer so(PS2 zeiten, da gab es auch shooter wen juckts!Spieler die nicht drauf standen konnten gute Rennspiele,horrer,action und rollenspiele spielen.

besonders Rollenspieler hatten seit lunch der ps3 nichts zu lach.Oblivion ja supper spiel und was noch???.........mal erlich das wars der rest war dreck den keiner brauchte oder wollte.

AH JA war da nicht noch was.....? Ja seht euch die heutigen Spielen doch mal an!

Grafikfehler Miese Kamera Storys die so schlecht, dumm,langweilig,belanglos sind das man sie sich in manchen Games ganz gespart hat.Und wenn es nicht daran harpert dan ist die Syncro schlecht.Und zu Thema realismus in Spielen, Toll wird immer geiler die Grafik.

Es gibt aber auch Spiele da heißt das nichts anderes als das man sich in ner Blutlache spiegel kann, ode das sich manches Rennspiel so sch.... Steuern läst das man den kontroller nach en paar Stunden gegen die Wand schmetter.Ohja ganz großes Kino .

Hier mal paar beispiele damit ihr nicht denkt der spient:NFS.pro die verka..tetste Steuerung ever,

Bulletwitch.Story müll Grafik ka..e,Spielablauf eitönig und die Texte .........naja ich habs verbrannt!muss man mehr sagen??

LAIR, ausgeliehen. OH MEIN GOTT DIE STEUERUNG wen schon sixaxis only dan soltte das auch richtig funzen!

 

Viking, dumm dumm und noch mal dumm. Da hat man wirlich alles weggelassen was sich nicht auf das Verstümeln der Gegner gezogen hat.(Story war vorhanden aber weiss einer wircklich worum es ging?? Schei. Syncro Lippenanimation oder die der Gesichter fehlen oder sind kaum vorhanden,und erst die Bewungen......wurgh,hat dem einer die Eier mit nem Hammer zerschlagen?EIN Spiel von Deppen für Deppen .

 

Alle Umsetzungen von Filmen .warum weiss wohl jeder der schonmal sowas gespielt hat.(Fluch d Karibik Iron Man Beowolf Shrek usw)

Und hört mir auf mit Spielen für die breite Masse ung Risiko für die Firmen.Klar Spiele wie cod4 Socom bringt geld und sichert Arbeitsstellen in den Firmen,aber wenn das DER GRUND sein soll dan kann Sony auch gleich Casual werden wie Nintendo.Aber Spiele die sich nicht verkaufen weil sie nicht masse für die massen sind aber genial die werden meistens erst Jahre später gekauft,weil rum gesprochen hat wie gut die sind.

Shadow of Colossus Good and Evil Okami usw .Für solche Spiele wird dan aber auch zu wenig Wergung gemacht.

Am Ende hängt es aber wohl von den Spielern ab was Raus kommt,wenn man nur shooter,action renn und sport kauf Entwickeln die auch nichts anderes mehr!

Das ist wie mit dem Artenausstreben.TRAURIG aber WAHR.:pfui:

Link to comment
Share on other sites

Spiele müssen nicht immer einen Sinn ergeben.^^

Damit beziehe ich jetzt einmal Facebreaker ein.

Die Demo ist echt der Hit. xD

 

Auf Fun kommt es an.^^

Das mit den Kameraproblemen bei den Spielen hängt meist davon ab das man die PS3 entweder zusehr unterschätzt oder die Spiele einfach schuld sind.

Da bleibt die Kamera öfters stecken.

 

 

Wie auch schon gesagt sind die Rollenspiele zur Zeit ziemlich Rar.

Das Sixaxis ist auch der Hit, man muss nur damit umgehen können.^^

Anfangs ist es schon schwer, aber es lohnt sich auf alle fälle.

Das man es nicht Steuern kann liegt nicht an der PS3 o. dem Spiel sondern an einem Selber, also nicht sagen es wäre dämlich.

 

 

Du rägst dich auf weil es so wenig RPG's gibt, da bist du auch nicht der einzige, aber man sollte jetzt erstmal das beste draus machen.

Rumjammern bringt nichts, davon wird es auch nicht besser.

Um sich die Zeit zu vertröddeln kann man auch andere Sachen spielen die einem passen. :zwinker:

 

 

 

 

Mit meinem ersten Beitrag hab ich übrigens nicht gemeind das du keine Shooter etc. magst.^^"

Sondern ich hab mich auf deinen Beitrag bezogen mit dem realistischen usw.

Link to comment
Share on other sites

Im Endeffekt hat er doch Recht!!!!!!

Die Shooter sind doch irgendwie alle gleich.........(mit ein paar Ausnahmen)

Neue Ideen müssen her. Und nicht nur, wie man den Gegner auf eine ANDERE Art und Weise niederstreckt.

btw: Werde mir Far Cry 2 auch kaufen :naughty:

Danke für deine Zustimmung!!

Dacht schon Lady hätte recht.

 

:)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Habe heute die 4. Staffel von The Boys beendet. Hatte irgendwie das Gefühl, dass man storytechnisch teilweise nicht so richtig wusste, wo man hin will. Die Schocker-Szenen, die ja ein Markenzeichen von The Boys sind, kamen mir diesmal auch zu inflationär und zum Teil als reiner Selbstzweck vor. Finde die Staffel hatte auch ein paar Längen. Insgesamt für mich die bisher schwächste Staffel und die Serie beginnt für mich Abnutzungserscheinungen zu bekommen, auch wenn sie noch immer sehenswert ist.   Hab dann noch die erste Folge von Those About to Die geschaut und finde ich bisher ganz okay, aber noch nicht mehr. Mal schauen, wie es in Folge 2 weitergeht.
    • Wo er dann, inkl. Werbung, eine Laufzeit von etwa 5 Stunden haben wird?!   Und in hundsmiserabler Qualität gezeigt wird. Wer das macht, hat Filme nie geliebt..... und/oder Lack gesoffen. 
    • Ich bin einstweilen an einem Punkt angelangt, wo es mich fast gar nicht mehr interessiert, ob und wann Sony einen Event abhält. Es ist einfach schon zu lange her, dass mich Sony bei so einem Event komplett begeistern konnte und dieses Sony bzw. die Leute dahinter sind einfach nicht mehr die selben. Wenn Sony nicht mehr so mit seiner Community kommunizieren will wie früher, dann ist das halt so.
    • "... Das Heck hob ab, Verstappen fing erst den Wagen vor dem Einschlag in die Streckenbegrenzung ab und dann gleich wieder an zu schimpfen. Sein hörbar genervter Renningenieur konterte: «Du bist kindisch."  😉
    • So sieht es aus, viele haben einfach keine Geduld.  Meiner Meinung nach müsste ja auch mehr von Sony kommen,  aber wir können es nicht ändern.  Bin total gespannt was Bluepoint und Bend so treiben 
×
×
  • Create New...