Jump to content

Portfreigabe fürs PS3-Onlinegaming


Haben Euch diese Ports weitergeholfen?  

43 members have voted

  1. 1. Haben Euch diese Ports weitergeholfen?

    • Ja! Super, seitdem die Ports freigeschaltet sind, habe ich keine Probleme mehr.
    • Nein, leider nicht!
    • Mein Router unterstützt diese Art der Portfreigabe nicht.
    • Kann ich nicht sagen, ich hatte bislang noch kein Portprobleme


Recommended Posts

Das auch aber nützt nicht immer, hab AntiVir und das ist super find ich:zwinker:

 

Das benutze ich auch. Obwohl es kostenlos ist, kann es durchaus mit Kaspersky und co mithalten

Link to post
Share on other sites
  • Replies 151
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich habe mal davon gehört, wenn man wie du eigentlich UPnP hat und dann doch Ports freigibt das es einfach nur sinnlos ist und nix bringt, ausser du deaktivierst UPnP. Konnte z.B ein PC Game genau gleich gut online zocken egal ob ich manuell oder autom. Ports freigegeben habe...
Das weiß ich, aber nach der Portfreigabe funktioniert es. UPnP allein reicht bei meiner Fritzbox und meiner PS3 offensichtlich nicht. Also richtig ausgereift kann das System nicht sein.

picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Link to post
Share on other sites
Das weiß ich, aber nach der Portfreigabe funktioniert es. UPnP allein reicht bei meiner Fritzbox und meiner PS3 offensichtlich nicht. Also richtig ausgereift kann das System nicht sein.

 

Hmm... dann ist das wohl bei jedem Modem/Router oder wie auch immer, verschieden.

Link to post
Share on other sites

Also, ich fange jetzt an die ports freizuschalten die VV6 auch hat, aber wie muss ich die nennen? Mein router (Turbolink jdr 454) will einen Namen, die ersten 2 konnte ich freischalten, die hatte ich "PS3" und "PS3-1" genannt, aber ab dem 3. nimmt der die namen nicht an, es kommt die fehlermeldung: "service port nummer ist definiert für einen service."

Was mache ich falsch?

 

Ich schalte die ports übrigens frei da seid meiner neuen verbindung (alice) Ich die ganze zeit vom PSN abgemeldet werde.

Edited by Inno
unbenannt2yp.jpg

Link to post
Share on other sites

Also bei mir ist es immer so, wenn UPnP bei der PS3 nicht verfügbar ist schalte ich mein Internet aus dann wieder an und gehe den Verbindungs- Test bei der PS3 machen. Danach ist UPnP immer Verfügbar. Man muss halt immer wieder "auffrischen" sag ich mal.:zwinker:

Link to post
Share on other sites
Also, ich fange jetzt an die ports freizuschalten die VV6 auch hat, aber wie muss ich die nennen? Mein router (Turbolink jdr 454) will einen Namen, die ersten 2 konnte ich freischalten, die hatte ich "PS3" und "PS3-1" genannt, aber ab dem 3. nimmt der die namen nicht an, es kommt die fehlermeldung: "service port nummer ist definiert für einen service."

Was mache ich falsch?

 

Ich schalte die ports übrigens frei da seid meiner neuen verbindung (alice) Ich die ganze zeit vom PSN abgemeldet werde.

 

DU musst ja immer einen TCP und UDP Port freigeben? Dann bennen es doch so z.B: PS3-TCP1,PS3-UDP1 dann 2,3,4 usw.

Link to post
Share on other sites
Also ich habe jetzt alle Ports "per Hand" geöffnet. Es sieht jetzt so aus:

http://img245.imageshack.us/i/play3de.jpg/

 

Bloß ich lese überall was von "Ports umleiten". Es klappt auch so.. nur wollt ich jetzt wissen ob ich es falsch richtig gemacht habe oder richtig:)

??:ka:??

 

 

Aber du hast es richtig gemacht.

Also bei mir hats so funktioniert :)

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...