Jump to content

Input-Lag Diskussionsthread


BoehserOnkel82
 Share

Recommended Posts

Liebe Leute

 

Ich bin echt froh diesen Thread gefunden zu haben, es hat meine Entscheidung bezüglich eines neuen TV-Gerätes erheblich erleichtert.

 

Ich bin absolut reiner Zocker (PS4, Xbox One, N64, etc...) und verwende meinen TV selten für Fernsehen, Bluray schauen und den ganzen anderen Dingen. Ich sage mal 85%/15%.

 

Seit 4 Jahren besitze ich einen Samsung UE46C7700, ein eigentlicher Top-Tv von damals, hat gute 1700,- gekostet und war einer der ersten LED-3D TV´s soviel ich mich erinerre. Also ich war bezüglich Bluray und HDTV gucken sehr sehr zufrieden.

Auch mit den Zocken (BF3-4, CoD Ghost-BO1-2) war ich eigentlich zufrieden, aber ich merkte seitdem ich den TV hatte ein schwammiges Gefühl beim Zocken, ich konnte es aber nur schwer in Worte fassen. Ein Freund sagte mir, es lege am Input-Lag und ich solle bitte mal zu ihm nachhause kommen und mit seinen TV spielen. Input-Lag. Das Wort !! Das Wort was mir fehlte. Seit über einen Jahr beschäftigte ich damit :)

 

Gesagt, getan. Ich besuchte ihm eines Abends und spielte auf seiner damaligen PS3 CoD BO2. Es war ein Samsung Plasma-TV. Input-Lag 15ms. Das Modell ist mir leider nicht bekannt.

 

Und seit diesem einen Abend, drehte sich bei mir absolut alles bei einen TV-Gerät um diesen ominösen Input-Lag :) Es spielte sich um soviel einfacher und vorallem DIREKTER !! Es war ein anderes Call of Duty und ein anderes Battlefield. Einfach geil - da entdeckte ich erst, wieviel einfacher es sich spielen lässt und vorallem wie "gut" einer dadurch erst wird. (jedenfalls bei mir so bemerkt, die K/D-Ratio war eine ganz andere)

 

 

Und nächste Woche ist es soweit - es wird bei mir Zeit für einen neuen TV. Ich habe mich für den Sony W905 in 55" entschieden. Und dieses Thema hier hat mir noch den restlichen Tritt gegen, gute 2000 Flocken hinzulegen um in den Genuß eines sehr guten Input-Lags zu kommen.

 

Der W905 hat mich voll und ganz überzeugt. Diese Farben !!! Einfach unglaublich geil. War letzte Woche in einen Media Markt den TV streicheln. Einfach ein absolutes Top-Gerät. HD-Sender sehen auch merklich besser aus als auf meinen Samsung, es wirkt alles viel Satter und voller. Und nun lese ich hier, wie sehr manche Leute ihm auch noch in den Himmel loben, geschweige die ganzen Testberichte.

 

 

 

 

Ich bedanke mich bei Euch allen recht herzlich und wünsche Euch Frohe Weihnachten !!!

 

Liebe Grüße

 

Mifex

 

Bitte sehr. Finde diesen Thread auch super. Ein großes Dankeschön auch an BoehserOnkel82, der diesen Thread ins Leben gerufen hat :)

 

Auch von mir an dich und alle anderen Frohe Weihnachten!

Du und ich, wir freuen uns bald auf den W905 :)

 

@Drebin:

 

1600 € :sofa:

da kriegste ja nen auto oder 3 fernseher für.

 

Mir ist es das wert, denn der W905 ist der beste LED-LCD-Fernseher dieses Jahr :)

4x Shutter-Brillen und 5 Jahre-Garantue gibt's auch noch :D

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 2.7k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

 

 

 

1600 € :sofa:

da kriegste ja nen auto oder 3 fernseher für.

 

 

Ich hatte schon als Kind, einen gewissen "Technikfetisch" (Alcatel OneTouch Easy,... bohaa das waren Zeiten :) ) also von dem her gesehen,

ist mir das ganze nicht zu teuer, ich würde es als Hobby bezeichnen, neben meinen Auto- und Gitarrenfetisch :)

Link to comment
Share on other sites

Die hatten den aufgestellt & die BluRay " Iron Man " lief & es ruckelte ziemlich :tot:

 

Blu-rays ruckeln immer, egal ob der TV "echte" 100hz oder sonst was hat, das liegt eben an den 24p, selbst mit 2:2 oder 3:3 Pulldown, wie im Kino, wird es nicht aufhören zu ruckeln. Kinoruckeln eben, da kannste noch so oft die einzelnen Frames wiederholen, deswegen wurde ja die Zwischenbildberechnung erfunden.

 

Sollte das Ruckeln über das normale Maß hinaus gehen, dann liegt das sicherlich nicht an fehlender 200hz Wiedergabe, sondern an etwas anderem, evtl. war die 24p Zuspielung deaktiviert und mit 3:2 Pulldown ruckelts dann natürlich in regelmäßigen Abständen deutlicher.

Noob_Fighter.png
Link to comment
Share on other sites

Ich habe nen LG 47LE660S könnt ihr mir was darüber sagen, bin eig. sehr zufrieden aber kenne mich mit der Materie nicht sonderlich aus... :keks2:

 

hat den hier noch jemand? Wenn ja welche Einstellungen habt ihr für das optimale Bild und so. :)

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mitglied im Peña Atlética Centuria Germana e. V

Link to comment
Share on other sites

Blu-rays ruckeln immer, egal ob der TV "echte" 100hz oder sonst was hat, das liegt eben an den 24p, selbst mit 2:2 oder 3:3 Pulldown, wie im Kino, wird es nicht aufhören zu ruckeln. Kinoruckeln eben, da kannste noch so oft die einzelnen Frames wiederholen, deswegen wurde ja die Zwischenbildberechnung erfunden.

