Jump to content
News

Sony: Spiele-Sparte weiterhin mit Verlust

Recommended Posts

Sony konnte im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 7,214 Billionen Yen (ca. 61,1 Mrd. Euro) erzielen, was in etwa 6,7 Prozent unter dem Vorjahreswert liegt. (...)

 

Weiterlesen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soweit ich das jetzt, beim schnellen überfliegen des Textes verstanden habe, summiert es sich immernoch auf einen Umsatz von ca 61 Mrd. Also wenn das so ist, trauer ich nicht um Sony, die haben noch immer genug Asche^^


"Komm wir essen Opa" - Satzzeichen retten Leben!

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Soweit ich das jetzt, beim schnellen überfliegen des Textes verstanden habe, summiert es sich immernoch auf einen Umsatz von ca 61 Mrd. Also wenn das so ist, trauer ich nicht um Sony, die haben noch immer genug Asche^^

 

Umsatz nicht gleich Gewinn, sie machen immernoch Verluste.


Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der gesamte Nettogewinn des Unternehmens beträgt aber immernoch 50 Milliarden Yen. In Unternehmen ist es nunmal manchmal so das die eine Sparte die andere mit durchfüttert.

 

Ist in der Gesellschaft ja oftmals nicht anders.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...