 

Sollte das Ruckeln über das normale Maß hinaus gehen, dann liegt das sicherlich nicht an fehlender 200hz Wiedergabe, sondern an etwas anderem, evtl. war die 24p Zuspielung deaktiviert und mit 3:2 Pulldown ruckelts dann natürlich in regelmäßigen Abständen deutlicher.

 

Also kann ich den 42w655 doch ohne bedenken kaufen, wenn ich keine 500+ oder geschweige denn noch mehr ausgeben will?

Hat ja wie gesagt eigentlich nen sehr gutes bild & niedrigen input lag.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

1. Für 500€ bekommt man keine sehr guten Fernseher. Vielleicht reicht dieser für Videospiele, aber bei der Filmnutzung kann man keine Klasse erwarten. "Meckern auf hohem Niveau" gibt es aus meiner Sicht nur bei wirklich kleinen Problemen. Selbst an den Geräten aus der 1500 bis in die 5000€ Klasse gäbe es noch viele relevante Kritikpunkte.

 

2. Media Markt Mitarbeiter usw. haben meistens kein Wissen.

Ich kann mich noch in einer Situation in Saturn erinnern, als eine Person 3 bis 3,5 Meter vor einem 65 Zoll-Gerät gestanden und einen Kommentar über das unscharfe Bild abgegeben hat. Natürlich lief dort das matschige in SD produzierte TV-Programm, so wie auf den meisten anderen Geräten auch. Der Mitarbeiter entgegnete darauf hin, dass der Kunde zwei weitere Meter weiter weg gehen solle und das dann das Bild "schön scharf" wäre.

 

Das muss man sich einmal vorstellen. Da möchte ein Mensch vielleicht 4000€ an hart erarbeiteten Geld in ein Fernsehgerät investieren, und da bekommt man solch eine Antwort. Die Mitarbeiter haben absolut keine Motivation.

 

3. 24p ruckelt. Allerdings können Kamerabewegungen bei 24p-Aufnahmen durch langsame oder unscharfe Kameraschwenks angenehmer gestaltet werden. Zum Beispiel fand ich Oblivion in 24p nicht so rucklig. Bei Elysium war dies dagegen bei einigen Aufnahmen der Fall. Plasmas haben die maximale Bewegungsschärfe, da es bei Plasmafernseher zwischen den Bildern dunkel wird, da dies sonst zu verwaschenen Bildern in der Wahrnehmung führen würde. Bei Panasonic Plasmas sind wegen der extremen Bewegungsschärfe die exakten 4 Bildwiederholungen bei 24p sogar zu sehen.

 

Mit der im Fernsehgerät integrierten Zwischenbildberechnung kann man etwas dagegen unternehmen. Allerdings führt dies unweigerlich zu Bildfehlern. Deshalb hat man die Wahl zwischen einer originalgetreuen, aber ruckligen Darstellung. Oder Bildfehlern, die durch die Interpolation entstehen.

 

 

An euch VT50-Besitzer wie Naked Snake und BoehserOnkel82

Übrigens habe ich jetzt einen 65VTW60. Wenn euch die Unterschiede zwischen VT50 und VTW60 interessieren, könnte ich diese präzise erläutern. Ganz grob nehme ich schon vorweg, dass es viele Detailverbesserungen gibt, welche jedoch vielen Nutzern nicht einmal auffallen würden. Für mich kann ich bereits sagen, dass sich die Aufwertung gelohnt hat. Auf den VT50 habe ich noch einen uneingeschränkten Zugriff.

Edited by Warhammer
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Nein, ist noch nicht angekommen. Daher daddel ich gerade volle Möhre: The Order 1886 Mann, ist das ein geiles Spiel. Durchgescriptet und total linear, aber ich habe selten so ein geiles SP-Spiel gespielt. Die Grafik ist auch heute noch, sogar auf einem 4K-TV, erhaben. Die Charaktere, die Atmosphäre, die Story... alles vom Feinsten. Die Schusswechsel sind genial, da die Gegner echt gut agieren. Der Sound ist ne Wucht, und die deutsche Synchro ist das Beste, was ich je in einem Spiel erlebt habe! So muss das! Verdammt, wieso spiele ich das erst jetzt?!
    • Genau sie müssten dann die PC Version wieder so anpassen das es auf der 5 läuft ich denke das einfach Ressourcen und Zeit Verschwendung wenn Teil 2 eh schon dieses Jahr kommt. ich verstehe eh nicht warum man noch mal eine besserer Version verlangt damit man da noch mal Löhnen soll. meiner Meinung nach. muss kein Entwickler seine Spiele jedes mal noch mal überarbeitet bringen es reicht ein Update.  Vorallem PS4 zu PS5 sind die Unterschiede schon sehr gering außer in mehr Details, Etwas besserer Auslösung, stabilerer FPS. Ich würde es nicht einsehen jedes Spiel 2 mal zu kaufen nur wegen besseren Effekten  da macht ein Teil 2 der all das schon verbessert mehr Sinn.    
    • Das Haus das verrückte macht... So geil, treffende Satire auf die Bürokratie  
    • Falten... Easy. Hast nicht gesagt wie man es falten muss 😅
    • Ah so schwer finde ich das nicht... die ganze Story ist so doch recht "strange" und wirr, von daher kann man da bestimmt noch was rausholen. 😉  Die werden sich da bestimmt noch das ein oder andere (Astronauten-)Türchen aufgelassen haben..  
×
×
  • Create New...